Würden Sie in diesem 2000er Plymouth Prowler für 35.000 $ aussteigen? Nice Price or No Dice 2000 Plymouth Prowler

Der Prowler von Plymouth war damals nicht nur das gewagteste Angebot der Marke, sondern auch ein Prüfstand für neue Fertigungstechniken. Der heutige Nice Price or No Dice Prowler ist dank seiner Ummantelung und der Fahrwerksbeleuchtung sogar noch gewagter. Mal sehen, was wir aus seinem Preis machen können.

Wie viele der Kommentare unter zu dem gestrigen Toyota Celica GT von 1981 zeigen, wäre die Leistung dieses Coupés eher mit einer Fahrt auf dem Oregon Trail auf einem Apple II vergleichbar als mit irgendetwas nach modernen Maßstäben. Der niedrige Kilometerstand und der süße Geruch von Nostalgie sprachen jedoch für das aufgeräumte Auto. Ein Preis von 6.000 Dollar hat auch nicht geschadet und alles in allem verdiente sich die Celica einen soliden 70 Prozent Nice Price Sieg.

Leistung – oder zumindest die Wahrnehmung, wie Leistung erzeugt wird – beeinflusst heutigen Kandidaten ebenfalls. Als dieser 2000 Plymouth Prowler neu war, wurde sein ausgefallenes Retro-Hot-Rod-Styling weit und breit gelobt. Der moderne DOHC-V6-Motor und der Transaxle-Antrieb hingegen wurden von Traditionalisten ausgebuht, die behaupteten, ein V8 sei der einzige Weg, um einen echten Hot Rod zu bauen. Natürlich waren das dieselben Leute, die bei einem Glasfaser-Deuce mit einem Chevy-Smallblock als Antrieb nicht einmal eine Augenbraue hochziehen würden.

Image for article titled At $35,000, Would You Pearl Out In This 2000 Plymouth Prowler?

Die Traditionalisten werden sich wahrscheinlich über diesen Prowler mit extrem niedrigem Kilometerstand aufregen, denn alle Modifikationen wurden hinzugefügt, nachdem er die Fabrik verlassen hatte .

G/O Media könnte eine Provision erhalten

Image for article titled At $35,000, Would You Pearl Out In This 2000 Plymouth Prowler?

Bevor wir uns damit befassen, sollten wir uns aber erst einmal mit dem Auto selbst beschäftigen. Chrysler stellte den Prowler 1993 als Showcar vor. Das Serienmodell kam vier Jahre später als ’97er Modell auf den Markt. Das Auto war auf einem Aluminiumrahmen aufgebaut, der sowohl mit Schrauben als auch mit Klebstoffen zusammengebaut wurde, und diente als Prüfstand für solche innovativen Materialien und Techniken.

Siehe auch  Der F1-Fahrer George Russell fährt gemeinsam mit Lewis Hamilton für Mercedes€

Für den Prowler wurde nur ein einziger Antriebsstrang angeboten, der SOHC 3,5-Liter-V6, und ein Viergang-Automatikgetriebe, wobei letzteres im Fond montiert war, um eine Gewichtsverteilung von fast 50/50 zu erreichen. In den ersten Fahrzeugen leistete dieser Antriebsstrang nur 214 PS an der Kurbelwelle. Unser 2000er Modell hat respektable 253 PS.

Anders als Chryslers anderes verrücktes Modell, die Viper, bot der Prowler fast alle Annehmlichkeiten, die man erwarten konnte von einem modernen Auto. Das bedeutet ein komplettes Verdeck und elektrische Fensterheber sowie fernbedienbare Schlösser, ABS und eine funktionierende Klimaanlage. Die Gesamtproduktion des Wagens lag bei knapp 12.000 Stück im Laufe der fünfjährigen Modelllaufzeit von .

Image for article titled At $35,000, Would You Pearl Out In This 2000 Plymouth Prowler?

Ok, jetzt, wo wir das alles hinter uns gebracht haben, wollen wir einen Blick auf diesen Wagen werfen und die Modifikationen besprechen. Der erste ist die Entfernung der vorderen Stoßstangen. Ich denke, wir sind uns alle einig, dass dies die Nase sehr aufgeräumt hat und das Leno-eske Kinn des Wagens so zur Geltung bringt, wie es ihm gebührt. Ein weiteres Update ging auf Kosten der Werksräder. Diese wurden durch Aftermarket-Räder ersetzt, und wie immer bei solchen Dingen hängt ihr Reiz vom persönlichen Geschmack des Einzelnenab.

Image for article titled At $35,000, Would You Pearl Out In This 2000 Plymouth Prowler?Image for article titled At $35,000, Would You Pearl Out In This 2000 Plymouth Prowler?

Andere Aktualisierungen sind ein wenig polarisierender. Eine davon ist eine schillernde Folie über dem schwarzen Werkslack, die das Auto je nach Sonneneinstrahlung in jede beliebige Farbe verwandeln kann . Da die Sonne jeden Tag am Ende von untergehen muss, verfügt dieser Prowler über LED-Unterbodenbeleuchtung in einem Regenbogenton, so dass das Auto auch nachts für hitzige Diskussionen sorgen kann. In der Anzeige wird auch ein spezieller Lufteinlass erwähnt, aber wir sehen nicht, ob dieser auch leuchtet.

Siehe auch  Audi A1 wird gestrichen, da neue Emissionsvorschriften Kleinwagen töten

Die Anzeige beschreibt das Auto als in ausgezeichnetem Zustand, ist aber ein wenig verwirrend in Bezug auf die Laufleistung. Es ist als 34.000 in den schnellen Fakten aufgeführt, aber der Körper Kopie ruft es als 10K weniger. So oder so, es ist spürbar niedrig. Der Titel ist sauber und laut Verkäufer kommt das Auto mit einem Ersatzdach, den Originalrädern und einem Satz neuer Reifen.

Image for article titled At $35,000, Would You Pearl Out In This 2000 Plymouth Prowler?

Die Preisvorstellung liegt bei $35.000 und wird in der Anzeige mit der Ermahnung von “NO LOWBALLERS!!!” eingeleitet. Da wir nur den Preis beurteilen und nicht versuchen, ihn zu verhandeln, könnte man uns wohl als “no ballers” bezeichnen. Moment, das kam nicht richtig rüber.

Wie dem auch sei, was halten Sie von diesem verwegenen Prowler und dem Preis von 35.000 Dollar? Ist er damit gut bedient? Oder erhellt dieser Preis einfach nicht Ihr Leben?

Sie entscheiden!

Los Angeles, Kalifornien, Craigslist, oder hier, wenn die Anzeige verschwunden ist.

Helfen Sie mir mit NPOND aus. Schicken Sie mir eine E-Mail an [email protected] und einen Festpreistipp. Vergiss nicht, dein Kinja-Handle anzugeben.