Will dieser Mercedes-Benz CLS 63 AMG von 2008 mit einem Preis von 20.500 Dollar gefallen? Nice Price or No Dice 2008 Mercedes-Benz CLS 63 AMG

So ungern wir alle jedes Auto mit vier Türen als Coupé bezeichnen, der heutige Nice Price or No Dice CLS könnte einen Pass bekommen, weil er so verdammt hübsch ist. Mit seinem AMG-V8 sollte er auch ziemlich schnell sein, aber wir müssen abwarten, ob sich der Preis auch so schnell verkauft.

Der größte Kritikpunkt an dem 2009er Dodge Challenger SRT-8-Projekt vom vergangenen Freitag war nicht, dass der Viper V10-Motor aufeingebaut wurde, sondern dass es überhaupt auf zu sehen war. Viele von Ihnen waren der Meinung, dass ein Kompressor für den werkseitigen Hemi V8 die bessere Wahl gewesen wäre. Dieser offensichtliche Fehltritt, zusammen mit einer Reihe anderer Probleme, stellte den Verkaufspreis des Challenger von 23.900 $ in Frage und führte schließlich zu einem 65-prozentigen No-Dice-Verlust.

Image for article titled At $20,500, Does This 2008 Mercedes-Benz CLS 63 AMG Aim To Please?

Eine Sache, die man über den Dodge vom letzten Freitag sagen kann, ist, dass er ein echtes Coupé war. Das wurde deutlich durch seine zwei Türen und eine ziemlich rassige Dachlinie. Wenn Sie vor die Tür treten und sich umsehen, werden Sie feststellen, dass der zweitürige Coupé-Stil nicht mehr so beliebt ist. Schuld daran sind die SUVs und Crossover, die nicht nur hier in den USA, sondern weltweit den Autoverkauf dominieren. Die Leute mögen einfach die höheren Sitzpositionen und die größere Praktikabilität, die viertürige Schrägheck-Karosserie gegenüber einem knirschenden Zweitürer bietet. Irgendwo zwischen diesen beiden Extremen liegen Autos wie der heutige Mercedes-Benz CLS 63 AMG von 2008, der aufgrund der Besonderheiten seines Karosseriedesigns am besten als viertüriges Coupé bezeichnet werden kann.

Image for article titled At $20,500, Does This 2008 Mercedes-Benz CLS 63 AMG Aim To Please?

G/O Media kann einen Auftrag bekommen

HP M24fw FHD Monitor

Nun, das C im Namen des CLS darf Sie nicht täuschen. Lassen Sie sich nicht täuschen! Das Auto basiert nicht auf der Plattform der C-Klasse, sondern auf der der größeren E-Klasse. Das ist auch gut so, denn der größere Formfaktor sorgt für ein angemessenes Platzangebot im Innenraum unter dene schwungvollen Karosserielinien.

Dieser Wagen ist die letzte Ausgabe der ersten Generation der CLS, der 63 AMG. Diese Nomenklatur verrät, dass dieses Auto von Mercedes’ hauseigenem Tuner AMG massiert wurde und dass es mit dem V8-Motor dieses Tuners ausgestattet ist. Seltsamerweise verdrängt der M156, der unter der schlanken Motorhaube des CLS steckt, nicht 6,3 Liter, wie der Name des Wagens vermuten lässt. Der 507 PS starke DOHC-V8 hat eigentlich nur 6208 Kubikzentimeter, aber diese Zahl wurde für mit der 63er-Plakette erhöht, um an den Hubraum des von Mercedes verehrten M100 V8 aus den frühen 60er Jahren zu erinnern.

Image for article titled At $20,500, Does This 2008 Mercedes-Benz CLS 63 AMG Aim To Please?

Es ist nicht nur ein heißer V8, der hier beeindruckt. Dieser CLS hat eine Menge zu bieten, so viel, dass der Verkäufer behauptet: “Er hat alles, was Sie brauchen würden.” Die Anzeige enthält eine lange Liste dieser Attribute und Optionen, von denen einige wohl so wichtig sind, dass sie auf der Liste mehrfach aufgeführt sind. Zum Beispiel erhalten Sie “Premium Wheels 19″+” sowie “Premium Wheels,” UND “Airmatic AMG wheels.” Für die Seitenaufprall-Airbags gab es zwei Auflistungen. Ebenso, anscheinend auch die Sitzheizung.

Die Anzeige enthält auch einige hilfreiche Informationen. Daraus wir feststellen, dass das Auto eine bescheidene 91.440 Meilen auf der Uhr hat und dass es einen sauberen Titel hat. Die Reifen haben nur 10.000 km Profil und in letzter Zeit hat das Auto neue Bremsen (vermutlich nur Beläge) und einen Kühler erhalten. Laut der Anzeige wurde der Benz sein ganzes Leben lang ordnungsgemäß gewartet.

Image for article titled At $20,500, Does This 2008 Mercedes-Benz CLS 63 AMG Aim To Please?

Das Auto sieht ziemlich gut für sein Alter zu. Die Flint Gray Metallic-Lackierung scheint brauchbar zu sein und weist keine offensichtlichen Mängel auf. Der Innenraum scheint sich ebenfalls gut zu halten, ohne nennenswerte Abnutzung des Leders oder Mängel an der Wurzelholzverkleidung. Es gibt zwei Lufterfrischer an den Lüftungsdüsen, also riecht es sicher auch nicht nach Arsch.

Eine Sache zu beachten ist, dass alle Bilder in der Anzeige sind so dunkel und schlammig, dass sie scheinen, um über ein Zoom-Objektiv von einem der Mars-Rover genommen worden. Das zeigt das Auto nicht gerade von seiner besten Seite und könnte tatsächlich einige echte boogers verbergen.

Wenn man einen Preis festlegt, ist es gut, eine ansprechende und überprüfbare Referenz zu haben, um seine Position zu untermauern. Im Fall dieses CLS, für den 20.500 $ verlangt werden, hat der Verkäufer einen Screenshot einer Edmunds-Seite beigefügt, auf der behauptet wird, dass dieses Modell in sauberemn Zustand vernünftigerweise drei Tausender mehr wert sein sollte. Das ist eine kluge Entscheidung des Verkäufers, aber um ehrlich zu sein, halten wir nicht viel von, was Edmunds denkt, was etwas wert sein sollte. Das ist doch unser Job, oder?

Image for article titled At $20,500, Does This 2008 Mercedes-Benz CLS 63 AMG Aim To Please?

Okay, da es unsere Aufgabe ist, Werte zu beurteilen, lassen Sie uns an die Arbeit gehen. Was halten Sie von diesem ultimativen C219 CLS und dem Preis von 20.500 Dollar? Ist das ein fairer Deal, um eine Menge Pferdestärken zu bekommen? Oder lässt dieser Preis diesen Benz die Bank sprengen?

Sie entscheiden!

<iframe width=”640px” height=”480px” frameborder=”0″>

Phoenix, Arizona, Craigslist, oder gehen Sie hier

, wenn die Anzeige verschwindet.

Helfen Sie mir mit NPOND. Kontaktieren Sie mich unter [email protected]

und schicken Sie mir einen Festpreistipp. Vergessen Sie nicht, Ihr Kinja-Handle anzugeben. €