Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Rookie-Saison dieses IMSA-Teams€ Image for article titled Go Behind The Scenes For This IMSA Team's Rookie Season

Screenshot: VimeoAls

der

Gentleman-Fahrer Frank DePew 2018 die Vermögenswerte von Rebel Rock Racing erwarb, wusste er, dass er sich auf eine harte Fahrt einstellen würde. Er würde nicht nur seine Fähigkeiten als Rennfahrer unter Beweis stellen, sondern das Team auch von Grund auf neu aufbauen. In der Dokumentation “Rookie Season”, bei der Adrian Bonvento Regie führte, bekommen wir einen Einblick, wie es war, Rennen zu fahren.

Diese 76-minütige Dokumentation kann auf Vimeo

für 3,99 $ ausgeliehen werden und ist es meiner Meinung nach absolut wert. Wir bekommen so oft Dokumentationen über schwierige Saisons im Rückblick zu sehen, also ist es etwas Besonderes, die Dinge in Echtzeit zu sehen – zum Beispiel die Frustration des Teams zu hören, als sie beim Rolex 24 2019 im Feld der 49 Fahrzeuge den letzten Platz belegten.

Um sein Team zu vervollständigen, stellte DePew den 29-fachen Rennsieger Robin Liddell als Beifahrer und Joe Hall als Teamchef ein. Gemeinsam meisterten sie die Irrungen und Wirrungen einer wahrlich unberechenbaren Saison.

Adrian Bonvento hat alle Details festgehalten, denn er war während der gesamten Saison dabei. Der Dokumentarfilm stützt sich auf gefilmte Inhalte, Kameras im Auto, Interviews und belauschte Gespräche in der Boxengasse und der Garage, um den Zuschauern das Gefühl zu geben, selbst dabei zu sein.

Wenn Sie die IMSA-Saison 2019 verfolgt haben, kennen Sie die Geschichte von Rebel Rock Racing bereits. Das Team begann ein wenig chaotisch, aber in der Mitte der Saison konnten sie Siege auf Strecken wie dem Canadian Tire Motorsport Park und Road America einfahren, wobei letzteres der Höhepunkt des Films ist.

G/O Media bekommt vielleicht eine ProvisionIch

hatte

diesen Film schon seit Wochen auf meinem Laptop, bevor ich mich endlich hinsetzen und ihn anschauen konnte, und ich habe mich ernsthaft geärgert, dass ich es nicht früher getan habe. Die Kameraführung ist großartig, und die Geschichte ist faszinierend für alle, die sich für den Rennsport und die einzigartigen Herausforderungen interessieren, die es braucht, um ein Team in der IMSA an den Start zu bringen.