Welches ist Ihr liebstes langsames Auto, um schnell zu fahren? Image for article titled What's Your Favorite Slow Car To Drive Fast?

Foto: Jalopnik / José Rodríguez Jr.

Eines der ältesten Märchen in der Autowelt besagt, dass es mehr Spaß macht, ein langsames Auto schnell zu fahren, als andersherum. Das ist zwar ein Klischee, aber es ist wahr. Welches ist Ihr Lieblingsauto, mit dem Sie gerne schnell fahren?

Die Antwort liegt auf der Hand: Es ist mein BMW 318ti. Es ist ein sehr langsames Auto, das aber trotzdem sehr viel Spaß beim Fahren macht. Als mein 318ti 1997 neu war, hatte er gerade einmal 138 PS und ein Drehmoment von 133 lb-ft. Er war eindeutig nie ein schnelles Auto. It wiegt etwas mehr als 2.700 Pfund und seine Hinterradaufhängung war ein aus dem E30 übernommenes Teilesystem, mit dem BMW Geld sparen konnte.

Ihm fehlt die Mehrlenker-Hinterradaufhängung, die es bei anderen E36 gab. Das ist entweder ein Segen oder ein Fluch. Die hintere Längslenkeraufhängung ist vielleicht nicht so stabil wie die Mehrlenkeraufhängung, aber sie macht das Auto zu einem wahren Fahrspaß, weil es leicht zu gleiten ist. Es hat die “rohe” Rückmeldung und das Gefühl von älteren (leichteren) E30s.

Mit dem Mangel an Leistung kann ich das Leistungsband so weit ausreizen, wie ich will, und ich werde trotzdem nichts Illegales tun, meistens. Ich kann mit Vollgas fahren, den Drehzahlmesser springen sehen und muss trotzdem geduldig warten, bis ich hohe Geschwindigkeiten erreiche. Natürlich wird man mit einem angenehmeren Auspuffgeräusch verwöhnt, als man es von einem Reihenvierzylinder erwarten würde.

Wenn man den kürzeren Radstand, das geringere Gewicht und die Notwendigkeit, das Auto in Bewegung zu setzen, zusammennimmt, erhält man ein Auto, das sehr viel Spaß macht. Diese Formel gilt mehr oder weniger auch für andere leichte, heckgetriebene, “untermotorisierte” Autos wie den BRZ, 86 oder den Miata. Und all diese Autos haben viel mehr Leistung als mein Auto.

Siehe auch  Mercedes-Benz C-Klasse All-Terrain enthüllt, aber das ist nichts für uns

G/O Media könnte eine Provision erhalten

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass moderne Minivans mich an einer Ampel überholen werden, und abgesehen von meinem Respekt für Minivans wegen ihrer coolen Selbstsicherheit fahre ich keine Rennen mit ihnen. Ich weiß, dass sie mich in Verlegenheit bringen, wenn ich den Fuß vom Gas nehme, den Gang einlege und die Heckklappe aufheulen lasse und mich trotzdem kaum bewege.

Sie kennen diesen Film Turbo? Die Szene, in der sich die Schnecken aufstellen und den Sound und die Wut eines reinrassigen Rennwagens entfesseln, sich aber kaum bewegen? Ja, das ist eine tolle Darstellung meines Autos und ich liebe es. Aber was ist mit Ihnen? Welches ist Ihr langsames Lieblingsauto, mit dem Sie schnell fahren?