Warum einige Volkswagen in Brasilien mit leeren Nummernschildern auf dem Armaturenbrett ausgeliefert werden Image for article titled Why Some Volkswagens In Brazil Will Come With Blank Plates On The Dash

Screenshot: VolkswagenDer

Chip-Mangel hat ein weiteres Opfer gefordert, oder mehrere Opfer, denn Volkswagen in Brasilien verkauft einige seiner Kleinwagen ohne jegliches Infotainment-System. Brandneue Modelle des Volkswagen Gol, Voyage und Fox

werden mit leeren Radioplatten verkauft.

Es macht Sinn, dass Volkswagen die Produktion einiger seiner Einsteigerautos fortsetzt und die Fahrer sie stattdessen ohne Radios ausliefern lässt. Die Alternative dazu wäre, die Produktion zu stoppen oder die Fahrzeuge ohne Radio auf einem Parkplatz zu lagern und sie dort wer weiß wie lange stehen zu lassen.

Beide Möglichkeiten erscheinen unsinnig, wenn das einzige Hindernis bei diesen Modellen das Infotainment ist.

Ein Sprecher von Volkswagen bestätigte jedoch, dass die Modelle ohne Infotainment etwas billiger sein werden, wie Motor1

berichtet. Das ist angemessen.Image for article titled Why Some Volkswagens In Brazil Will Come With Blank Plates On The Dash

Screenshot: Volkswagen

G/O Media may get a commissionSelling

these cars as they are – blank plate and all – means VW keeps its production lines rolling, while drivers get a discount for buying cars with less features. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die betroffenen Fahrzeuge bereits verkabelt sind und alle sechs Lautsprecher eingebaut sind. Alles, was die Fahrer tun müssen, ist, ihr eigenes Hauptgerät zu kaufen und einzubauen.

Das kann ein Problem sein, aber es ist nichts, was ein Nachrüstkabelbaum und YouTube nicht beheben könnten. Ich denke, der Einbau eines Radios ist ein ziemlich normales und unterhaltsames Projekt.

Laut Motor1

können Autofahrer auch “separates Infotainment” beim Händler als Zubehör kaufen, aber das wirft die folgende Frage auf: Wenn die Händler über Infotainment-Einheiten verfügen, warum bauen sie diese dann nicht gleich in diese Modelle ein? <pEs könnte sein, dass das vorhandene Infotainment nicht das ist, was normalerweise in den Einstiegsmodellen eingebaut wird. Immerhin handelt es sich um ziemlich einfache Modelle, die in Brasilien zu den billigsten der VW-Produktpalette gehören. Da es sich um ein Händlerzubehör handelt, kann man natürlich darauf wetten, dass das “separate Infotainment” seinen Preis hat. Zum Vergleich: Die betroffenen Modelle liegen zwischen 61.690 und 73.350 R$. Das sind etwa 11.800 bis 14.055 Dollar.

Siehe auch  Alpha Motor Corporation Superwolf zeigt Doppelkabine und Zubehör

Wenn ich in Brasilien wäre und mir eines dieser VW-Modelle ansehen würde, würde ich mich für gar kein Infotainment entscheiden und meinen Rabatt in Anspruch nehmen. Das Geld würde ich dann in eine Headunit stecken, die in einem solchen Auto nichts zu suchen hat, und die leere Platte würde ich in eine Schublade legen, um sie bei Rennstreckentagen in meinem 2021er Volkswagen Gol zu verwenden.

Image for article titled Why Some Volkswagens In Brazil Will Come With Blank Plates On The Dash

Bildschirmfoto: Volkswagen

Image for article titled Why Some Volkswagens In Brazil Will Come With Blank Plates On The Dash

Foto: Volkswagen