Volkswagen baut einen weiteren SUV und das ist Wahnsinn Image for article titled Volkswagen Is Building Another SUV And This Is Madness

Bild: Volkswagen

Natürlich wissen wir bereits, dass es unmöglich ist, jeden Volkswagen SUV, der heute verkauft wird, zu identifizieren. VW hat es jetzt noch ein bisschen schwieriger gemacht, denn das Unternehmen bringt eine neue Version des ID.4 auf den Markt, die einen etwas anderen Blickwinkel auf die Heckscheibe hat und ID.5 genannt wird. Die hier noch in VWs total verrückter Tarnung gezeigte “High-Performance”-Version des ID.5 mit dem Namen GTX (der jetzt die elektrische Version des GTI ist) soll noch diesen Monat auf der IAA in München vorgestellt werden. Das “getarnte Konzept” ist im Grunde serienreif, da es den größten Teil seiner Struktur und die gesamte Mechanik mit dem bereits in Produktion befindlichen ID.4 teilt.

Image for article titled Volkswagen Is Building Another SUV And This Is Madness

Bild: Volkswagen, bearbeitet von Jason Torchinsky

Der serienmäßige ID.4 ist mit einem Zweimotoren-Setup ausgestattet, das angemessene 201 PS leistet, während der ID.4 GTX diese Leistung auf sportliche 295 Pferde erhöht. Es liegt auf der Hand , dass der kommende ID.5 und der ID.5 GTX genau die gleiche Leistung haben werden. Ich würde nicht damit rechnen, dass das schwungvollere Heck die aerodynamische Effizienz wesentlich verbessert, so dass die gleiche 77-kWh-Batterie beide Versionen mit einer Ladung knapp 300 Meilen weit bringen sollte. Und der MEB-basierte SUV kann mit maximal 125 kW über DC Fast geladen werden.

Image for article titled Volkswagen Is Building Another SUV And This Is Madness

Bild: Volkswagen

Über den ID.5 will Volkswagen noch nicht viel verraten, aber es gibt auch nicht viel darüber zu sagen. Volkswagen nahm eine ID.3-Limousine, hob sie an, um den ID.4 zu kreieren, und schnitt dann einen Teil des Daches am Heck des Fahrzeugs ab, um es ID.5 zu nennen. Da alle Elektroautos von Volkswagen eine ähnliche Designästhetik aufweisen, ist es ohnehin schon schwierig, sie voneinander zu unterscheiden. Das wird noch verwirrender, wenn das Unternehmen beginnt, diese elektrischen Maschinen in verschiedenen Größen zu produzieren.

Siehe auch  Zwei Verletzte, ein Toter: Muldenkipper rast in ein Wohnhaus

G/O Media kann eine Provision erhalten

Image for article titled Volkswagen Is Building Another SUV And This Is Madness

Bild: Volkswagen

An diesem Punkt werden wir das gleiche Problem haben wie jetzt. Wir werden nicht in der Lage sein, einen ID.1 (das habe ich mir gerade ausgedacht) von einem ID.5 zu unterscheiden, so wie es schwierig ist, einen T-Roc von einem Tiguan X zu unterscheiden. Nicht, dass ich wüsste, was das für welche sind.

Image for article titled Volkswagen Is Building Another SUV And This Is Madness

Bild: Volkswagen

Wie viel absurder kann ein wir bekommen?