Ultra-seltener 2011er Saab 9-4X bei Cars & Bids zu ersteigern

Die traurige Geschichtevon Saab ist eine Geschichte der verpassten Chancen und der Möglichkeiten, die man hätte haben können.

Als das 21. Jahrhundert anbrach, wurde klar, dass die Marke Saab ohne einen SUV in ihrer Produktpalette nicht überleben konnte. Im Jahr 2005 wurde der 9-2X, ein Subaru Impreza Outback Sport, im Eiltempo in Produktion gegeben(GM war damals Miteigentümer der Subaru-Muttergesellschaft Fuji Heavy Industries). Im selben Jahr verpasste GM auch dem ausgesprochen mittelmäßigen Chevrolet TrailBlazer eine neue Nase und verkaufte ihn als Saab 9-7X. Der letzte Saab-SUV auf GM-Basis war der 9-4X, der mechanisch mit dem Cadillac SRX der zweiten Generation verwandt war und neben diesem in Mexiko gebaut wurde.

Als das Modell 2011 auf den Markt kam, hatte GM Saab bereits abgestoßen. Doch die neue Eigentümerschaft war nur von kurzer Dauer, und die Produktion des 9-4X wurde eingestellt, nachdem nur eine Handvoll 2012er Modelle vom Band gelaufen war. Man geht davon aus, dass insgesamt nur 803 9-4X gebaut wurden, von denen 622 in den USA verkauft wurden, was erklärt, warum Sie in letzter Zeit keinen gesehen haben. Oder, vielleicht, überhaupt nicht.

Aber jetzt können Sie einen kaufen, denn dieses Exemplar aus dem Jahr 2011 ist jetzt bei Cars & Bids erhältlich. Es handelt sich um die Topversion des Aero, d. h. er verfügt über einen 2,8-Liter-V6 mit Turbolader und den von Saab entwickelten X-Drive-Allradantrieb anstelle des 3,0-Liter-V6-Saugmotors in der Basis- und Premium-Ausstattung. Das ergibt 300 PS und 265 lb-ft Drehmoment, obwohl dieser Wagen mit einem VTuner Stage 0-Tuning ausgestattet ist, so dass er noch mehr leisten könnte.

Siehe auch  Acura NSX beendet seine Produktion mit dem Type S in voller Pracht

Bei noch fünf ausstehenden Tagen liegt das Gebot bei 8.500 $. Für die Saab-Fans da draußen, lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen.

Ähnliches Video: