Tesla ist jetzt ein ganz normales Autounternehmen Image for article titled Tesla Is Just A Regular Car Company Now

Foto: Getty Images (Getty Images)

Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, konnte Tesla im vierten Quartal 2020 zum sechsten Mal in Folge ein profitables Quartal verbuchen und damit zum ersten Mal ein profitables Jahr verzeichnen. Die Zeiten, in denen Tesla ein Startup war, sind, wie man fairerweise sagen kann, weit hinter sich gelassen.

Tesla meldete für das vierte Quartal 2020 einen Gewinn von 270 Millionen Dollar und für das gesamte Jahr einen Gewinn von 721 Millionen Dollar, bei einem Umsatz von 31,5 Milliarden Dollar für das Jahr. Aber lassen Sie uns kurz über diese 270 Millionen Dollar sprechen, denn wie schon im dritten Quartal war sie nicht größer als eine andere Zahl auf Teslas Aktionärsdeck. Das wäreder Geldbetrag, den Tesla mit dem Verkauf regulatorischer Gutschriften an andere Autohersteller verdiente, der im vierten Quartal 401 Millionen Dollar betrug.

Dieser Betrag macht einen immer geringeren Teil der Einnahmen von Tesla aus – etwas weniger als vier Prozent im vierten Quartal, verglichen mit sieben Prozent im dritten Quartal -, aber es ist immer noch die Art von Dingen, die Tesla-Kritiker benutzen werden, um das Unternehmen an den Pranger zu stellen. Wecken Sie mich, wenn Tesla alle seine Gewinne nur durch den Verkauf von Autos erzielt.

Dieser Moment könnte noch in diesem Jahr kommen, denn Tesla hat angekündigt, dass alle vier Fabriken auf der ganzen Welt – in Shanghai, Berlin, Austin und Fremont – bis Ende 2021 betriebsbereit sein werden. Auch die ersten Auslieferungen des Tesla Semi sollen noch in diesem Jahr erfolgen.

Siehe auch  Toyota preist 2022 Corolla Cross ab $23.410€

Tesla is also updating the Model S and Model X. Both have been declining in sales in part likely because their designs are several years old, but Tesla has a plan to change that. Sowohl das Model S als auch das Model X werden neue Antriebe und ein neues Interieur erhalten, zusammen mit einigen kleineren Änderungen am Äußeren. Es scheint völlig unvermeidlich, dass Tesla irgendwann richtige Modelljahre einführen wird, aber das haben sie noch nicht getan. Dann werden wir wissen, dass Tesla es wirklich geschafft hat.