So schlägt sich der Nissan Z 2023 im Vergleich zum Toyota Supra Image for article titled Here's How The 2023 Nissan Z Stacks Up To The Toyota Supra

Bild: Nissan/Toyota

Bevor der neue Z sein Debüt feierte, wurde der Toyota Supra mit einigen hochkarätigen Konkurrenten verglichen. Je nachdem, was man las oder sah, konnte man den Toyota mit allem Möglichen vergleichen, von der Corvette C8 bis zum Porsche 718 Cayman. Mit dem Erscheinen des neuen Nissan Z scheint es einen direkteren Konkurrenten zu geben. Wie stehen sie also im Vergleich zueinander?

BSowohl der Supra als auch der Z sind zweisitzige Sportwagen mit Allradantrieb, aber die Details sind das, was wirklich zählt.

Motoren/Getriebe

Image for article titled Here's How The 2023 Nissan Z Stacks Up To The Toyota Supra

Bild: Nissan

Es sieht so aus, als ob Nissan endlich dazu übergegangen ist, seinen langjährigen VQ-Motor V6-Motor in allen Fahrzeugen einzusetzen. Der Z erhält einen 3,0-Liter-V6-Motor mit Doppelturboaufladung und 400 PS und 350 ft-lbs Drehmoment. Das ist der einzige verfügbare Motor.

Supra 3.0

Supra 3.0Bild: Toyota

G/O Media kann eine Provision erhalten

Für den Supra hingegen stehen zwei Motoren zur Auswahl: ein 2,0-Liter-I4-Motor mit Turbolader und 255 PS und 295 lb-ft Drehmoment sowie ein 3,0-Liter-I6-Motor mit Turbolader und 382 PS und 368 lb-ft Drehmoment. (Es sei darauf hingewiesen, dass der Supra diese beiden Motoren mit dem BMW Z4 teilt).

Wie Sie sicher wissen ( ), können Sie mit beiden Motoren des Supra nicht selbst schalten ( ). Beide Motoren sind an eine Achtgang-Automatik gekoppelt.

Image for article titled Here's How The 2023 Nissan Z Stacks Up To The Toyota Supra

Bild: Nissan

Im Z ist ein Schaltgetriebe Standard. Dafür gab es bei der Premiere sogar Beifall von der Menge. Eine Neungang-Automatik ist optional. Das manuelle Getriebe verfügt über Nissans SynchroRev Match, während die Automatik über eine Drehzahlanpassung beim Herunterschalten verfügt.

Fahrwerk/Abmessungen

Image for article titled Here's How The 2023 Nissan Z Stacks Up To The Toyota Supra

Bild: Nissan/Toyota

Siehe auch  I Bought A Rad Motorcycle And I Already Love It

Der Z und der Supra sind in allen Außenabmessungen fast gleich groß, obwohl der Supra etwas “größer” ist. Der Supra ist nur 0,1 Zoll länger als der Z (172,5 im Vergleich zu 172,4 beim Z). Er ist auch 0,4 Zoll breiter als der Z (73 Zoll gegenüber 72,6 für den Z). Der Z ist jedoch mit 51,8 Zoll höher. Zwischen den beiden Supras besteht ein Höhenunterschied von 0,2 Zoll, wobei der 2.0 auf 51,1 Zoll und der 3.0 auf 50,9 Zoll.

Image for article titled Here's How The 2023 Nissan Z Stacks Up To The Toyota Supra

Bild: Nissan

Wenn Ihnen der Innenraum in einem Auto wie diesem wichtig ist, muss ich Ihnen sagen, dass keiner der beiden Wagen innen sehr geräumig ist. Der Z hat mit 42,9 cm mehr Beinfreiheit als der Supra mit 42,2 cm.

Die Basis-Z-Modelle fahren auf 18-Zoll-Rädern, ebenso wie der Supra 2.0. Der Z Performance (die höhere der beiden für den Z erhältlichen Ausstattungsvarianten) fährt auf 19-Zöllern, genau wie der Supra 3.0.

Das Hauptproblem des Z ist sein Gewicht. Wir wissen, dass die Supra entweder 3.181 Pfund mit dem Vierzylinder oder 3.400 Pfund mit dem I6-Motor wiegt. Seltsamerweise hat Nissan alles verraten, nur nicht das Gewicht des Z.

Image for article titled Here's How The 2023 Nissan Z Stacks Up To The Toyota Supra

Bildschirmfoto: Nissan

Wir können einige Rückschlüsse auf den 2020er 370Z ziehen, denn obwohl der Z völlig neu ist, fährt er immer noch auf der alten FM-Plattform, die seit 2001 verwendet wird. Dependent davon, welches Getriebe und welche Ausstattung manwählt, wiegt der 370Z zwischen 3.333 und 3.439 Pfund. Einige haben befürchtet, dass das Leergewicht des Z höher sein wird, weil der Twin-Turbo-V6 wahrscheinlich der VR30DDTT-Turbo-V6 ist, der im Infiniti Q60 Red Sport verwendet wird. Ter Motor wiegt 429,5 Pfund. Ich kann keine endgültige Gewichtsangabe für den 3,7-Liter VQ finden, aber der 3,5-Liter wog 313 Pfund. Wenn sich außer dem Motor nichts geändert hat, was definitiv nicht der Fall ist, wäre der neue Z rund hundert Pfund schwerer als das bisherige Auto.

Siehe auch  BMW verspricht, die Preise hoch zu halten, während die Kosten sinken

Alles andere

Image for article titled Here's How The 2023 Nissan Z Stacks Up To The Toyota Supra

Bild: Nissan

Was die Ausstattung anbelangt, so scheinen beide Modelle ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Toyota bietet bei beiden Supra-Versionen serienmäßig Ledersitze und optional eine JBL-Stereoanlage. Nissan scheint mit dem Z alle Register zu ziehen. Sie können eine komplett blaue Lederausstattung erhalten. Sowohl Apple CarPlay als auch Android Auto sind serienmäßig und ein 9-Zoll-Touchscreen ist erhältlich. Dazu kommt noch das volldigitale TFT-Display hinter dem Lenkrad.

Der neue Z ist eine willkommene Ergänzung der schwindenden Zahl von Sportwagen. Nissan hätte mit dem Z auch etwas anderes machen können, z. B. ein Elektroauto oder einen sportlichen Crossover mit dem Markenzeichen versehen. Der Z sollte mit dem Supra mithalten können. Auch wenn sein Gewicht und sein altes Fahrwerk ein Problem darstellen könnten, habe ich das Gefühl, dass er sich gut genug fährt.h dass diese Dinge vergeben werden.