Sie können NASCAR Track Food auf DoorDash jetzt bestellen und es ist extrem verflucht€ Image for article titled You Can Order NASCAR Track Food On DoorDash Now And It's Extremely Cursed

Screenshot: NASCAR RefuelIn

den meisten Fällen ist das Essen an der Rennstrecke keine Delikatesse, die man sich wünscht, sondern eine Notwendigkeit, die sich aus den strengen Regeln der Rennstrecke ergibt, die besagen, was man durch die Tore mitbringen darf und was nicht, aus einem wirklich beispiellosen Hunger oder aus ein paar Drinks zu viel. Jetzt hat sich NASCAR jedoch mit DoorDash zusammengetan, um einen Service namens Refuel

anzubieten, bei dem Sie NASCAR-inspirierte Fast-Food-Produkte bestellen können, die direkt zu Ihnen nach Hause geliefert werden. Und ich hasse es.

Im Grunde hat NASCAR eine dieser seltsamen Geisterküchen entwickelt, die mit dem Aufschwung der Lieferdienste so beliebt geworden sind. Dabei handelt es sich um Restaurants, die zwar keinen physischen Standort haben, in denen sich aber viele Köche eine Küche teilen, um Speisen speziell für Bestellungen zuzubereiten.

Das ist ziemlich genau das, was NASCAR hier gemacht hat. Es gibt kein stationäres Refuel-Restaurant. Es gibt nur seltsame Küchen, die Ihnen Speisen liefern, die von den Speisekarten der NASCAR-eigenen Rennstrecken im ganzen Land stammen.

Es gibt tatsächlich eine ganze Reihe von “Restaurant” -Standorten

im ganzen Land, wobei sich die meisten davon an der Ostküste befinden. NASCAR hat den Fans versichert, dass regelmäßig neue Standorte hinzukommen werden.

Leider habe ich mir die Speisekarte angesehen, um Ihnen sagen zu können, was Sie darauf finden können. Zu den weiteren Leckerbissen gehören:

  • Daytona Firecracker Dog: Hot Dog aus Rindfleisch, belegt mit Jalapeno, Krautsalat und Pfeffer-Relish auf einem weichen Hot Dog Brötchen
  • Refuel-Burger: Ein Viertelpfund Rinderhackfleisch mit kandiertem Speck, geschmolzenem amerikanischem Käse, Chili, Makkaroni und Käse, Pfeffer-Relish, Salat, Mayo und Büffelsauce auf einem weichen Brötchen
  • Tallamento Dogwich: Hot Dog aus Rindfleisch, geteilt und knusprig gegrillt, mit Piment und amerikanischem Käse auf gegrilltem Weißbrot

G/O Media may get a commissionYou

can also buy fried apple pie bites, which actually sound kind of good and very much not cursed.

Die Medienvertreter, die an diesem Wochenende in Daytona dabei waren, durften einige Spezialitäten probieren, z. B. frittiertes Hähnchen und Waffeln am Stiel:

Oder das “Phoenix Crunch”, ein Erdnussbutter-Gelee-Sandwich, das in Capt’n Crunch gerollt und mit einem Nieselregen und Speck überbacken ist:

Dies ist ein Hinweis auf das, was noch kommen wird, aber diese anderen Gerichte stehen noch nicht auf der Speisekarte.

Die

Preise scheinen auch mit den hohen Kosten für Track Food übereinzustimmen; ein einfacher Hotdog oder ein Sandwich, das nur mit Pimentkäse gefüllt ist, kostet 5,99 $.

Wenn jemand den Sprung wagt, diesen Wahnsinn zu kaufen, dann bitte ich um eine Bewertung in den Kommentaren. Ich für meinen Teil werde es meiden, bis mir jemand eine Möglichkeit gibt, mir ein Road America Brat-Omelett nach Texas liefern zu lassen.