Schrottplatz-Perle: 1991 Lexus ES 250€

Als der Lexus LS 400 hierzulande Ende 1989 (als Modell von 1990) auf den Markt kam, brachen die Verkäufer von Luxuslimousinen aus deutscher Produktion in Schweißausbrüche aus, und die Autokäufer strömten in Scharen herbei, um dieses gut gebaute Statusmobil zu sehen – und zu kaufen, das für etwa 60 % des Preises der billigsten S-Klasse zu haben war. Nicht annähernd so viel Aufmerksamkeit erregte damals das andere Einführungsfahrzeug der Marke Lexus: der ES 250. Der ES der ersten Generation, der hierzulande nur in den Modelljahren 1990 und 1991 verkauft wurde, war der Camry-ähnlichste seiner Art und heute am schwersten zu finden. Hier ist ein 91er auf einem Hof in der San Francisco Bay Area.

Schrottplatz-Perle: 1991 Lexus ES 250€

Alle ES der ersten Jahrzehnte des Modells basierten auf dem Camry. Sie profitierten also von dessen berühmter Zuverlässigkeit, litten aber unter seinem nicht ganz so aufregenden Image.

Schrottplatz-Perle: 1991 Lexus ES 250€

Toyota bemühte sich sehr, die Fahrzeuge der Jahre 1990-1991 so zu gestalten, dass sie ihren großen Brüdern vom Typ LS ähneln, aber ihre Camry-Ursprünge sind aus den meisten Blickwinkeln ziemlich offensichtlich. Spätere ES erhielten markantere Karosserieteile, und die Verkaufszahlen stiegen, als dies geschah.

Schrottplatz-Perle: 1991 Lexus ES 250€

Der 2,5-Liter-V6-Motor war der leistungsstärkste Motor, den der Camry auf dem US-Markt 1991 zu bieten hatte. 159 PS, was für ein Auto wie dieses in den frühen 1990er Jahren ziemlich gut war.

Schrottplatz-Perle: 1991 Lexus ES 250€

Für den ES 250 und den ES 30war ein Fünfgang-Schaltgetriebe erhältlich.

bis zum Modelljahr 1993, aber die amerikanischen Autokäufer der frühen 1990er Jahre, die sich eine Luxuslimousine der Mittelklasse mit drei Pedalen wünschten, entschieden sich in der Regel für einen Audi oder BMW, und die meisten anderen entschieden sich für den Acura Legend. Ich werde natürlich weiterhin auf einem Autofriedhof nach einem ES mit fünf Gängen Ausschau halten, aber einen

ES der ersten Generation zu finden, ist an sich schon eine schwierige Herausforderung.

Siehe auch  Ein Typ versuchte, einen Trick anzuwenden, indem er behauptete, ein Tesla sei ihm rückwärts reingefahren. Es hat nicht geklappt.€

Schrottplatz-Perle: 1991 Lexus ES 250€

Dieser hier hat gerade mal 252 Meilen von der 200.000er-Marke entfernt, nicht schlecht für ein typisches Auto von 1991, aber auch nicht besonders beeindruckend für ein Mitglied der Camry-Familie.

Schrottplatz-Perle: 1991 Lexus ES 250€

Der Innenraum war viel schöner als in jedem anderen Camry, aber Schrottplatzkäufer haben diesen Wagen hart getroffen und seine Opulenz scheint nicht mehr durch.

Schrottplatz-Perle: 1991 Lexus ES 250€

Toyotas hatten einige Variationen dieses Schalters von den späten 1970er Jahren bis in unser heutiges Jahrhundert. Diese Version stammt direkt aus dem Cressida

.

Der Geräuschprüfungsraum von Lexus ist wirklich beeindruckend!

Auch im Regen.

Der nächste Verwandte des ES 250 auf dem japanischen Markt war der Camry Prominent. Leider verkaufte zu diesem Zeitpunkt nur Nissan Broughams

, so dass keine Camry Prominent Brougham Landaus hergestellt wurden.

Zugehöriges Video: