Porsche hat die "riesige" Nachfrage nach dem elektrischen Taycan unterschätzt€

MÜNCHEN – Der Luxus-Sportwagenhersteller Porsche AG verzeichnet eine enorme Nachfrage nach dem Taycan

, so dass sich die Wartezeiten für das vollelektrische Coupé auf sechs Monate belaufen, sagte CEO Oliver Blume am Montag.

“Unsere ursprüngliche Produktionskapazität für den Taycan

lag bei 20.000 Einheiten in diesem Jahr – so viele haben wir in der ersten Jahreshälfte verkauft”, sagte Blume bei einer Podiumsdiskussion auf der IAA Mobilität in München.

“Der Auftragseingang ist riesig – auch in China “, sagte Blume und fügte hinzu, dass die Volkswagen Konzerneinheit wie andere Autohersteller mit Chip-Knappheit

kämpfe und mehr Auftragseingänge habe, als sie erfüllen könne.

Die normalen Wartezeiten für ein neues Fahrzeug

betrugen vier Monate, aber sie haben sich jetzt auf ein halbes Jahr verlängert, sagte er.

Video zum Thema: