Moto Guzzi feiert 100 Jahre mit einem unglaublichen neuen Motorrad€ Image for article titled Moto Guzzi Is Celebrating 100 Years With An Incredible New Bike

Bild: Moto Guzzi

Was gut für die Gans ist, ist auch gut für den Sportmotorradfahrer, denn die neue V100 Mandello von Moto Guzzi sieht einfach toll aus. Mit einem neuen wassergekühlten Motor mit einem neuen Zylinderkopfdesign, vermutlich um die 1.000 ccm, ist die Mandello eine Feier all dessen, worauf Moto Guzzi im letzten Jahrhundert hingearbeitet hat. Ein neues Chassis, eine neue Elektronik, ein umwerfend gutes Aussehen und eine neue Einarmschwinge mit integrierter Antriebswelle sind typisch für die Zukunft von Guzzi. Die wird gut, das kann ich schon jetzt sagen.

Image for article titled Moto Guzzi Is Celebrating 100 Years With An Incredible New Bike

Bild: Moto Guzzi

Moto Guzzi hatte gehofft, diese Woche eine große Feier zum 100. Geburtstag unter dem Namen Moto Guzzi World Days veranstalten zu können, musste das Festival jedoch aufgrund der anhaltenden weltweiten Pandemie auf 2022 verschieben. Dieses Motorrad sollte bei diesem Festival vorgestellt werden und den Weg für eine brandneue, überarbeitete Marke ebnen. Das Unternehmen breitet seine Flügel aus (Wortspiel beabsichtigt) und fliegt in die weite Welt hinaus. Es gibt noch nicht viele Informationen über die Mandello, aber so sieht die Zukunft der Marke mehr oder weniger aus.

In dem Teaser-Video, das Guzzi zu dem Motorrad veröffentlicht hat (siehe oben), ist zu sehen, dass es mit einer Menge fortschrittlicher Technik ausgestattet ist, die moderne Sportmotorräder haben, sowie mit einigen wilden neuen Dingen, die im Moment noch niemand macht. Zu sehen sind ein brandneues TFT-Display, ein Gitterrohrrahmen, Brembo-Bremsen, klebrige Pirelli Diablo Rosso IV-Reifen und ein anscheinend bequemer, nach vorne geneigter Ledersitz. Das Video zeigt auch eine aktive Aerodynamik in Form einer sich selbst einstellenden Windschutzscheibe und beweglichen Flügeln auf beiden Seiten des Kraftstofftanks in der Halbverkleidung.

Auf den von der Marke veröffentlichten Bildern sieht man, dass das rote Motorrad das Basismodell zu sein scheint, während das grün-silberne Motorrad (eine Lackierung, die Guzzi auf dem V7-Modell “Stone Centenario” nennt) die V100 Mandello Sport ist, die mit Öhlins-Federung und laut Motorcycle.com möglicherweise mit dem gleichen semiaktiven Federungssystem wie die Tuono V4 Factory von Aprilia ausgestattet ist.

Alles, was ich weiß, ist, dass ich dieses neue Motorrad unbedingt fahren möchte. Es sieht unglaublich aus, mit einigen netten Throwback-Elementen, gemischt mit einigen coolen zukünftigen Technologien. Basierend auf dem Aussehen dieses Motorrads und den Spezifikationen, die wir aus dem Video und den Bildern entnehmen können, wird es schnell, spaßig, schnell und hoffentlich stundenlang komfortabel sein.

G/O Media kann eine Provision erhalten

Image for article titled Moto Guzzi Is Celebrating 100 Years With An Incredible New Bike

Bild: Moto Guzzi

Interessanterweise kündigte Moto Guzzi auch an, dass es seine derzeitige Fabrik am Comer See um ein neues Werk erweitern wird.

Dazu gehören neue futuristische Gebäude, massiv erhöhte Produktionskapazitäten sowie ein neues Hotel und ein Konferenzzentrum, das von Touristen genutzt werden kann. Wenn dies die Zukunft von Moto Guzzi ist, dann ist die Zukunft rosig.