Mit diesem Ford E-250 Sportsmobile können Sie campen, wo andere Wohnmobile nicht hinkommen. Image for article titled This Ford E-250 Sportsmobile Will Take You Camping Where Other RVs Can't

Wohnmobile sind nach wie vor heiß bege hrt, da sich Reisende nach wie vor nach der freien Natur sehnen. Viele sind für den Luxus auf der Straße gebaut, während andere, wie dieses Ford E-250 Sportsmobile mit seinem Quigley 4×4-System, Sie an Orte bringen, die kein anderes Wohnmobil erreichen kann.

Auf den Straßen des Westens finden Sie mit Sicherheit eine überraschende Anzahl von Wohnmobilen, die für den Einsatz im Gelände ausgerüstet sind. Einige sind Pickups mit dicken Reifen und Bett-Camper, andere sind Vans, die für Campingabenteuer abseits der Straße gebaut wurden. Als ich letzte Woche in Colorado unterwegs war, fand ich diesen fantastischen 1998 Ford E-250 Sportsmobile, der auf Facebook Marketplace zum Verkauf stand. Das Ding hat so ziemlich alles, was man braucht, um mitten im Nirgendwo zu campen.

Image for article titled This Ford E-250 Sportsmobile Will Take You Camping Where Other RVs Can't

Sportsmobile ist seit 1961 im Geschäft mit dem Umbau von Arbeitsfahrzeugen in rollende Wohnungen. Das Unternehmen begann mit Umbauten und Bausätzen für Volkswagen Transporter, bevor es unter auch Umbauten für Ford Transporter herstellte. Diese frühen Transporter hatten nur eine geringe Ausstattung.

Die Käufer bekamen einen Kühlschrank, einen Wasserhahn und einige Möbel. Dinge wie eine Toilette, ein Herd oder ein Sonnendeck waren optional. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen eine Reihe wilder Umbauten vorgenommen, darunter Vans mit Zottelteppich und Minibar.

G/O Media kann eine Provision erhalten

Off-Road-Wohnmobile waren seit den frühen 1970er Jahren Teil der Formel, und sie blieben bestehen. Dieser E-250 verfügt über ein robustes 4×4-System von Quigley Motor Company, einem Hersteller, der sich auf die Umrüstung von Vans mit Zweiradantrieb auf Allradantrieb spezialisiert hat.

Image for article titled This Ford E-250 Sportsmobile Will Take You Camping Where Other RVs Can't

Das 4×4-System wird bei dieser Anwendung manuell mit einem Hebel geschaltet. Es verfügt über eine niedrige Fahrstufe sowie Sperrnaben und ein Sperrdifferenzial. Es ist mit einem Satz Cooper Discoverer STT Pro Schlammreifen gekoppelt, so dass es durchaus in der Lage sein sollte, sich tief ins Gelände zu begeben.

Das 4×4-System wird von einem Ford Triton V10 angetrieben, der 305 PS und 420 lb-ft Drehmoment leistet.

Image for article titled This Ford E-250 Sportsmobile Will Take You Camping Where Other RVs Can't

Diese Motoren hören sich auch ziemlich gut an, aber der Wechsel der Zündkerzen kann schwierig werden. Diese Vans haben eine kurze und stumpfe Motorhaube, und ein Großteil der Motorarbeiten findet im Inneren statt, wenn die “Hundehütte” entfernt ist.

Der Innenraum hat einige <!–Image for article titled This Ford E-250 Sportsmobile Will Take You Camping Where Other RVs Can'tImage for article titled This Ford E-250 Sportsmobile Will Take You Camping Where Other RVs Can't

Der

Verkäufer sagt, dass es ein größeres Bett im Heck und einen 50 Gallonen Frischwassertank darunter hat. Das Wasser wird durch einen Durchlauferhitzer erhitzt, so dass man damit kochen oder eine schöne, heiße Dusche im Freien nehmen kann.

Image for article titled This Ford E-250 Sportsmobile Will Take You Camping Where Other RVs Can't

Außerdem gibt es reichlich Stauraum, ein Waschbecken, einen Kühlschrank und eine tragbare Toilette. Der Verkäufer erwähnt nicht, wie das elektrische System funktioniert oder ob es eine Heizung außerhalb der Heizung des Vans gibt.

Ein Sportsmobile ist nicht billig, weder neu noch gebraucht. Der Preis für dieses Fahrzeug beträgt 42.000 $ auf dem Facebook-Marktplatz in Crested Butte, Colorado. Und für dieses Geld bekommt man eine veraltete Innenausstattung. Ich habe einige andere mit schönerem Interieur und Preisen

im

sechsstelligen Bereich

gefunden. €