Mercedes-Maybach EQS Concept zeigt SUV-Zukunft der Flaggschiffmarke€

Das Mercedes-Maybach EQS Concept ist ein hochfahrendes Luxuskonzept, das eine Variation eines Themas ist, das wir schon einmal gesehen haben. Aber dies ist eine Vorschau auf ein baldiges Serienmodell, zusammen mit einer weniger opulenten regulären Mercedes-Benz

Version.

Wie bei den EQ-Limousinen dreht sich auch beim Maybach EQS Concept alles um Kurven. Es grenzt an ein Blobby-Modell. Aber es hat eine längere Dachlinie, um die SUV-Form und das Potenzial für den Transport von Gütern zu erhalten. Außerdem hat er einen sehr hohen Kühlergrill, der, wie es sich für einen Mercedes-Maybach gehört, mit kaskadenförmigen Chromlinien versehen ist. Diese Linien spiegeln sich im unteren Lufteinlass, den Seitenschwellern und dem hinteren Stoßfänger wider. Noch mehr Chrom findet sich um die Fensteröffnungen herum, ebenso wie die Maybach-Plakette an den hinteren Säulen und der stolze Mercedes-Dreizack

auf der Motorhaube. Abgerundet wird das Ganze durch eine charakteristische zweifarbige Lackierung und 24-Zoll-Räder.

Während die SUV-Form bei den regulären EQS-Modellen für mehr Laderaum genutzt werden könnte, füllt dieses Maybach-Konzept sie mit verstellbaren Chefsitzen. Die Sitze sind von einer verzierten Trennwand umgeben, die in die Mittelkonsole mit einer Blumenvase, Champagnerflötenhaltern und Ablagen übergeht. Die vorderen Passagiere werden mit dem Hyperscreen-Armaturenbrett mit drei Displays unter einer großen Glasscheibe verwöhnt. Alle können sich an den leuchtend weißen und marineblauen Polstern erfreuen, die mit roségoldenen Akzenten kombiniert sind.

Mercedes hat nicht viele Details über den Antriebsstrang des EQS Concept verraten, gibt aber an, dass die Reichweite im WLTP-Zyklus etwa 373 Meilen betragen wird. Bei EPA-Tests

ist mit etwas weniger zu rechnen. Es würde uns nicht überraschen, wenn er seine Motoren von der EQS-Limousine übernimmt, wobei die Version mit Heckantrieb 329 PS und die Version mit Allradantrieb und zwei Motoren 516 PS leistet. Das erste EQS-SUV, das in Produktion geht, wird die Mercedes-Benz Version im Jahr 2022 sein, der Mercedes-Maybach wird später folgen.

Zugehöriges Video: