Masken sind in allen Werken der Big Three zurück, aber niemand verlangt von den Arbeitern, sich impfen zu lassen Image for article titled Masks Are Back At Every Big Three Plant But Nobody Is Requiring Workers To Get Vaccinated

Foto: AP (AP)

Die drei großen Autohersteller verlangen von ihren Angestellten keine Impfung, obwohl sie das wahrscheinlich tun sollten, da es zunehmend den Anschein hat, dass Unternehmen, die dies tun – wie Walmart und Disney – einen Ausweg aus dem Schlamassel darstellen. Stattdessen gilt vorerst: Maske auf, sagten die Big Three und die UAW am Dienstag.

Die Richtlinie gilt für alle amerikanischen Automobilarbeiter bei Ford, GM und Stellantis, ob geimpft oder nicht. Und obwohl keiner von ihnen den Impfstoff für die Arbeitnehmer vorgeschrieben hat, begrüße ich ihre deutliche Erklärung zur Unterstützung der Impfung. Aus dieser Erklärung, die von der COVID-19 Joint Task Force herausgegeben wurde, die sich aus Vertretern der Großen Drei und der UAW zusammensetzt:

Die [Task Force] hat beschlossen, dass das Personal ab dem 4. August in allen Fabriken, Büros und Lagern Masken tragen muss, unabhängig vom Impfstatus. Dies ist eine Reaktion auf die jüngste Änderung der COVID-19-Arbeitsplatzstandards durch das Center for Disease Control and Prevention (CDC) im Zusammenhang mit der Delta-Variante.

Die Task Force traf sich und beschloss nach Prüfung der kürzlich geänderten CDC-Richtlinien und der COVID-19-Trends in den Gemeinden, dass es für die Sicherheit der Arbeitnehmer am besten ist, an allen Arbeitsplätzen wieder Masken zu tragen.

Wir wissen zwar, dass Masken unangenehm sein können, aber die Ausbreitung der Delta-Variante und die jüngsten Daten, die auf die alarmierend hohe Übertragungsrate bei nicht geimpften Personen hinweisen, stellen eine ernste Gesundheitsbedrohung dar.

Wir wissen, dass der beste Weg zur Bekämpfung dieses Virus darin besteht, sich impfen zu lassen. Die Task Force fordert alle Mitglieder, Mitarbeiter und ihre Familien nachdrücklich auf, die Ärmel hochzukrempeln, damit wir die Maskenprotokolle schneller wieder lockern können. Je mehr unserer Mitglieder, Mitarbeiter und deren Familien geimpft sind, desto schneller können wir diese tödliche Pandemie besiegen.

Noch ist Zeit, die Impfung vorzuschreiben, und in der Tat könnte das die einzige Möglichkeit sein, einige Menschen dazu zu zwingen, sich impfen zu lassen. Und früher oder später wird wahrscheinlich jedes Unternehmen erkennen, dass es einen Wettbewerbsnachteil hat, wenn es keine Impfungen vorschreibt, denn ein kranker Mitarbeiter ist kein produktiver Mitarbeiter. Das ist das System, das wir aufgebaut haben.

Siehe auch  Irgendein Scheißkerl in Richmond zerschneidet Reifen, aber nur bei Subarus€