Kia veröffentlicht Preisinformationen für den Sorento PHEV€ 2022

Kia hat die Preise für die Plug-in-Hybridversion des neuen Sorento 2022 veröffentlicht. Er kostet mehr als die nicht-elektrifizierten und Hybrid-Modelle

, aber einige Käufer können lokale und bundesweite Steueranreize in Anspruch nehmen.

Der Sorento PHEV ist bereits auf dem Weg zu den Händlern im ganzen Land und wird in zwei Ausstattungsvarianten namens SX und SX-Prestige (SX-P) angeboten. Die Preise liegen bei 46.165 $ bzw. 49.065 $, einschließlich einer obligatorischen Gebühr von 1.175 $ für die Anreise. Kia weist darauf hin, dass für den Crossover

eine Steuergutschrift in Höhe von 6.587 Dollar sowie lokale Anreize gewährt werden können.

Zum Vergleich: Der Standard-Sorento beginnt bei

30.665 US-Dollar mit Frontantrieb und 35.465 US-Dollar mit Allradantrieb. Der Haken an der Sache ist, dass das PHEV-Basismodell einem gehobenen Standardmodell entspricht; wenn man Äpfel mit Äpfeln vergleicht, kostet die Nicht-Hybrid-Version des Sorento SX 39.365 Dollar, während der SX-P einen Grundpreis von 42.265 Dollar hat. So gesehen beträgt der Unterschied zwischen einem Nicht-Hybrid und einem Plug-in-SX 9.700 Dollar. Wenn Sie sich für einen SX-P entscheiden, zahlen Sie $6.800 mehr. Auch hier gilt, dass dies alles vor Anreizen gilt.

Der 261 PS starke PHEV wird von einem 1,6-Liter-Vierzylinder mit Turbolader angetrieben, der mit einem 90 PS starken Elektromotor zusammenarbeitet, der mit einer 13, 8-Kilowattstunden-Lithium-Ionen-Batterie verbunden ist. Der Antriebsstrang bietet laut EPA

eine elektrische Reichweite von 32 Meilen, und mit einem vollen Tank und einer vollen Ladung hat der Sorento eine Reichweite von 460 Meilen.

Siehe auch  McLaren verpflichtet den Drift-, Rallye- und Bergrennen-Champion Tanner Foust für den Extreme E