Jedes Fahrzeug sollte so gebaut sein wie der seltsame Sea-Doo-Schalter Image for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: Mercedes Streeter

Mit dem neuen Switch hat Sea-Doo nicht nur eines der schrägsten Boote auf dem Wasser geschaffen, sondern auch eines der coolsten Fahrzeuge, die man kaufen kann. Der Sea-Doo Switch 2022 ist ein Ponton, der wie ein Wassermotorrad herumfährt und von vorne bis hinten modular aufgebaut ist. Ich durfte den Switch auf dem Minnetonka-See in Minnesota auf Herz und Nieren prüfen, und meine Eindrücke folgen bald, aber ich möchte schon jetzt eines meiner Lieblingsmerkmale des Bootes hervorheben.

(Vollständige Offenlegung: Bombardier Recreational Products und Backbone Media luden mich an den Minnetonka-See in Minnesota ein, um ein paar Tage lang mit einigen Sea-Doo Switch-Prototypen zu spielen. Sie übernahmen die Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung für die Dauer der Veranstaltung).

Image for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: Mercedes Streeter

Ich weiß, dass einige von Ihnen im Moment etwas verwirrt sind. Sea-Doo, die Marke, die am besten für die Wassermotorräder bekannt ist, mit denen Sie auf Ihrem See herumfahren, stellt einen Ponton her? So ist es, und von hier an wird es nur noch merkwürdiger.

Das Herzstück des Switch ist sein Polytec Tri-Hull. “Polytec” ist die Marketingsprache für Polypropylen, das mit Glasfasern verstärkt ist. Die Mitte des Rumpfes ist der tiefste Punkt des Bootes im Wasser.

G/O Media kann eine Provision erhalten

3 Forty Five TeesImage for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: BRP

Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass die Form ein wenig an die von Sea-Doo’s Personal Watercraft erinnert, was laut SeaDoo dem Switch die Agilität eines PWC verleiht, aber mit einer sanften, stabilen Fahrt.

Das Unternehmen sagt, dass Polytec billiger in der Herstellung und einfacher zu reparieren ist als Fiberglas. Außerdem verleiht das Material dem Boot einen tollen Look. Im Ernst: Bootsfahrer haben ihre Boote tatsächlich umgedreht und sind den Switch-Prototypen hinterhergefahren, nur um herauszufinden, was sie gerade an ihnen vorbeifliegen sahen.

Siehe auch  Toyota will nach Unfall selbstfahrende Fahrzeuge im olympischen Dorf mit mehr Sicherheitspersonal neu starten€

Im Inneren des Rumpfes befindet sich ein Rotax 1630 ACE Jet-Antriebssystem, das von 100 PS bis zu aufgeladenen 230 PS reicht. Die leistungsstärkeren Modelle sind für weit mehr Spaß gut, als man einem Ponton zutrauen würde. Und man steuert das Ding von einem Steuerstand mit einer Lenkstange anstelle eines Rades.

Image for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: Mercedes Streeter

Sie können das Trimmsystem des Bootes, den Tempomat, die Fahrmodi und vieles mehr direkt über die Stangen und das Display steuern. Wenn Sie aufstehen, fühlen Sie sich wie auf einem PWC, was angesichts der Tatsache, dass es sich um einen Ponton handelt, ziemlich seltsam ist.

Mit dem Intelligent Brake & Reverse System (iBR) von Sea-Doo, das den Wasserfluss des Jets umkehrt, um das Boot zu stoppen, lässt sich das Boot auch wie ein Auto anhalten.

Image for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: Mercedes Streeter

Ier geht von 40 mph auf 0 mph schnell genug, um jemanden über Bord zu werfen, wenn man nicht aufpasst. Sie werden mehr darüber lesen, wenn ich schreibe, wie sich die Switch verhält.

Eines der Merkmale, die ich am meisten am Switch mag, ist sein modulares Deck. Man kann absolut alles auf dem Deck austauschen, außer dem Steuerstand.

Image for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: BRP

Sie wollen ein Partyboot? Verwenden Sie die LinQ-Schnellverschlussplatten, um Kühlboxen, Bänke und Tische hinzuzufügen.

Image for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: Mercedes Streeter

Möchten Sie angeln gehen? Sie können Ihre Angelausrüstung direkt auf dem Deck befestigen. Die Kacheln lassen sich mit anderen Bombardier Recreational Products (BRP) Zubehörteilen kombinieren, so dass die an Ihrem Can-Am Side-by-Side befestigte Aufbewahrungsbox auch am Boot befestigt werden kann.

Ich habe mit dem System experimentiert und es ist wirklich schnell und intuitiv zu bedienen.

Siehe auch  Schrottplatzjuwel: 1990 Oldsmobile Cutlass Ciera XC Edition Sedan€

Image for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: Mercedes Streeter

Das Deck des Switch konnte in nur wenigen Minuten komplett neu konfiguriert werden.

Image for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: Mercedes Streeter

Und wenn Sie einfach nur einen offenen Bereich zum Spazierengehen oder Sonnenbaden wünschen, gibt es weiche Matten, die sich unter Ihren Füßen gut anfühlen.

Image for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: Mercedes Streeter

Die Reling um das Deck ist ebenfalls modular aufgebaut: . Sie können Zubehör wie Fender und Getränkehalter innen und außen am Boot anbringen.

Im Moment beschränkt sich das Deckszubehör weitgehend auf Möbel, Stauraum, Kühlboxen, Kraftstoffbehälter und Angelzubehör. BRP hat jedoch die Tür für eine weitere Ausdehnung des Konzepts weit offen gelassen. Das Unternehmen wird die LinQ-Platten auch separat anbieten, so dass Sie Ihren Steg in ein modulares Deck verwandeln können. Sie brauchen keine Deckmöbel, wenn Sie die Möbel direkt vom Boot aus verwenden können.

Die Modularität des Switch ist so ordentlich und so einfach, dass sie Ich wünschte, andere Fahrzeuge würden so gebaut. Vergessen Sie es, eine Million verschiedene Grundrisse für ein Wohnmobil anzubieten, wenn Sie einen anbieten und den Kunden entscheiden lassen können , wie er es haben möchte. Die Automobilhersteller haben bis zu einem gewissen Grad mit der Modularität gespielt. Autos wie der Smart Fortwo bieten Karosserieteile, die sich leicht gegen andere Farben oder Muster austauschen lassen.

Aber es wäre cool, wenn man den Innenraum eines Autos oder das Infotainment so einfach aufrüsten könnte, wie man eine Sitzbank auf einen Switch aufstecken kann.

Image for article titled Every Vehicle Should Be Built Like The Weird Sea-Doo Switch

Foto: Mercedes Streeter

Die Preise für den Sea-Doo Switch 2022 beginnen bei 17.999 $ für ein 13-Fuß-Kompaktmodell mit 100 PS. Die Palette wird mit dem 21-Fuß-Switch Cruise mit 230 PS für 36.499 $ abgerundet. Alle Boote werden mit einem Anhänger geliefert, um sie zu transportieren. BRP nimmt jetzt Vorbestellungen entgegen und erwartet die Auslieferung Anfang nächsten Jahres. Meine Eindrücke davon, wie sich das Switch auf dem Wasser verhält und wie seine Technologie funktioniert, folgen in Kürze.

Siehe auch  Die Lade-App von Electrify America unterstützt jetzt Android Auto und CarPlay€