Ist dieser Jeep Grand Wagoneer von 1993 für 9.900 Dollar ein Schnäppchen? Nice Price or No Dice 1993 Jeep Grand Wagoneer

Die Farbkombination aus grüner Metallic-Lackierung und warmer Holzverkleidung ist nur der Anfang der Attraktionen des heutigen Nice Price or No Dice Jeep. Mal sehen, ob die Liste der Pluspunkte auch sein Preisschild umfasst.

Auch wenn es manchmal stimmt, dass “zu viel nie genug ist”, so ist es doch häufiger der Fall, dass nicht genug tatsächlich… nun ja, nicht genug ist. Das war bei dem gestrigen Urba Sport Trimuter von 1982 auf jeden Fall der Fall, denn er hatte nur drei Räder und konnte nur keuchende 18 Pferdestärken aus seinem Rasentraktormotor herausholen. All das “nicht genug” erwies sich als zu viel für seinen Preis von 6.500 Dollar, und er fiel mit einem Verlust von 78 Prozent beim No Dice.

Der holzbepackte Wagen ist vielleicht kein exklusiver amerikanischer Autotyp, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass die USA ihn am besten machen. Jeep hingegen ist eindeutig eine bewährte und wahre amerikanische Ikone. Bringt man die beiden Fahnenträger zusammen und reitet man plötzlich auf einem Weißkopfseeadler zu einem Lee Greenwood-Konzert, während man ein Stück Apfelkuchen ala-mode in der Hand hält und gleichzeitig den Homerun schlägt, der das Spiel gewinnt.

Ok, vielleicht ist das ein bisschen viel, aber man muss trotzdem zugeben, dass der heutige 1993er Jeep Grand Wagoneer ziemlich gut aussieht.

Image for article titled At $9,900, Could This 1993 Jeep Grand Wagoneer Be A Grand Bargain?

G/O Media könnte eine Provision bekommen

American Motors führte 1984 den Namen Grand Wagoneer auf der SJ-Plattform ein. Das war Teil einer Umstellung der Modellnamen, die das Unternehmen im Zuge der Einführung der ZJ-Reihe vornahm. Wie der Name schon andeutet, sollte der Grand Wagoneer mit Holzmaserung und Lederausstattung der ultimative Ausdruck der Plattform sein.

Siehe auch  Gewinnen Sie eine Reise ins All, falls Sie kein Milliardär sind€

Als Jeep die SJ-Baureihe 1991 einstellte, machte der Grand Wagoneer einen kurzen Urlaub. Für das Modelljahr 1993 tauchte er auf der kleineren ZJ-Plattform wieder auf und brachte die Holzapplikationen und die Lederpolsterung mit, für die er bekannt war. Der ZJ Grand Wagoneer blieb nur ein einziges, kurzes Modelljahr lang im Programm, insgesamt wurden nur knapp 6.400 Exemplare produziert.

Image for article titled At $9,900, Could This 1993 Jeep Grand Wagoneer Be A Grand Bargain?

Dieser Jeep ist in der schönen Farbe Hunter Green lackiert, die mit einer prächtigen und unverblassten Holzverkleidung aus Vinyl kombiniert ist. In der Anzeige wird der Jeep als Zwei-Besitzer-Auto beschrieben, das ursprünglich an einen Arzt und seine Frau verkauft wurde und die meiste Zeit seines Lebens in der Garage gestanden hat. Laut dieser Anzeige ist die Frau des jetzigen Besitzers der Meinung, dass er sich mit 80 Jahren ein neueres Auto kaufen sollte. Ich bin mir der Logik nicht sicher, aber ich streite mich nicht einmal mit meiner eigenen Frau, also belassen wir es einfach dabei. </p>Der

Grand Wagoneer wurde ab Werk mit so ziemlich jedem Schnickschnack ausgestattet, den Jeep anbauen konnte. Die Kraft für all diesen Luxus und Komfort kommt von einem 5,2-Liter-Magnum-V8. Dieser Motor hat 225 PS und ein Drehmoment von 300 lb-ft bei Normalbenzin. Der Motor ist mit einem Viergang-Automatikgetriebe und dem legendären Quadra-Trac-Allradantrieb gekoppelt.

Image for article titled At $9,900, Could This 1993 Jeep Grand Wagoneer Be A Grand Bargain?

In der Anzeige wird darauf hingewiesen, dass vor kurzem eine Reihe von Wartungsarbeiten durchgeführt wurden, darunter “alle neuen Dichtungen” und eine “Tracbar”. Außerdem erhielt der Jeep vor kurzem neue Bremsleitungen und neue Stoßdämpfer rundum.

Der Kilometerzähler zeigt gerade einmal 112.000 Meilen an, und der Innenraum sieht auch nicht so aus, als ob er das schon hinter sich hätte. Die weichen Sitze sind vorne und hinten mit unbenutztem Leder bezogen, und am Lenkrad ist noch mehr tote Kuh zu sehen. Die Rückbank sieht so sauber aus, als hätte sie noch nie einen Hintern gesehen. Im Bereich der Heckklappe gibt es einige Gebrauchsspuren, und das Ersatzrad ist auf der Unterseite schlammig, was darauf hindeutet, dass es mindestens einmal in Betrieb genommen wurde.

Siehe auch  Ich will unbedingt diesen Lada-Flammenwerfer

Die Räder

sind Werksfelgen und weisen leichte Gebrauchsspuren auf.

Image for article titled At $9,900, Could This 1993 Jeep Grand Wagoneer Be A Grand Bargain?

Jeep hat vor kurzem den Namen Grand Wagoneer auf seiner beeindruckend großen Wagoneer-Plattform wieder eingeführt. Das neue Vorzeigemodell kostet zwischen 88.000 und fast 110.000 Dollar. Das ist eine Menge Geld, und Sie müssen die Neuheit des Grand Wagoneer gegen den Preis von 9.900 $ für diese fast 30 Jahre alte und viel kleinere Ausgabe abwägen.

Image for article titled At $9,900, Could This 1993 Jeep Grand Wagoneer Be A Grand Bargain?

Was halten Sie von diesem seltenen ZJ-Modell und den 9.900 $? Ist das ein gutes Angebot, um eine Runde Offroad-Luxus der alten Schule zu genießen? Oder ist das zu viel für einen Jeep, der auch einfach zu schick ist?

Sie entscheiden!

Boston, Massachusetts, Craigslist, oder hier

, wenn die Anzeige verschwunden ist.

Helfen Sie mir mit NPOND aus. Schicken Sie mir eine E-Mail an [email protected] und einen Festpreistipp. Vergessen Sie nicht, Ihr Kinja-Handle anzugeben.