Hyundai preist den Kona 2022 ab $23.375€

Hyundai hat das neue Design und die Upgrades für den aufgefrischten Kona 2022 bereits im Februar vorgestellt, den Preis für den kleinen Crossover aber erst jetzt bekannt gegeben. Die größten Änderungen waren die überarbeitete Frontpartie, die Lackierung des Kona-Markenzeichens in Wagenfarbe

, die neue N-Line-Verkleidung, neue Rückleuchten und eine neu abgestimmte Federung für verbesserte “lineare Stabilität und Fahrkomfort”. Der Autohersteller hat die Preise für den Kona 2022 bereits im Konfigurator aufgelistet, aber die jetzt veröffentlichten Preise sind alle 200 Dollar höher für die Modelle mit Verbrennungsmotor. Dies ist eine weitere Eskalation in der MSRP des Kona seit der Einführung der 2021 Autos; der Basis Kona SE begann das Modelljahr 2021 $ 1.650 weniger teuer als es jetzt ist.

Aus den ehemals sechs Ausstattungslinien für die ICE-Modelle sind vorerst vier geworden – SEL Plus, Night und Ultimate wurden gestrichen, aber der Kona N ist auf dem Weg. Der Kona Electric hat eine Ausstattungsvariante verloren, den Ultimate, und hat eine Preissenkung und eine Preiserhöhung bei den beiden verbleibenden Ausstattungsvarianten erhalten. Außerdem ist der Bestimmungsortpreis für alle Konas um 40 Dollar von 1.185 auf 1.225 Dollar gestiegen. Der Überblick:

  • Kona SE $23.375
  • Kona SEL $24.175
  • Kona N Line $26.925
  • Kona Limited $29.675
  • Kona Electric SEL $35.225 ($3.390 weniger)
  • Kona Electric Limited $43,725 ($500 mehr)

Der Allradantrieb kostet bei den ICE-Versionen weitere 1.500 Dollar. Der Kona SE und SEL werden von einem 2,0-Liter-Atkinson-Vierzylinder mit 147 PS und einem Drehmoment von 132 Pfund angetrieben, der über ein CVT geschaltet wird. N Line und Limited erhalten einen 1,6-Liter-Vierzylinder mit 195 PS und 195 lb-ft, der über ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe geschaltet wird. Der Kona Electric verwendet einen einzigen Motor mit 201 PS und 291 lb-ft, der mit einer Ladung bis zu 258 Meilen weit fahren kann.

Der Infotainment-Bildschirm ist bei allen Konas um einen Zoll auf acht Zoll vergrößert, und ein digitales Kombiinstrument mit 10,25 Zoll ist erhältlich. Es gibt Akustikglas für die Windschutzscheibe, mehr Isolierung überall, kabelloses Android Auto und Apple CarPlay sowie kabelloses Laden. Das Premium-Audiosystem wechselt von Infinity

zu Harmon Kardon.

Zugehöriges Video: