Hier sind die Autos, von denen Sie überrascht sind, dass sie noch nicht gestorben sind Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Foto: Mack Hogan

Manche Autos scheinen unter dem Radar von Enthusiasten, Medien und denjenigen zu fliegen, die für die Streichung von Autos verantwortlich sind, die alle vergessen haben. Wir haben unsere Leser gefragt, welche Autos sie überrascht haben, dass sie noch nicht tot sind. Dies sind ihre Antworten.

VW Arteon

Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Bild: Volkswagen

VW Arteon. Ich bin überrascht, dass VW sich überhaupt die Mühe gemacht hat, ihn hier zu verkaufen.

Hier ist eine Erinnerung daran, dass VW immer noch ein seltsames Engagement für den hübschen, aber langsam verkaufenden Arteon hat. Im zweiten Quartal dieses Jahres wurden nur 1.682 Stück verkauft.

Vorgeschlagen von: Erik Nilsen (Facebook)

G/O Media kann eine Provision erhalten

Mazda Miata

Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Bild: Mazda

Leider glaube ich, dass die Antwort Miata lautet. Perfekt ausbalanciert, kultiviert, und immer untermotorisiert. Das ist ein Spaßauto, das noch immer in einem Meer von langweiligen, aber voll von langweiligen Nutzfahrzeugen lebenden Crossovern (ebenfalls meist untermotorisiert) lebt. Dieses Auto sollte es immer geben. Leider bedeuten die rückläufigen Verkaufszahlen aber, dass die Tage gezählt sind. Was mich aber wirklich schmerzt, ist, dass das Schaltgetriebe nicht nur eine kostensparende Option für das el-strippo-Basismodell war – es gibt nur noch wenige Fahrzeuge, die sich eines solchen Anspruchs rühmen können. Wenn Gas ist schließlich $ 10 pro Gallone, die ehemaligen Mustang Die-Hards werden beginnen, um diese auf dem Gebrauchtmarkt zu gravitieren wissen, dass sie immer noch eine MPG, die zumindest im zweistelligen Bereich zu erreichen.

Vorgeschlagen von: ranma

Karma

Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Bild: Karma

Fisker Karma / Karma Revero.

Es war ein unausgegorener PHEV, als er auf den Markt kam, und 9 Jahre, in denen er ein automobiler Zombie war, haben daran nichts geändert.

Ich wohne in der Nähe der Karma-Produktionsstätte. Es ist kein gutes Zeichen, wenn man in der Nähe des Werks nie eines der Autos sieht, die ein Unternehmen produziert. Und es sieht immer geschlossen aus. Es hilft auch nicht, dass sie ihre Verkaufszahlen geheim halten, wie Tesla es tut. Das einzige, was ich gefunden habe, besagt, dass das Unternehmen im gesamten Jahr 2018 231 Autos verkauft hat.

Siehe auch  Porsche macht den ersten Spatenstich für eine Anlage zur Herstellung von bahnbrechendem synthetischem Kraftstoff€

Vorschlagenbearbeitet von: Ben Hutchinson (Facebook)

Chevy Camaro

Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Bild: Chevrolet

Erst neulich wurde ein 9.4L COPO Camaro angekündigt, und es scheint, dass sich niemand wirklich dafür interessiert. Die Verkaufszahlen für straßenzugelassene Camaros sind auf nahezu Null gesunken. Es ist kein Geheimnis, dass sogar der Dodge Challenger den Camaro übertrifft, aber Chevy verkauft derzeit weniger Camaros als selbst der Chrysler 300. GM/Chevy haben dieses Auto schon vor drei Jahren aufgegeben.

Vorgeschlagen von: Autojunkie

Das SUV-Coupé

Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Bild: Mercedes Benz

Das Coupé-SUV. Alle praktischen Vorzüge eines Sportwagens mit dem Fahrverhalten und der Kilometerleistung eines SUVs.

Vorgeschlagen von: Aaron Otstott (Facebook)

Ford Ecosport

Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Bild: Ford

Der Ford Ecosport. Wie, im Namen der Verbrennung, kann dieses Fahrzeug existieren? Es sieht unbeholfen aus und ist klein, und man kann ein geräumigeres Fahrzeug kaufen, das einen besseren Kraftstoffverbrauch hat. Jedes Mal, wenn ich einen solchen Wagen sehe, verurteile ich den Besitzer für seine schlechte Wahl.

Der Ecosport scheint für Märkte wie Asien oder Brasilien konzipiert worden zu sein, aber er wurde hierher gebracht, weil Ford einen kompakten Crossover brauchte. Aber der Focus (RIP) war ein besseres Auto und der darüber liegende Escape ist größer und übertrifft ihn im Preis, also warum gibt es ihn?

Vorgeschlagen von: NEBcruiser(jetzt mit FSD)

Chrysler 300

Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Bild: Stellantis

Eindeutig der Chrysler 300. Er und der Charger sind die letzten amerikanischen V8-Limousinen mit Heckantrieb, eine Gattung, die schon seit Jahrzehnten am Leben gehalten wird. Ich kann verstehen, warum die Leute den Charger kaufen, da es jetzt all diese Hellcat-Modelle gibt, aber der 300 wurde seit 10 Jahren nicht wesentlich aktualisiert und andere Luxuslimousinen tun das, was er tut, viel besser.

Diese Autos verkaufen sich immer noch, aber nicht mehr so wie früher. Chrysler hat letztes Jahr fast 17.000 Stück verkauft.

Siehe auch  Gebrauchtwagen-Durchschnittspreis steigt im Juni auf über $25.000

Vorgeschlagen von: Kroozah

Subaru Vermächtnis

Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Bild: Subaru

Subaru Legacy. Ich sehe viele andere Subarus, aber den normalen Legacy habe ich seit seiner letzten Auffrischung überhaupt nicht mehr gesehen. Ich dachte, er wäre schon still und leise. auf der Suche nach Neuigkeiten über die neue WRX auf der Subaru-Website zu finden.

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie keinen Legacy gesehen haben. Ich habe auch keinen gesehen. Ich hatte fast vergessen, dass sie das Ding überhaupt herstellen. Aber sie verkaufen sich. Die Verkäufe sind in diesem Jahr bisher um über 5 Prozent gestiegen.

Vorgeschlagen von: Mr. MiniBig, wo ist mein Kaffee?

Acura ILX

Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Bild: Acura

Der ILX ist ein echter Hingucker. Er ist nicht viel mehr als ein Civic Si der 9. Generation mit Automatikgetriebe und Ledersitzen, und er wurde nach dem Civic der 10. Und er liegt nun ganze 2 Generationen hinter dem Civic zurück.

Vorgeschlagen von: Trauriger weinender Clown in einem ILX

Nissan GT-R

Image for article titled Here Are The Cars You're Surprised Haven't Died Yet

Bild: Nissan

Ich bin erstaunt, dass die Leute nach all den Jahren immer noch so viele GT-Rs kaufen, dass es sich lohnt, sie weiter zu bauen.

Auch ich bin immer wieder überrascht. Abgesehen von dem schockierenden Preisanstieg, den das Auto seit seiner Einführung erfahren hat (UVP 2008: 69.850 $ im Vergleich zu 113.540 $ heute), kauft es niemand. Sicher, es ist ein Sportwagen im sechsstelligen Bereich von einem Massenhersteller, aber trotzdem verkauft er sich so schlecht, dass man sich fragt, warum Nissan nicht den Stecker gezogen hat. Im ersten Quartal 2021 wurden nur 49 Exemplare verkauft. Und das sind 30 Prozent weniger als im ersten Quartal 2020.

Siehe auch  Hören Sie auf zu sagen, der Ford Maverick sei klein! Ist er nicht€

Vorgeschlagen von: V10omous