GM-Krabbe lief dieses Wochenende mit dem Hummer EV-Truck auf und ab in Woodward

Manchmal zeigen die Hersteller beim Woodward Dream Cruise ihre ausgefallenen neuen Produkte. Das geschieht größtenteils durch statische Vorführungen mit großen Displays, die das Publikum bestaunen kann. GM hat jedoch in diesem Jahr mit seinem GMC Hummer EV Truck etwas anders gemacht.

Anstatt ihn im Ausstellungsbereich von Chevy und GM zu parken, wurde er auf der Woodward Avenue selbst ausgestellt, um den Hummer in Vorserienform zu zeigen. GM fuhr den Elektro-Lkw nicht nur vor Tausenden von Zuschauern auf der Straße, sondern ging auch die ganze Strecke zu Fuß.

Es war das erste Mal, dass wir und wahrscheinlich auch die meisten anderen Besucher den Hummer EV im Krabbenmodus sahen. Nach der Reaktion der Menge zu urteilen (GM hat seinen Wunsch erfüllt, dass alle aufpassen), sind die Leute beeindruckt und vielleicht auch ein bisschen verwirrt über die Seitwärtsbewegungen des Hummer.

GM-Krabbe lief dieses Wochenende mit dem Hummer EV-Truck auf und ab in Woodward

Es ist ein seltsames Spektakel, das man da zu sehen bekommt. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als würde der Lkw in einer sanften, anmutigen Rutschpartie seitwärts über das Eis gleiten. Denn obwohl die Räder durchgedreht sind, zeigt die Vorderseite des Lastwagens immer noch genau geradeaus. Der GM-Mitarbeiter am Steuer des Prototyps schien sich mit einer Geschwindigkeit von etwa 5 bis 10 km/h vorwärts zu bewegen – für die Art und Weise, wie sich dieses Ungetüm von einem Lkw präsentiert, wirkt es in Person schockierend schnell.

Die Technik, mit der das funktioniert, ist vom Konzept her recht einfach. GM hat einfach die bestehende Technologie der Hinterradlenkung genommen und sie für diese Art der Bewegung verstärkt und modifiziert. Während bei den meisten Autos mit Hinterradlenkung der maximale Einschlagwinkel der Hinterräder bei etwa 5 Grad liegt, kann dieser Hummer die Räder um bis zu 10 Grad drehen. Dreht man das Rad im Hundegang nach links oder rechts, fährt der Hummer diagonal die Straße hinunter. Wenn Sie ihn für den vorgesehenen Zweck nutzen, soll der Hundegang Ihnen helfen, den Hummer durch Strecken zu navigieren, für die er mit der normalen Lenkung zu groß wäre.

Siehe auch  Ich möchte den Wert meines Geländewagens in bar auszahlen lassen und etwas mit besserem MPG bekommen! Welches Auto sollte ich kaufen?€.

In Wirklichkeit vermuten wir, dass die meisten Leute den Krabbenmodus genau so nutzen, wie GM es am vergangenen Wochenende getan hat: um Leute zu beeindrucken. Und ehrlich gesagt, können wir es ihnen nicht verdenken. Es war ein wirklich cooler Anblick.

Der Krabbenmodus in Aktion: