Gateway Bronco kündigt elektrische SUVs im Nachbau an

Ford stellt keinen elektrischen Bronco her, zumindest noch nicht, aber es gibt eine Möglichkeit, ein mit Elektronen angetriebenes Off-Road-Gefährt zu bekommen. Gateway Bronco, ein Unternehmen, das hochwertige Nachbauten klassischer Ford Broncos herstellt, hat soeben seine neue Reihe von Elektromodellen angekündigt. Sie bieten eine gute Reichweite und Leistung bei klassischem Aussehen, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Bankkonto gut gefüllt ist, bevor Sie bestellen.

Es wird zwei Versionen geben, den Fuelie Electric und den Luxe-GT Electric, von denen der letztere oben abgebildet ist. Der Fuelie hat eine Reichweite von etwa 200 Meilen, während der Luxe-GT eine Reichweite von etwa 300 Meilen hat. Für den Vortrieb sorgt ein 295-PS-Elektromotor, der Gateway zufolge einen seiner Broncos in 4,7 Sekunden auf 100 km/h bringt. Für die Batterien und den Antriebsstrang wird eine Garantie von sieben Jahren gewährt. Und als kleine zusätzliche Sicherheit hat Gateway schon früher mit elektrischen Broncos experimentiert und im letzten Jahr einen für eine Omaze-Verlosung entworfen.

Die Vintage-Karosserie und der moderne Antriebsstrang sitzen auf einem pulverbeschichteten Kincer-Chassis, das mit einem elektronisch einstellbaren Gewindefahrwerk von JRi Shocks ausgestattet ist. Das Ganze rollt auf 18-Zoll-Rädern mit 33-Zoll-Reifen und wird von Wilwood-Scheibenbremsen an allen vier Ecken gebremst. Natürlich hat der Truck vorne und hinten Vollachsen und ein traditionelles Zwei-Gang-Verteilergetriebe mit Allradantrieb.

Dieser Truck ist mit dem gleichen Leder ausgestattet, das auch Porsche verwendet, und zwar auf dem Armaturenbrett, den Sitzen und sogar auf der Überrollbügelabdeckung. Eine verbesserte Stereoanlage, Klimaanlage, elektrische Fensterheber und sogar eine Rückfahrkamera wurden eingebaut. Im Laderaum befinden sich Holzpaneele aus Scheunenholz. Um die Sonne fernzuhalten, wird ein Bimini-Dach mitgeliefert.

Siehe auch  Warum der Bugatti Royale das erste Auto mit diplomatischer Immunität war

Und jetzt kommt der schwierige Teil. Die Basisversion des Fuelie Electric beginnt bei 260.000 Dollar. Und der Luxe-GT Electric? Der beginnt bei 380.000 Dollar. Doch es gibt weitaus weniger umweltfreundliche Möglichkeiten, dieses Geld für ein Auto auszugeben, und dieses Auto kann ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Wenn Sie also das Geld haben, sollten Sie darüber nachdenken.

Ähnliches Video: