Ford nimmt mit zwei Broncos und einem Bronco Sport an der Rebelle-Rallye 2021 teil

Ford kehrt 2021 mit einer ganzen Reihe von Broncos und neuen Fahrern zur Rebelle Rally e zurück. Falls Sie noch nichts davon gehört haben sollten: Die Rebelle Rallye ist eine Offroad-Rallye für Frauen, die über mehrere Tage in aufreibendem Terrain stattfindet. Der diesjährige Wettbewerb findet in der Wüste im Westen statt und beginnt in der Nähe des Hoover Dams und endet in den kalifornischen Imperial Sand Dunes.

Letztes Jahr konnte Ford nur den Bronco Sport zur Party mitbringen. Jetzt aber , wo der große Bronco auf dem Markt ist, hat Ford sowohl einen 2-türigen Wildtrak als auch einen 4-türigen Badlands für den Wettbewerb bereit. Das professionelle Rallye-Team Shelby Hall (Fahrerin) und Penny Dale (Navigatorin) wird den 2-Türer steuern, und Mitarbeiter von 4Wheel Parts (Anbieter von Offroad-Zubehör) werden den 4-Türer fahren. Die Profi-Geländewagenfahrerinnen Melissa Fischer und Cora Jokinen vervollständigen die Bronco-Crew in einem Bronco Sport Badlands.

Sowohl der 2-Türer als auch der Bronco Sport werden für die Rallye im Originalzustand bleiben, aber der 4-Türer wird mit einer Reihe von Zubehörteilen von 4Wheel Parts ausgestattet. Das scheint nur richtig zu sein, denn der Bronco wird von Frauen gefahren, die für das Unternehmen arbeiten. Die einzige Änderung, die die anderen Broncos erfahren werden, ist die Entfernung von Fords Trail Maps und allen eingebauten Navigationsgeräten – ein Teil des Wettbewerbs besteht darin, die richtige Route zu finden.

“Das Haupthindernis bei Rebelle ist die Navigation, aber auch das Gelände stellt eine Herausforderung für die Fahrzeuge und die Teilnehmerinnen dar”, sagt Jovina Young, Bronco Sport Marketing Managerin. “Dies ist eine großartige Veranstaltung, um zu zeigen, wozu Bronco und diese Offroaderinnen unter den härtesten Bedingungen fähig sind.”

Siehe auch  Tesla bietet Einblicke in die Giga Shanghai Fabrik€

Die Lackierung aller drei Fahrzeuge ist vom Bronco 4600 inspiriert, einem Renn-Bronco, der in der ULTRA4 Offroad-Rennserie antritt. Die diesjährige Rebelle-Rallye beginnt im Oktober, so dass die Ergebnisse zu diesem Zeitpunkt zu erwarten sind.

Zugehöriges Video: