Ford ist schnell auf der Bronco Hardtop Replacements€ bewegen Image for article titled Ford Is Moving Fast On The Bronco Hardtop Replacements

Foto: Ford

Vor einigen Wochen gab Ford sehr vorsichtig bekannt, dass es Qualitätsprobleme mit den farbigen Hardtops des Ford Bronco gibt. Das Unternehmen kündigte an, alle Bronco-Hardtops auszutauschen und die Produktion der Hartschalenversionen des Geländewagens zu unterbrechen, bis das Problem behoben sei. Wir wissen immer noch nicht, wann die Produktion wieder zu 100 Prozent aufgenommen wird, aber eine neue Meldung der Detroit Free Press besagt, dass die derzeitigen Hardtop-Besitzer kurz davor stehen, ihre Ersatzdächer zu erhalten.

Man muss Ford zugute halten, dass sie sich anscheinend beeilen. Die Produktion des neuen Verdecks läuft auf Hochtouren”, und wird voraussichtlich noch in dieser Woche bei den Händlern eintreffen, wie ein Vertreter des Unternehmens gegenüber der Detroit Free Press erklärte.

Sobald die neuen Dächer bei den Händlern eingetroffen sind, plant Ford, die betroffenen Kunden zu kontaktieren, um “Vorkehrungen für den Austausch zu treffen.” Aus der Nachrichtenagentur:

“Wir haben mit dem Austausch der Hardtop-Dächer begonnen. Wir werden das weiter ausbauen, um die Dächer der Fahrzeuge zu ersetzen, die derzeit das neue Dach benötigen”, sagte [Ford Bronco Marketing Manager Mark] Grueber gegenüber der Free Press. “In Kürze werden wir damit beginnen, die neuen Dächer für die bereits ausgelieferten Fahrzeuge an die Händler zu schicken. Wir gehen davon aus, dass wir die Dächer und die Broncos mit den neuen Dächern innerhalb einer Woche ausliefern werden.”

Wir haben uns mit Ford in Verbindung gesetzt, um zu klären, wie lange die Kunden noch warten müssen, bis die Hardtops bei den Händlern eintreffen. Wir werden diese Meldung aktualisieren, sobald wir eine Rückmeldung erhalten.

Die Konzentration auf den Austausch defekter Hardtops hatte leider zur Folge, dass sich die Neuproduktion von zwei- und viertürigen Broncos verzögerte. Wie Ford im August mitteilte, werden deshalb weniger Fahrzeuge für das Modelljahr 2021 produziert. Einige Interessenten, die bereits reserviert haben und auf die Auslieferung warten, müssen sich also noch ein wenig gedulden.

G/O Media könnte eine Provision erhalten

In der Zwischenzeit können diejenigen, die auf einen viertürigen Bronco mit Hardtop warten, auf ein Stoffverdeck umsteigen, was die Auslieferung beschleunigen könnte. Ford wird diesen Kunden kostenlose Hardtop-Vorbereitungskits zur Verfügung stellen, so dass sie später Zubehör-Hardtops bestellen können, die das Unternehmen voraussichtlich 2023 auf Lager haben wird. Der Vorbereitungssatz enthält Anschlüsse für den Heckscheibenwischer und die Entfrosteranlage.

Das Dachdebakel hat in Verbindung mit der anhaltenden Halbleiterknappheit und anderen Störungen in der Lieferkette zu einer b

ottleneck in Broncos bei der Endkontrolle. Nachdem Ford auf das Problem mit den farbigen Hardtops aufmerksam wurde, hat das Unternehmen viele dieser Fahrzeuge zurückgehalten, um auf Ersatz zu warten. Jetzt werden sie hoffentlich langsam zu ihren rechtmäßigen Besitzern zurückkehren.