Ferraris patentiertes Klimakontrollsystem sieht irgendwie genial aus€ Image for article titled Ferrari's Patented Climate Control System Kinda Looks Awesome

Image: Europäisches PatentamtFerrari

ist eine Marke, die für technische Innovationen und leistungsstarke Fahrzeuge bekannt ist, aber sie gehört nicht zu den Autoherstellern, an die man sich wendet, wenn es um beeindruckende Komfortinnovationen wie Klimaanlagen geht – da greife ich lieber zu einem Minivan, vielen Dank. Aber laut einem Ferrari-Patent, das im ferrari296forum

veröffentlicht wurde, steigt das tänzelnde Pferd in das Spiel der innovativen Klimakontrolle ein.

Dieses System verwendet Wärmekameras, um die Temperatur verschiedener Teile der Kabine sowie die Körpertemperatur der Passagiere zu messen. Es berücksichtigt auch Dinge wie Geschlecht, Körperform und die Kleidung, die Sie tragen, um wirklich zu verstehen, was zu Ihrer Temperatur beitragen könnte.

Anhand der gesammelten Daten entscheidet das Klimasystem von Ferrari über die beste Strömung, Richtung, Zirkulation und Temperatur der Luft, die aus den Lüftungsöffnungen kommt. Wenn Sie also dick eingemummelt in den Wagen steigen, erkennt das Klimasystem dies und verhindert, dass Sie im Cockpit gebraten werden wie ein verkohlter Truthahn zu Thanksgiving.

In einer dem Patent beigefügten Zeichnung handelt es sich bei dem fraglichen Fahrzeug um einen SUV-ähnlichen, hochbeinigen Dreisitzer mit vier Sitzen, was darauf schließen lässt, dass der Purosangue am besten für die fragliche Technologie geeignet wäre.

Natürlich garantiert ein Patent nicht, dass das vorgeschlagene Klimasystem nur

in einem bestimmten Fahrzeugtyp funktionieren kann. Es garantiert auch nicht, dass diese Idee jemals in die Produktion geht; es verhindert nur, dass andere Autohersteller die Idee nutzen, bevor Ferrari es kann. Aber das ist die Art von Technik, die ich gerne in einem Auto sehen würde. Die Zwei-Zonen-Klimaanlagen waren an und für sich schon eine Neuerung. Es wäre schön, wenn ich mich darauf verlassen könnte, dass mein Auto die Temperatur herausfindet, bei der ich mich am wohlsten fühle.

G/O Media bekommt vielleicht eine

ProvisionDennoch frage ich mich, ob es eine Überbrückungsfunktion für dieses System gibt, oder ob es nur aktiviert wird, wenn man es darum bittet. Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen ich mein Auto auf eine unangenehme Temperatur einstelle, z. B. um es viel kälter als normal zu machen, damit ich nach einem langen Tag wach bleibe. Es sich in einer solchen Situation bequem zu machen, ist nicht das, was ich suche. Aber in den meisten anderen Fällen würde es mich davon abhalten, an den Bedienelementen herumzufummeln – und das ist immer eine gute Sache.