Elon Musk schickte eine weitere E-Mail€ Image for article titled Elon Musk Sent Another Email

Foto: AP (AP)

Es ist

wieder diese Zeit des Jahres, oder genauer gesagt, diese Zeit des Quartals. Ich spreche natürlich von der Zeit, in der Elon Musk eine E-Mail an die Tesla-Mitarbeiter schickt und sie auffordert, zu arbeiten.

Dies ist eine Tradition von Elon, etwas, das man auch auf die Uhr stellen könnte:. Er tut dies gegen Ende jedes Quartals, wenn Tesla sich bemüht, seine (selbst gesetzten) Produktionsziele zu erreichen. Die E-Mail dieses Quartals ist kein Klassiker des Genres, wie Reuters schreibt, aber sie trifft genau den richtigen Ton. Sie wissen schon: Die Welt ist gegen uns, aber wir können Geschichte schreiben, usw.

Der Vorstandsvorsitzende von Tesla Inc. (TSLA.O), Elon Musk, hat seine Mitarbeiter aufgefordert, sich “besonders ins Zeug zu legen”, um die Produktionsschwierigkeiten zu Beginn des dritten Quartals auszugleichen und “eine anständige Auslieferungszahl für Q3 sicherzustellen”, wie aus einer internen E-Mail hervorgeht, die Reuters vorliegt.

“Die Auslieferungswelle zum Quartalsende ist diesmal ungewöhnlich hoch, da wir (wie die gesamte Branche) zu Beginn des Quartals unter extrem schweren Teileengpässen gelitten haben”, so Tesla in der am Mittwoch verschickten E-Mail.

Er sagte, dass Tesla “eine Menge Autos mit fehlenden Teilen gebaut hat, die später hinzugefügt werden mussten”.

“Dies ist die größte Welle in der Geschichte von Tesla”, sagte er und bezog sich dabei auf den Auslieferungsschub zum Quartalsende.

Elon hat die Energie von jemandem, der gerne E-Mails an alle seine Mitarbeiter schickt, was nur bedeutet, dass seine wirklichen Fähigkeiten nicht darin bestehen, etwas Bestimmtes zu tun, irgendein Produkt herzustellen oder große Ideen zu entwickeln, sondern zu reden und zu prahlen. Ich glaube nicht einmal, dass Elon diese E-Mails verschickt, weil er glaubt, dass sie seine Mitarbeiter zu härterer Arbeit anspornen; ich glaube, er verschickt sie, weil er weiß, dass sie an die Presse durchsickern werden, und wenn sie das tun, könnten die Leute sie lesen und denken, dass Elon hier wirklich in den Schützengräben ist: Elon gegen die Welt. Genau die Art von Selbstüberschätzung und Idiotie, die der sicherste Weg ist, in diesem Land voranzukommen.