Elio Motors will immer noch, dass Sie glauben, dass es echt ist€ Image for article titled Elio Motors Still Wants You To Believe That It's Real

Foto: Getty Images (Getty Images)

Elio Motors stellt schon so lange keine Autos mehr her, dass man leicht vergessen kann, dass es das Unternehmen noch gibt. Aber das tut es wohl, irgendwie? Es existiert genug, um am Donnerstag eine Pressemitteilung zu veröffentlichen, in der es heißt, dass eine elektrische Version seines dreirädrigen Autos, das es nicht gibt, herstellen wird.

Die Unverfrorenheit dieses Unternehmens ist wirklich bemerkenswert. Nehmen wir zum Beispiel die Überschrift der Pressemitteilung: “Elio Motors kündigt seine Absicht an, eine elektrische Version seines [sic] beliebten Fahrzeugs zu produzieren”, die einen grammatikalischen Fehler enthält und, wie gesagt, ein Auto beschreibt, das nicht in Serie produziert wird und nur als Prototyp existiert. Elio wurde irgendwann in den frühen 10er Jahren gegründet – die Zeitangabe ist etwas nebulös -, produziert aber schon so lange keine Autos mehr in Serie, dass sich der Markt nach eigenen Angaben geändert hat.

Elio Motors wurde mit der Vision gegründet, ein Fahrzeug mit hoher Laufleistung und niedrigen Kosten zu entwickeln, das sich jeder leisten kann. In der anfänglichen Entwicklungsphase glaubte Elio Motors, dass die beste Strategie darin bestünde, zunächst eine benzinbetriebene Variante zu entwickeln, diese auf dem Markt zu etablieren und dann die elektrische Version auf den Markt zu bringen. Die gesamte Automobillandschaft hat sich stark verändert, und Elio Motors ist nun der Meinung, dass es besser ist, zunächst einen Elio-E mit Elektroantrieb zu entwickeln und in Produktion zu bringen. Elio Motors konnte über 65.000 Reservierungen für das gasbetriebene Fahrzeug (Elio-G) verbuchen, was die Nachfrage nach dem einzigartigen Design und der Formgebung beweist. Sobald die Elektroversion produziert ist, plant Elio die Einführung des Elio-G für Verbraucher, die nach einer benzinbetriebenen Alternative suchen.

Elio sagt auch, dass dieser Schritt nicht nur auf potenzielle Käufer abzielt, sondern auch auf Investoren, da Elio ein börsennotiertes Unternehmen ist und EV-Unternehmen in den letzten Jahren bei Investoren sehr beliebt waren.

Die Ankündigung beruht auf der veränderten Nachfrage der Verbraucher und dem neuen Appetit der Finanzmärkte auf Elektrofahrzeuge.

G/O Media kann eine Provision erhaltenDer

Aktienkurs von

Elio

Motors ist heute aufgrund der Ankündigung um 136 Prozent gestiegen und wird derzeit für 1,04 Dollar pro Aktie gehandelt ( ). Das Unternehmen war fast während seiner gesamten Existenz ein Penny Stock. Manche mögen das alles sehen und annehmen, dass etwas Unerwünschtes im Gange ist, aber ich nicht, ich gehe davon aus, dass jedes Unternehmen nur die besten Absichten hat.