Dieser Nissan NFT wird mit einem kostenlosen GT-R NISMO geliefert The NFT features vibrant colors and holographs around a Nissan GT-R

Nissan Canada versteigert seinen ersten nicht-fungiblen Token (NFT) mit einem von dem Künstler Alex McLeod geschaffenen Kunstwerk des GT-R. Der Verkauf des einzigartigen NFT hat einen Mindestpreis von 280.000 CA$ (220.000 $), was für eine digitale Version eines realen Autos sehr viel ist.

Das Kunstwerk zeigt den GT-R in drei “übernatürlichen” Umgebungen. In jeder Umgebung kommen leuchtende Farben und holografische Effekte zum Einsatz.

“Als ich das NFT entwarf, wollte ich ein Werk schaffen, das ein Gefühl von Vertrautheit vermittelt, aber auch völlig neu und aufregend ist”, sagte McLeod.

“Ich habe wirklich darüber nachgedacht, wie der GT-R NISMO Special Edition uns nicht nur physisch, sondern auch emotional und psychologisch transportiert, und wollte dieses Gefühl mit meiner Arbeit einfangen.”

G/O Media kann eine Provision erhalten

Um das Geschäft zu versüßen, wird die NFT mit einer realen Version von Nissans neuester GT-R NISMO Special Edition geliefert.

Das reale Auto verfügt über einen 3,8-Liter-Twin-Turbo-V6, der 600 PS leistet. Hinzu kommen eine leichtere Karosserie, exklusive 20-Zoll-Räder und die größten Karbon-Keramik-Bremsen, die je an einem japanischen Sportwagen verbaut wurden.

Je nachdem, wie man es betrachtet, ist es also entweder ein teures Bild oder ein fairer Preis für einen der extremsten GT-Rs, die Nissan derzeit anbietet.

Aber welcher Aspekt dieser Auktion ist verlockender, wenn man bedenkt, dass die Preise für Gebrauchtwagen dieses Jahr durch die Decke gehen und der Hype um NFTs und andere Kryptotechnologien zunimmt?

Hätten Sie die Wahl: Würden Sie eine NFT mit dem Bild eines GT-R oder einen echten GT-R bevorzugen, mit dem Sie ein paar Jahre lang herumfahren können?

Siehe auch  Warum die Corvette 2021 eine Warnleuchte für Diesel-Glühkerzen am Armaturenbrett hat

A Nissan GT-R with blue bodywork and exposed carbon fibre details

Im Jahr 2019 hat Jalopnik anhand einer Studie über den Wertverlust von Neuwagen herausgefunden, dass der GT-R einen der höchsten Wiederverkaufswerte hat. Aber 10 Jahre alte Exemplare des Wagens, die heute angeboten werden, haben immer noch einen guten Teil ihres Marktpreises verloren und können für 70.000 Dollar oder mehr erworben werden.

NFTs hingegen sind volatil, und es gibt scheinbar keine Logik, mit welchen digitalen Token Sie Ihre Millionen verdienen könnten. In den letzten Monaten hat alles, von Cartoon-Affen bis hin zu NFT-Felsen, das große Geld eingebracht.