Diese Nachbarschaft ist komplett autofrei€ Image for article titled This Neighborhood Is Completely Car Free

Bild: Culdesac Tempe

In Arizona wird eine neue Wohnanlage gebaut, die als erste autofreie Wohnanlage des Landes bezeichnet wird. Wie Bloomberg berichtet, wird es den Bewohnern bei der Eröffnung der Culdesac Tempe genannten Siedlung im nächsten Jahr “vertraglich untersagt sein, innerhalb eines Radius von einer Viertelmeile um das Gelände ein Fahrzeug zu parken.”

Image for article titled This Neighborhood Is Completely Car Free

Bild: Culdesac Tempe

Wie werden sich die Menschen fortbewegen? Das von allen geliebte Schlagwort der Branche: Mobilitätsdienste. Ein ganzes Bündel davon wird in der monatlichen Miete enthalten sein.

Die 170 Millionen Dollar teure Wohnsiedlung wird über eine Plaza mit Scooter-Docks, Carsharing-Parkplätze und Abholzonen für Fahrdienste verfügen, und auf der anderen Straßenseite befindet sich eine Stadtbahnstation. Wenn die ersten Wohnungen im Juli 2022 eröffnet werden, erhalten die Bewohner kostenlosen Zugang zu einem Lyft Pink-Abonnement, Vorzugspreise für eine Flotte von Bird-Rollern, eine Mitgliedschaft bei Envoy Carsharing und unbegrenzte Freikarten für das Valley Metro Transit System.

Image for article titled This Neighborhood Is Completely Car Free

Bild: Culdesac Tempe

Man kann zwischen den Zeilen lesen, dass es sich hier um eine auf Millenials ausgerichtete Hipster-Siedlung handelt. Die Geschäftsführerin von Culdesac Tempe, Lavanya Sunder, sagt, dass die Bewohner, die hierher gezogen sind, nicht Auto fahren, kein Auto haben und auch nicht daran interessiert sind, Auto zu fahren.

Wir stellen fest, dass die meisten Zuzügler nicht vorhaben, ihr Auto zu behalten. Sie haben jetzt kein Auto oder planen, es zu verkaufen, auch weil wir diese Vielzahl von Mobilitätsoptionen vor Ort haben werden.

G/O Media könnte eine Provision erhalten

Auch wenn die Gemeinde ein Traum für alle ist, die sich mehr begehbare, autofreie Gemeinden wünschen, gibt es auch Skeptiker. Einige loben sie als “Modell für die Umrüstung der Vorstädte auf ein autofreies Zeitalter”. Andere befürchten, dass viele Menschen, die keinen Zugang zu Autos haben, nicht in der Lage sein werden, in den Großraum Phoenix zu pendeln, wenn dies erforderlich ist. Andere wiederum sorgen sich um die Mobilitätsmöglichkeiten der Stadt, da die Zahl der Fahrgäste im Nahverkehr aufgrund der Pandemie zurückgegangen ist.

Image for article titled This Neighborhood Is Completely Car Free

Bild: Culdesac Tempe

Das hält die Menschen jedoch nicht davon ab, sich für die Gemeinde zu interessieren,. Wenn Sie einsteigen wollen

darauf, schnell handeln. Studios beginnen bei 1.090 Dollar, während Ein-Zimmer-Wohnungen für 1.250 Dollar zu haben sind. Per Bloomberg:

…die Leute scheinen zu wollen, was Culdesac verkauft. Bei 260 Einheiten, die zwischen Sommer 2022 und Frühjahr 2023 eröffnet werden sollen, wurden 33 Mietverträge unterzeichnet, und etwa 300 Menschen haben 100 Dollar hingelegt, um auf der Warteliste zu bleiben, sagte Sunder. Die jüngsten Expansionen von Arbeitgebern wie Peloton, DoorDash und ZipRecuiter in Tempe scheinen einen Teil der Nachfrage anzukurbeln, ebenso wie der Anstieg der Fernarbeit durch die Pandemie.