Die Zughupe dieses Miata rettete dem Fahrer das Leben€

Ein kleines Auto mit einer großen Hupe auszustatten, hat etwas wirklich Komisches, aber ein Reddit-Nutzer hat gezeigt, dass es tatsächlich eine gute Idee sein kann – eine, die ihm das Leben hätte retten können.

Der Nutzer u/Muscles_Metal_Miata hat ein Video gepostet, das man einfach sehen muss, um es zu glauben. Es ist nur etwa 12 Sekunden lang, also absolut sehenswert:

Image for article titled This Miata's Train Horn Saved Its Driver's Life

Das Video zeigt den Autor des Beitrags, wie er die Straße entlang fährt und sich einer Kreuzung nähert. Dabei biegt ein Autofahrer auf seiner rechten Seite bei roter Ampel nach rechts ab, ohne anzuhalten – was zu einem Zusammenstoß geführt hätte, wenn nicht die Hupe des Miata den Fahrer dazu gebracht hätte, sich an den Bordstein zu halten. Der Miata-Fahrer hatte noch Zeit, den Unfall zu vermeiden.

Dies ist einmal mehr eine Erinnerung daran, dass das Rechtsabbiegen bei Rot in einigen Staaten legal ist, aber nur nach

einem Vollstopp, bei dem man sicher sein kann, dass man nicht mit Fahrzeugen zusammenstößt, die eigentlich Vorfahrt haben.

G/O Media könnte eine Provision erhaltenOder

zumindest wäre es eine

gute Idee, in den Austausch Ihrer normalen Hupe gegen eine unangenehme Zughupe zu investieren, da es offensichtlich ist, dass einige Leute da draußen immer noch keine Ahnung haben, wie das Fahren auf der Straße funktioniert.