Was ist eine Rückfahrkamera und wie funktioniert diese?

Bei einer Rückfahrkamera handelt es sich um eine Kamera, welche an der Rückseite eines KFZ verbaut ist und eine Rücksicht ermöglicht. Die Kamera ist meist klein und kaum sichtbar von außen. Verbunden ist diese meist per Funkverbindung oder über ein Kabel mit einem Bildschirm, welcher zum Beispiel auf dem Armaturenbrett eines Autos installiert werden kann. In der Regel setzt sich eine Rückfahrkamera aus mehreren kleinen Kameras, welche in verschiedene Richtungen installiert werden können, sowie einem Bildschirm zusammen. Angebracht sind die Kameras dabei oftmals an der Stoßstange oder an der Nummernschildhalterung. Der Vorteil der Installation am Nummernschild liegt dabei darin, dass das Risiko von Schäden am Lack durch die Installation vermindert wird. Grundsätzlich gibt es verschiedene Modelle von Rückfahrkameras. Einige Modelle kommen mit einem separaten Bildschirm und sind eher für ältere Fahrzeuge geeignet. Andere Modelle wiederum können mit dem Bildschirm des integrierten Navigationssystems im Auto verbunden werden.

Welche Vorteile ergeben sich durch Rückfahrkameras?

Der wesentliche Vorteil, welcher sich natürlich durch das Nutzen einer Rückfahrkamera ergibt, liegt darin, dass Hindernisse hinter dem Fahrzeug schneller erkannt werden können als durch die Fahrzeugspiegel. Dadurch lassen sich Unfälle effektiv vermeiden. Auch beim Ausparken stellt dies einen Sicherheitsfaktor dar: Kleinkinder, welche sich eventuell hinter dem Fahrzeug befinden, können schnell erkannt werden. Darüber hinaus wird das Einparken vereinfacht. Gerade in engen und unüberschaubaren Parklücken stellt dies einen großen Vorteil dar. Einige Systeme sind zudem mit einem speziellen Parkassistenssystem ausgestattet, welches beim Einparken genau anzeigt, wie gefahren werden soll. Das spart Zeit und Stress – vor allem im Stadtverkehr. Zu guter Letzt sind Rückfahrkameras meist schon zu günstigen Preisen erhältlich. Eine Montage kann auch ohne Werkstatt erfolgen.

Wie wird eine Rückfahrkamera montiert?

Ist der Bildschirm der Rückfahrkamera durch ein Kabel mit den Kameras verbunden, so gestaltet sich der Einbau als etwas schwieriger. Wie sich in Tests gezeigt hat, macht es dann Sinn, die Rückfahrkamera von einer professionellen Werkstatt einbauen zu lassen. Wird hingegen eine Rückfahrkamera verwendet, welche zum Beispiel durch Bluetooth mit einem Bildschirm verbunden werden kann, so kann diese auch selbst montiert werden. Einige Kameras können durch eine Klebefläche angebracht werden, wobei anderen Modelle wiederum verschraubt werden können. Ist ein Bildschirm vorhanden, so wird dieser zum Beispiel durch Saugnäpfe oder Klebeflächen auf dem Armaturenbrett angebracht.

Kennst du schon den Generation Tuning Shop?

In unserem Shop findest du alles was das Tuner-Herz begehrt!

Jetzt stöbern!

Welche gesetzlichen Vorschriften sollten beachtet werden?

Zunächst dürfen alle Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen bei Bedarf mit einer Rückfahrkamera ausgestattet werden. Dies ist allerdings keine Pflicht. Anders sieht das jedoch bei Fahrzeugen aus, welche ein Gewicht von 3,5 Tonnen überschreiten. Hier muss eine indirekte Sicht nach hinten, nach vorne und zu den Seiten gewährleistet sein. Bei modernen Lkw, Bussen, Sattelschleppern, Wohnmobilen und Co. ist meist schon eine Rückfahrkamera integriert. Sind die Fahrzeuge jedoch älter, so ist das Nachrüsten einer Rückfahrkamera seit einigen Jahren Pflicht, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen.

Auf was sollte vor dem Kauf einer Rückfahrkamera geachtet werden?

Zunächst muss sich bei einer Rückfahrkamera zwischen einer Funk- oder Kabelverbindung entschieden werden. Wichtig ist bei den Kameras an sich der Blickwinkel. Hier gilt: Umso größer, desto besser, denn ein großer Winkel ermöglicht einen besseren Blick nach hinten. Es gibt generell Modelle mit einem Blickwinkel zwischen 120° und 170° – wie sich in mehreren Tests herausgestellt hat. Ebenso kommt es auf die IP-Schutzklasse an, welche anhand der Höhe zweier Zahlen die Fähigkeit des Schutzes der Kameras vor Staub, Regen, Wind und Schnee angibt. Dabei kommt es natürlich auch auf den Temperaturbereich an, für welchen das Rückfahrkamera-System zugelassen ist und welcher nach der Region ausgewählt werden sollte, in welcher das Fahrzeug bewegt wird. Des Weiteren können einige Zusatzfunktionen wie eine Nachtsichtfunktion oder eine Distanzanzeige hilfreich sein.

Top 5 Rückfahrkameras

AUTO-VOX M1W Rückfahrkamera drahtlos, Wireless Backup Kamera-Kit*
CARCHET LAB-501 Rückfahrkamera (170° Winkel, wasserdicht Nachtsicht, 628 x 586 Pixel) Schwarz*
Rückfahrkamera Auto Rückansicht mit Nachtsicht 12 LED 170°Winkel Wasserdicht Rückfahrsystem + 4.3" LCD Auto Monitor*
BOSCAM R1 Dashcam und Rückfahrkamera Set, Full HD 1080P Dual Lens Dashcam mit 11.43cm/4.5" Zoll TouchScreen, Multifunktionale Autokamera mit G-Sensor, Loop-Aufnahme, Bewegungserkennung, IP68 Wasserdicht Backup Camera mit LED Nachtsicht*
AUTO-VOX M6 Autokamera DashCam Spiegel Rückfahrkamera Set, FHD 1080P Dual Lens,4.5" IPS TouchScreen Rückspiegel Monitor mit Backup Kamera Kit, Nachtsicht G-Sensor, Bewegungserkennung, Parkmonitor, Loop-Aufnahme, IP68 Wasserdichte LED, anpassend zu nahezu Alle Automodell*
AUTO-VOX M1W Rückfahrkamera drahtlos, Wireless Backup Kamera-Kit*
CARCHET LAB-501 Rückfahrkamera (170° Winkel, wasserdicht Nachtsicht, 628 x 586 Pixel) Schwarz*
Rückfahrkamera Auto Rückansicht mit Nachtsicht 12 LED 170°Winkel Wasserdicht Rückfahrsystem + 4.3" LCD Auto Monitor*
BOSCAM R1 Dashcam und Rückfahrkamera Set, Full HD 1080P Dual Lens Dashcam mit 11.43cm/4.5" Zoll TouchScreen, Multifunktionale Autokamera mit G-Sensor, Loop-Aufnahme, Bewegungserkennung, IP68 Wasserdicht Backup Camera mit LED Nachtsicht*
AUTO-VOX M6 Autokamera DashCam Spiegel Rückfahrkamera Set, FHD 1080P Dual Lens,4.5" IPS TouchScreen Rückspiegel Monitor mit Backup Kamera Kit, Nachtsicht G-Sensor, Bewegungserkennung, Parkmonitor, Loop-Aufnahme, IP68 Wasserdichte LED, anpassend zu nahezu Alle Automodell*
-
-
-
-
-
AUTO-VOX M1W Rückfahrkamera drahtlos, Wireless Backup Kamera-Kit*
AUTO-VOX M1W Rückfahrkamera drahtlos, Wireless Backup Kamera-Kit*
-
CARCHET LAB-501 Rückfahrkamera (170° Winkel, wasserdicht Nachtsicht, 628 x 586 Pixel) Schwarz*
CARCHET LAB-501 Rückfahrkamera (170° Winkel, wasserdicht Nachtsicht, 628 x 586 Pixel) Schwarz*
-
Rückfahrkamera Auto Rückansicht mit Nachtsicht 12 LED 170°Winkel Wasserdicht Rückfahrsystem + 4.3" LCD Auto Monitor*
Rückfahrkamera Auto Rückansicht mit Nachtsicht 12 LED 170°Winkel Wasserdicht Rückfahrsystem + 4.3" LCD Auto Monitor*
-
BOSCAM R1 Dashcam und Rückfahrkamera Set, Full HD 1080P Dual Lens Dashcam mit 11.43cm/4.5" Zoll TouchScreen, Multifunktionale Autokamera mit G-Sensor, Loop-Aufnahme, Bewegungserkennung, IP68 Wasserdicht Backup Camera mit LED Nachtsicht*
BOSCAM R1 Dashcam und Rückfahrkamera Set, Full HD 1080P Dual Lens Dashcam mit 11.43cm/4.5" Zoll TouchScreen, Multifunktionale Autokamera mit G-Sensor, Loop-Aufnahme, Bewegungserkennung, IP68 Wasserdicht Backup Camera mit LED Nachtsicht*
-
AUTO-VOX M6 Autokamera DashCam Spiegel Rückfahrkamera Set, FHD 1080P Dual Lens,4.5" IPS TouchScreen Rückspiegel Monitor mit Backup Kamera Kit, Nachtsicht G-Sensor, Bewegungserkennung, Parkmonitor, Loop-Aufnahme, IP68 Wasserdichte LED, anpassend zu nahezu Alle Automodell*
AUTO-VOX M6 Autokamera DashCam Spiegel Rückfahrkamera Set, FHD 1080P Dual Lens,4.5" IPS TouchScreen Rückspiegel Monitor mit Backup Kamera Kit, Nachtsicht G-Sensor, Bewegungserkennung, Parkmonitor, Loop-Aufnahme, IP68 Wasserdichte LED, anpassend zu nahezu Alle Automodell*
-

BOSCAM R1 Dashcam mit Rückfahrkamera

Bei der R1 von der Marke Boscam handelt es sich um einen Rückspiegel mit integriertem Bildschirm, welcher eine Auflösung von 1080 Pixeln besitzt. Das Besondere dabei ist, dass das Gerät als Dash Cam und Rückfahrkamera gleichzeitig fungiert. Die Kameras sind außerdem wasserfest und bieten eine Nachtsicht. Bedient wird das Gerät über einen Touchscreen. Verbunden werden die Kameras mit dem Bildschirm durch ein Kabel.

AUTO-VOX M6 Rückfahrkamera mit Rückspiegel

Die M6 Rückfahrkamera und Dash Cam von Auto-Vox ist in einen Rückspiegel integriert und mit einem 1080 Pixel Monitor mit einer Größe von 4,5″ ausgestattet. Das Gerät wird über ein Kabel mit den Kameras verbunden, welche an der Rückseite eines Fahrzeuges per Klebefläche installiert werden können. Aus den Erfahrungen der Kunden geht hervor, dass die M6 über eine besonders gute Nachtansicht verfügt.

Rückfahrkamera Auto Rückansicht mit Nachtsicht

Die Rückfahrkamera der Marke Chetoo kommt mit einem Bildschirm, welcher sich durch eine Klebefläche leicht auf jedem Armaturenbrett installieren lässt. Es handelt sich bei dem Bildschirm um einen 4,3″ LCD Monitor. Die Kamera als solche kann durch ihre Nachtansicht, die wasserfeste Funktionsweise sowie den Sichtwinkel von 170° punkten. Verbunden werden die einzelnen Komponenten über ein AV-Kabel mit einer Länge von circa 10 m. Außerdem kann die Rückfahrkamera mit jedem Monitor verbunden werden, welcher über einen RAC-Eingang verfügt.

AUTO-VOX M1 W Wireless Backup Kamera-Kit

Die M1 von Auto-Vox ist mit einem Monitor mit einer Größe von 10,9 cm in der Diagonale sowie einer Saugnapfhalterung zum Anbringen ausgestattet. Die Kameras, welche wasserfest sind, verfügen über LEDs und sorgen damit für eine gute Nachtsicht. Aus den Erfahrungen der Kunden geht allerdings hervor, dass die Verbindung der Kamera mit dem Bildschirm per Funk am meisten überzeugen kann. Durch einen Funksender, welcher das Kabel ersetzt, wird somit ein schneller und unkomplizierter Einbau garantiert.

CARCHET LAB-501 Rückfahrkamera

Die Rückfahrkamera der Marke Carchet ist mit einer Auflösung von 628 x 586 Pixeln versehen und kann in schwarzem ABS Kunststoff erworben werden. Durch einen 170°-Sichtwinkel ergibt sich eine weitläufige Rückansicht. Die wasserfeste Kamera verfügt zudem über eine Nachtsicht. Es handelt sich hierbei lediglich um die Kamera, ein Bildschirm ist nicht vorhanden. Aufgrund dessen eignet sich dieses Modell optimal für Personen, welche schon einen integrierten Bildschirm besitzen. Über ein mitgeliefertes Videokabel kann die Kamera somit mit einem Bildschirm verbunden werden. In den Bewertungen der Kunden wird das gute Preis/Leistungsverhältnis besonders gelobt.

Die Top 5 der Rückfahrkameras
4.7 (94.1%) 61 Bewertungen