Die BMW R 18 B und R 18 Transcontinental kommen 2022 nach Harley-Davidson und Indian€

BMW Motorrad betritt mit zwei Motorrädern Neuland auf dem umkämpften amerikanischen Cruiser-Markt. Letztes Jahr brachte die Marke die R 18 auf den Markt, einen Cruiser im Retro-Stil mit einem massiven 1,8-Liter-Boxer-Twin. Motorrad ist noch nicht fertig und hat die R 18 zur R 18 B Bagger und zur R 18 Transcontinental Luxus-Cruiser weiterentwickelt. Diese Motorräder sind zwei Nostalgie-Maschinen, die Canyon-Carving und Highway-Meilen fressen, und sie zielen direkt auf Harley-Davidson und Indian.

(Vollständige Offenlegung: BMW Motorrad hat mich nach Denver eingeladen, um die R 18 B und die R 18 Transcontinental zu fahren. BMW bezahlte meinen Transport nach und von Denver, brachte mich in einem schicken Hotel unter und übernahm die Verpflegung für die Dauer der Veranstaltung).

Was sind die 2022 BMW R 18 B und R 18 Transcontinental?

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing PhotographyBMW

Motorrad hat eine lange Geschichte im Bau von Motorrädern in verschiedenen Segmenten. Das Unternehmen ist berühmt für seine GS-Abenteuer-Motorräder und Klassiker wie die Flying Brick K-Serie. Aber BMW tritt nur selten in das Cruiser-Segment ein, ein riesiges Stück des Motorradmarktes, das von Harley-Davidson dominiert wird. Das ändert sich jetzt mit den ersten Cruisern von BMW seit der R1200C

.

Die R 18 B ist ein großer und niedriger Bagger, während die R 18 Transcontinental ein vollwertiges Motorrad ist, mit dem man viele Kilometer zurücklegen kann.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing PhotographyDiese

Motorräder sind mehr als nur R 18s mit Packtaschen. Die Motorräder weisen eine Reihe von Änderungen auf, von der Technik bis hin zum Rahmen. Sogar die Auspuffrohre erhalten ein neues Design.

Die

R 18 B und die R 18 Transcontinental sind komfortabler und ermöglichen es dem Fahrer, mit weniger Ermüdung weiter zu fahren als mit der normalen R 18

. Mit der R 18 B nimmt BMW Motorräder wie die Indian Chieftain und mit der R 18 Transcontinental die Harley-Davidson Ultra Limited ins Visier.

Das Herzstück dieser Motorräder sind die luft- und ölgekühlten Zweizylinder-Boxermotoren. Sie haben Plaketten, die auf satte 1.800 ccm Hubraum hinweisen, und dicke Auspuffrohre, die sich um den Motor herum schlängeln, bevor sie direkt nach hinten führen.

<img src=”image/gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAABAAEAAAICTAEAOw==” alt=”Image for article titled The 2022 BMW R 18 B and R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian” />Photo

: Kevin Wing PhotographyDieser

Motor ist eine Anspielung auf die Vorkriegs-BMW R5 und verleiht der R 18 B und der Transcontinental ein besonderes Flair.

Dieser Motor leistet 91 PS und 116 lb-ft Drehmoment bei einer Drehzahl von 5.500 U/min, die über einen Kardanantrieb auf das Hinterrad übertragen werden. Er ist für 244 Pfund des Gesamtgewichts dieser Motorräder verantwortlich, das bei der R 18 B bei 877 Pfund und bei der R 18 Transcontinental bei 941 Pfund liegt.

Das Set Up

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Mercedes StreeterDas

Gewicht macht das Ausbalancieren beim Anhalten nicht zu einer beängstigenden Aufgabe. Die Motorräder lassen sich leicht aufrecht halten, und beide haben eine so niedrige Sitzhöhe, dass auch kleinere Fahrer die Maschinen sicher auf die Füße stellen können.

Die

R 18 B hat eine Standardsitzhöhe von 28,35 Zoll, während die Transcontinental bei 29,13 Zoll sitzt.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing PhotographyWenn

die zusätzliche Höhe der Transcontinental zu hoch ist, bietet BMW eine dünnere Sitzoption an, die die Transcontinental auf 28,35 Zoll bringt. Die Tester waren mit den Standardsitzen ausgestattet und ich habe keinen Höhenunterschied bemerkt.

Die Basisinstrumentierung besteht aus vier analogen Anzeigen, die den Kraftstoffstand, die Drehzahl, die Geschwindigkeit und die Leistungsreserve anzeigen.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing PhotographyDie

Energiereserveanzeige wurde von Rolls Royce übernommen und erfüllt eigentlich keinen praktischen Zweck. Wenn Sie aggressiv fahren, zeigt sie die meiste Zeit eine fette Null an.

Alle anderen Instrumente laufen über ein 10,25-Zoll-TFT-Display, das als Nervenzentrum der Maschine fungiert. Bevor Sie losfahren, können Sie den Bildschirm in Verbindung mit den Bedienelementen auf der linken Seite der Leiste nutzen, um den Fahrmodus, die Musik, die Navigation, die Heizung und vieles mehr einzustellen.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing PhotographyDieses

System kann ziemlich verwirrend sein, wenn Sie sich nicht mit einer BMW auskennen.

Die Musik wird von einem mit Marshall entwickelten Soundsystem wiedergegeben. Das Standardsystem verfügt über zwei 25-Watt-Lautsprecher, die in die Verkleidung eingebaut sind.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing PhotographyKäufer

können sich für die Marshall Gold Series Stage 1 und Stage 2 entscheiden. Stage 1 fügt den Seitenkoffern zwei 90-Watt-Subwoofer hinzu, während Stage 2 die Subwoofer und zwei zusätzliche 25-Watt-Lautsprecher beinhaltet.

s im Topcase für eine Gesamtleistung von 280 Watt aus sechs Lautsprechern.Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Photography

Die R 18 Bs bei der Veranstaltung hatten das Marshall Gold Series Stage 1 Setup, während die Transcontinentals Stage 2 hatten.

Ausbruch aus Denver

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Fotografie

Das Starten dieses massiven Motors ist ein Ereignis für sich. Das Motorrad rockt beim Starten wie ein Old School Muscle Car. BMW behauptet, dass der Motor sehr laufruhig ist, aber ich fand, dass er das Gegenteil ist.

Der Motor rüttelt im Leerlauf so stark, dass der Lenker leicht vibriert. Außerdem macht er im Leerlauf ziemlich viel mechanisches Geräusch wie ein Harley-Davidson Evolution Motor. Manche Leute mögen das nicht, aber ich finde, dass das alles zum Erlebnis beiträgt.

Diese Motorräder wiegen mit Fahrer tausend Pfund oder mehr, und das spürt man bei langsamen Geschwindigkeiten. BMW hat das Profil des Rahmens der R 18 für die R 18 B und die Transcontinental so verändert, dass die Gabel hinter dem Lenkkopf sitzt und nicht wie bei der R 18 vor dem Lenkkopf. Laut BMW bietet dies eine bessere Stabilität bei Kurvenfahrten und verdeckt einen Teil des Gewichts bei langsamen Manövern. Auch der Rahmen ist an den entscheidenden Stellen verstärkt, da diese für die Aufnahme von mehr Gewicht ausgelegt sind.

Es kann sein, dass Sie Manöver wie den U-Turn üben müssen, weil das Gewicht Sie dazu verleitet, einen Fuß zu setzen.

Heiße Motorradmotoren und sommerlicher Stadtverkehr passen normalerweise nicht zusammen. Ich bin es gewohnt, an einem heißen Sommertag von einem Motorradmotor gebacken zu werden, aber das hat keines der beiden Motorräder hier geschafft. Die BMWs haben auch eine Berganfahrhilfe, die die Bremsen festhält. Ich finde das nicht nur beim Anfahren an Hügeln sehr nützlich, sondern auch beim Halten der Bremsen, wenn man im dichten Verkehr steht.

Sobald man die Enge der Stadt verlässt, kann man die Vorzüge des R 18 B und des Transcontinental richtig genießen.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Photography

Dieser Motor hat ein Drehmoment wie ein Diesel. Die Leistung setzt bei etwa 2.000 Umdrehungen pro Minute ein und bleibt in der Mitte des Leistungsbandes stark. Er ist nicht schnell, aber er zieht kräftig an. Legen Sie bei Tempo 30 den sechsten Gang ein, und er kann immer noch mit dem Verkehr beschleunigen. Er kann einen Bergpass erklimmen, ohne herunterzuschalten.

Bei beiden Motorrädern gibt es einige Fahrmodi, die wie der Rest des Designs im Stil der alten Schule gehalten sind. Der Standard-Fahrmodus ist “Roll”, der die Gasannahme bei dichtem Verkehr und beim Cruisen verlangsamt. Dann gibt es noch “Rock”, bei dem die Gasannahme schnell erfolgt, und “Rain”, bei dem die Gasannahme für rutschige Umgebungen langsam ist.

Wenn man den Motor hart anpackt, bringt das nicht viel mehr Geschwindigkeit. Es fühlt sich an, als ginge ihm oberhalb von 4.500 U/min die Kraft aus, und nahe der Drehzahlgrenze vibriert er so stark, dass die Spiegel praktisch nutzlos sind. Das ist in Ordnung. Über den Drehzahlbegrenzer zu hämmern ist nicht wirklich die Stärke dieses Motors.Es möchte wirklich auf eine Kreuzfahrt gehen.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Photography

Und Cruisen ist das, was diese Motorräder am besten können. Sowohl die R 18 B als auch die Transcontinental haben eine beeindruckende Stabilität bei hoher Geschwindigkeit. Sie lassen sich mühelos in einer geraden Linie halten, und Straßenunebenheiten stören die Motorräder kaum.

Die Federung erfolgt über eine Teleskopgabel und ein Cantilever-Federbein mit automatischer Niveauregulierung. Diese Federung schluckt Unebenheiten wie ein Luxusauto, und selbst Schlaglöcher führen nicht zu einem ruckartigen Aufprall.

Beide Motorräder sind serienmäßig mit Dynamic Cruise Control ausgestattet. Bei diesem System stellen Sie eine Geschwindigkeit ein, und das Motorrad hält diese Geschwindigkeit auch bei steilen Abfahrten. Es nutzt eine Mischung aus den Bremsen des Motorrads und der Motorbremse, um die eingestellte Geschwindigkeit zu halten. Wenn Sie sich für die optionale aktive Geschwindigkeitsregelung entscheiden, hält das Motorrad nicht nur die eingestellte Geschwindigkeit ein, sondern hält auch den Abstand und bremst im Verkehr. Die aktive Geschwindigkeitsregelung nutzt ein vorne montiertes Radargerät, um den Abstand in Verbindung mit einem vom Fahrer eingestellten bevorzugten Folgeabstand zu messen.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Photography

Das System funktioniert gut, sogar während einer Gruppenfahrt. Es ist fantastisch für solche Situationen, in denen der Verkehr auf der Autobahn in der Geschwindigkeit variiert, und das System schaltet sich auch beim Schalten nicht ab.

Das Transcontinental eignet sich noch besser zum Cruisen. Es federt Unebenheiten noch besser ab als das R 18 B und verfügt über eine Windschutzscheibe, die hoch genug ist, um den meisten Wind vom Helm eines Fahrers mit durchschnittlicher Körpergröße abzuleiten.

Wie fahren sie sich?

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Photography

Ein Leergewicht von 877 Pfund mag nicht gerade Vertrauen in das Handling erwecken, aber beide Motorräder fühlen sich an, als würden sie bei Geschwindigkeit nur etwa 600 Pfund wiegen. In einer Canyon-Kurve geht beiden Motorrädern der Schräglagenwinkel aus, bevor sie ihre Fähigkeiten verlieren.

Ich habe mich oft dabei ertappt, wie ich beim Durchfahren von Kurve zu Kurve über die Trittbretter geschrammt bin. Das Handling ist vorhersehbar und sie lassen sich leicht einlenken. Beide Motorräder haben auch ein gekoppeltes Bremssystem. Wenn man die Vorderradbremse betätigt, werden 70 Prozent der Vorderradbremse und 30 Prozent der Hinterradbremse aktiviert. Tritt man auf die Hinterradbremse, wird zu 70 Prozent hinten und zu 30 Prozent vorne gebremst.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Photography

Die Transcontinental huscht besser um die Kurven, als man es von einem Motorrad erwarten würde, das ein paar hundert Pfund weniger wiegt als ein Kei Car. Die R 18 B Bagger mag nur 64 Pfund leichter sein, aber man kann den Unterschied spüren, wenn man durch die Bergstraßen tanzt. Die R 18 B ist ein wenig wendiger und fühlt sich in den Kurven ein wenig wohler.

Die

Sie sind nicht nur für Road-Trips geeignet. Kratzen Sie ruhig die Bretter ab, die Bikes machen das mit Freude.

What’s Great

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Photo: Mercedes StreeterDer

Motor bietet die perfekte Mischung aus Stil und einem angenehmen Soundtrack. Ich habe mich oft dabei ertappt, wie ich bei Pausen das Ding angestarrt habe. Seine baritonalen Auspufftöne verleiten dazu, eine Handvoll Gas zu geben, nur um den flachen Twin zu hören. Der Motor klingt unkultiviert, aber ich denke, das ist in dieser Anwendung ein Vorteil.

Während meiner Fahrten erreichte ich einen Durchschnittsverbrauch von 47 mpg, und ich habe nicht versucht, sparsam zu sein. Bei einem Tankinhalt von sechs Litern hätte ich damit eine Reichweite von fast 300 Meilen.

Der Fahrkomfort ist phänomenal. Es ist selten, dass ich ein Motorrad wie dieses finde, mit dem ich einen ganzen Tag lang fahren kann, ohne irgendwelche Schmerzen zu haben. Beide Motorräder haben Sitze, die plüschig, aber fest genug sind, dass man sich sicher fühlen kann, wenn man sie umwirft. Und wenn das noch nicht bequem genug ist, bietet BMW einen Komfortsitz für eine noch bequemere Fahrt an. Sie können sogar alles einstellen, von den Hebeln bis zum Schalthebel.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing PhotographyGroße

Motorräder haben manchmal schwere Hebel,

an denen man sich

im Straßenverkehr

die

Hände ab

nutzt

, aber das ist hier nicht der Fall.

Am Ende des langen Fahrtags war ich kaum müde. Ich empfand das Motorrad als so komfortabel, dass ich BMW fragte, ob ich die 1.100 Meilen nach Hause mit dem Motorrad fahren könnte, anstatt zurückzufliegen.

BMW hat an der Technologiefront alles richtig gemacht. Das Display ist sauber und gestochen scharf, mit leuchtenden Farben und wichtigen Informationen in großer, leicht lesbarer Schrift. Auch Sonnenlicht wäscht den Bildschirm nicht so weit aus, dass man ihn nicht mehr sehen kann.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Mercedes

StreeterBMWs adaptiver Tempomat ist ebenfalls ziemlich genial. Er funktioniert besser als der ACC, den ich in einigen Autos verwendet habe, und reagiert schnell auf wechselnde Umgebungen. Während Harley-Davidson und Indian Berichten zufolge an dieser Technologie arbeiten, hat BMW sie bereits hier und jetzt.

Die Motorräder bieten auch eine Menge Stauraum.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Mercedes Streeter

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Mercedes StreeterDie

Seitenkoffer fassen jeweils bis zu 27 Liter Volumen, während der obere Koffer bis zu 48 Liter fasst.

Was ist schwach<img

src=”image/gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==” alt=”Image for article titled The 2022 BMW R 18 B and R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian” />Photo

: Kevin Wing PhotographyDer

Navigationsteil des Onboard-Systems der Motorräder erfordert, dass Sie die BMW Motorrad Connected App auf Ihr Telefon herunterladen und es mit Ihrem Motorrad verbinden. BMW hat ein schönes, belüftetes Fach vorgesehen, in dem Sie Ihr Handy während der Fahrt aufbewahren können.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Photography

Leider passt dieses Fach nicht für Handys, die größer als 6,3 Zoll oder breiter als 3 Zoll sind. Damit passen viele große Handys nicht hinein, auch nicht ohne Hülle. In das Fach passte kaum mein iPhone 11 Pro.

Das Marshall-Soundsystem funktioniert gut bei niedriger und mittlerer Lautstärke.

Die

Klangausgabe bei diesen Lautstärken ist klar mit sattem Bass; so viel davon, dass man einen guten Schlag hinter sich spürt.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing PhotographyUm

dieses System

jedoch

unterwegs mit einem vollen Helm zu hören, muss man die Lautstärke aufdrehen. Die Lautsprecher funktionieren bei hoher Lautstärke nicht so gut, da die Subwoofer leicht überfordert zu sein scheinen und der Rest der Lautsprecher starke Verzerrungen aufweist. Klassische Musik kann so stark verzerrt werden, dass man nicht mehr erkennen kann, was gespielt wird.

Ich habe versucht, dieses Problem zu beheben, indem ich mit den Equalizer-Optionen des Systems herumgespielt habe, aber keine Einstellung hat wirklich geholfen. Ich konnte die Bluetooth-Funktion des Systems für den Klang im Helm nicht ausprobieren, aber das ist wahrscheinlich die bessere Option für die Musikwiedergabe unterwegs.

Wenn Sie, so wie ich, ein taktiles Gefühl für Ihre Bedienelemente mögen, sollten Sie vielleicht leichteres Schuhwerk tragen. Während der Schalthebel viel Gefühl hat, ist das hintere Bremspedal relativ weich.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Photography

Ich trug bei dieser Fahrt ein Paar Alpinestars Sektor Schuhe. Diese gehören zu den dünneren Reitschuhen auf dem Markt, und selbst dann musste ich manchmal sicherstellen, dass ich nicht auf der Bremse fuhr. So wenig Gefühl hat man im Pedal.

Wenn man dicke Schuhe trägt, spürt man das Pedal beim Bremsen vielleicht gar nicht .

Diese Fahrräder sind auch mit ihren Koffern verheiratet. Die Seitenkoffer sind verschraubt, und wenn Sie sie abnehmen, verlieren Sie die Marshall-Subwoofer und Ihre Bremslichter. BMW betrachtet diese Teile als dauerhaft und rät davon ab, sie zu entfernen, um einen nackten Look zu erhalten.

Fazit

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Mercedes StreeterHarley-Davidson

und BMW Motorrad dringen immer wieder in den Markt des jeweils anderen ein und die Ergebnisse sind interessant. Die Motor Company

hat eine Antwort auf die BMW GS

, während Motorrad jetzt zwei überzeugende Cruiser anbietet. Die BMW R 18 B beginnt bei 21.945 Dollar und unterbietet damit nur knapp die Harley-Davidson Street Glide und die Indian Chieftain. Die R 18 Transcontinental beginnt bei 24.995 Dollar.

Diese Motorräder folgen der gleichen Linie wie ihre amerikanischen Konkurrenten, allerdings mit etwas mehr Technik und Flair. Der Motor ist ein Kunstwerk, und der adaptive Tempomat kann die Fahrt auf der Straße entscheidend verändern. Es sind solide Motorräder für Fahrer, die ein bisschen mehr Technik oder ein bisschen mehr Retro-Stil suchen.

Ich würde mich wahrscheinlich für die R 18 Transcontinental entscheiden. Sie ist eines der wenigen Motorräder, die ich je gefahren bin, die man den ganzen Tag fahren kann, ohne dass ich irgendwo in ein Bett fallen möchte. Beide Maschinen laden dazu ein, auf einen großen amerikanischen Roadtrip mitgenommen zu werden.

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Photography

Image for article titled The 2022 BMW R 18 B And R 18 Transcontinental Are Coming After Harley-Davidson And Indian

Foto: Kevin Wing Photography€