Der Lamborghini Countach 'The Cannonball Run' jetzt im National Historic Vehicle Register

Erst vor wenigen Monaten hat das National Historic Vehicle Register, das historisch bedeutsame Autos dokumentiert, den Delorean aus “Zurück in die Zukunft” in seine Reihen aufgenommen. Jetzt kommt ein weiteres großes Filmauto aus den 80er Jahren hinzu: der Lamborghini Countach aus “The Cannonball Run” von 1979. Falls Sie es noch nicht wussten: Der Film ist eine Komödie, die auf der von Brock Yates organisierten Cannonball Baker Sea-To-Shining-Sea Memorial Trophy Dash basiert, einer Rallye quer durchs Land.

Lustigerweise ist der Countach nicht wirklich das Heldenauto. Die Hauptfiguren des Films, gespielt von Burt Reynolds und Dom DeLuise, fahren einen Dodge-Krankenwagen. Aber der Countach wurde trotzdem hochgelobt und erhielt einige Schlüsselszenen. Er war nicht nur auf dem Filmplakat zu sehen, sondern auch in der Eröffnungsszene, in der seine Fahrer, zwei Frauen in eng anliegenden Overalls, zu sehen sind. Wenn man dann noch sein markantes Aussehen hinzunimmt, ist es verständlich, dass der Lamborghini vielen Leuten im Gedächtnis geblieben ist.

Laut der Organisation des Registers, der Hagerty Driver’s Foundation, wurde der Wagen 2009 wieder auf den Stand des Films gebracht. Der Wagen unterschied sich nicht wirklich von einem Werksmodell, abgesehen von den verschiedenen Antennen, Zusatzscheinwerfern und Unmengen von Auspuffendrohren. Die Innenausstattung musste offenbar in der Farbe des Films neu gestaltet werden, da sie irgendwann in kastanienbraun geändert worden war. Mit knapp über 16.000 Kilometern hat er auch nicht allzu viele Kilometer auf dem Tacho, und er hatte drei Besitzer.

Der Countach gesellt sich zu einer ganzen Reihe anderer Autos aus Filmen, dem Motorsport und anderen Bereichen. Eines der anderen großen Filmautos ist der originale “Bullitt”-Mustang. Die vollständige Liste finden Sie hier. Der Countach wird vom 24. bis 30. September in der National Mall in Washington D.C. ausgestellt.

Siehe auch  Mitsubishis neuer Outlander könnte die Rückkehr von Ralliart einläuten

Zugehöriges Video: