Denken Sie noch an den Civic Si? Image for article titled Do You Still Think About The Civic Si?

Foto: Honda

Der Honda Civic 2022 ist ein gutes Auto, weil es ein Civic ist – was sollte man auch sonst erwarten? Der kommende Civic Si soll wieder einmal ein Aushängeschild für preisgünstige Leistung sein. Und wir werden den neuen Si sehr bald zu sehen bekommen, denn die ersten Exemplare sollen angeblich im November an die Händler ausgeliefert werden.

Der Hinweis stammt vom Civic 11 Forum, das von den Händlern eine Bestätigung dieses Zeitplans erhalten haben will. Das Forum zitiert auch einen Kommentar eines YouTubers, der behauptet, Insiderwissen zu haben, dass die Enthüllung des Si “jeden Tag” stattfinden soll. Honda sagt, dass es laut Motor1“bald mehr zu diesem Thema zu sagen haben wird”.

Ich gebe zu, dass ich, als ich diese Nachricht las, zunächst desinteressiert und doch überrascht war, weil mir klar wurde, dass ich seit einer Ewigkeit nicht mehr an den Civic Si gedacht hatte. In meiner Jugend war der Si der GTI-Killer; er sah auch viel besser aus als der GTI, vor allem der Wagen der achten Generation mit seiner superscharfen Windschutzscheibe und den markanten Proportionen. Dieser Civic hatte 197 PS, war mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe ausgestattet, wog etwa 2.860 Pfund und begann bei knapp über 20.000 Dollar. Die Inflation ist zum Kotzen, nicht wahr?

Still looks great, right?

Sieht immer noch toll aus, oder? Foto: Honda

Aber während der GTI in den 15 (fünfzehn!) Jahren seit diesem Car-and-Driver-Vergleich, an den ich mich lebhaft erinnere, als ich ihn in der Zeitung las, ständig an Leistung zugelegt hat, ist der moderne Civic Si dem Si von damals sehr ähnlich: 205 PS, sechs Gänge und ein Leergewicht, das je nach Ausstattung etwa 20 bis 40 Pfund höher ist als beim Modell von 2006. Die letzte Version, die bald abgelöst wird, begann bei knapp unter 25.000 Dollar.

Siehe auch  2021 Radwood Chicago Foto-Megagalerie€

G/O Media kann eine Provision erhalten

Ich persönlich glaube, das ist der Grund, warum ich dem Civic Si schon lange nicht mehr die gebührende Aufmerksamkeit geschenkt habe. Vielleicht ist der süßere, schrillere Civic Type R schuld daran, dass er dem Si die Aufmerksamkeit entzogen hat, aber ich denke, das ist dem Si gegenüber nicht fair. Schließlich lieben alle immer noch den GTI, auch wenn es den Golf R gibt. Und der Type R kostet zu Beginn etwa 12.000 Dollar mehr als der Si. Ich bin natürlich froh, dass wir den Type R haben, aber der Si erfüllt eine viel noblere, demokratisierende Aufgabe für die Massen.

Trotz der Stagnation der technischen Daten – vielleicht sogar, weil edavon – der Si hat es geschafft, zugänglich und doch lebendig zu bleiben. Unser alter Freund Alanis King feierte das unermüdliche Engagement des neuen Modells für Spaß. Der unwiderstehliche Charakter des Si hat sich ebenfalls als erfolgreich erwiesen. Sieht man von Rezessions- und Pandemiejahren ab, sind die Civic-Verkäufe in den USA laut Good Car Bad Car insgesamt viel höher als im Jahr 2005, wobei der Spitzenwert bei 377.286 verkauften Fahrzeugen im Jahr 2017 liegt.

Diese Zahlen sind in dieser Ära, in der alles im Argen liegt, erstaunlich. Und obwohl wir nicht wissen, wie viele dieser Verkäufe das Si-Emblem tragen, sagte Honda letztes Jahr gegenüber CarBuzz, dass fünf Prozent der Civics, die vom Hof rollten, Si-Versionen waren. Außerdem wäre der Si nicht so billig, wenn Honda nicht so viele Civics verkaufen würde, wie es der Fall ist – etwas, das Rob Keough, Senior Product Planner für den Civic im Jahr 2017, gegenüber Automotive News erklärte:

Honda war auch darauf bedacht, den Civic Si erschwinglich zu halten, und da kommen die 24.775 Dollar ins Spiel. Das ist der Grundpreis für das Coupé oder die Limousine und beinhaltet serienmäßig Extras wie ein Schiebedach, einen Sportmodus mit adaptivem Fahrwerk und ein Sperrdifferenzial.

Dieser Preis wurde durch die schiere Menge an Civics der 10. Generation möglich, die Honda in den letzten zwei Jahren verkauft hat – weit über 500.000, so Keough.

Die Verwendung des größeren 2,0-Liter-Vierzylinders mit Turbolader, der auch im Civic Type R zum Einsatz kommt, hätte den Charakter des Si radikal verändert. Selbst wenn die Leistung des Type R auf 306 PS reduziert worden wäre, hätte ein solcher Si fast 30.000 Dollar gekostet – zu viel für Hondas Blut.

“Der Si war schon immer in der Preisklasse, in der er sich befindet”, sagte Keough. “Wir wollten, dass er erreichbar und erschwinglich ist, also war es unser Ziel, den Si in dieser Preisklasse mit diesem Leistungsniveau anzubieten.”

Der neue Civic Si könnte also dem alten Si und dem Si davor sehr ähnlich sein. Möglicherweise bekommt er keine PS-Zunahme, um mit den anderen mithalten zu können, und wird deshalb von einigen Enthusiasten übersehen. Und doch, mit fleischigeren Autos wie der Veloster N anspruchsvolle $ 33K – fast $ 5.000 mehr als die vorherigen Modelljahre – und der neue MK8 GTI mit einer Prämie von seiner eigenen, die Civic Si wurde die einzige sportliche kompakte wirklich halten, um die Bit. Dafür sollte ich ihn mehr respektieren; das sollten wir alle.