Chevy Corvette-angetriebener Subaru BRZ auf Cars & Bids ist der reine Wahnsinn€

Eine der häufigsten Beschwerden über den Subaru BRZ der ersten Generation lautet, dass er zu wenig Leistung hat. Während einige Enthusiasten ihre Beschwerden online äußern, hat einer die Sache selbst in die Hand genommen. Er ersetzte den Vierzylinder durch einen V8-Motor aus einer Chevrolet Corvette Z06 und holte mit einem Turbolader das letzte Quäntchen Leistung heraus. Sein einzigartiger Aufbau steht derzeit auf der Auktionswebsite Cars & Bids zum Verkauf

.

Der 2013 auf den Markt gebrachte Subaru BRZ

und seine Scion- und Toyota-Geschwister gehören zu den tunerfreundlichsten Autos, die im letzten Jahrzehnt auf den Markt kamen. Dieses Exemplar zeigt das andere Ende der Tuning-Skala: Es wäre ein ziemliches Kunststück gewesen, den Vierzylinder auszubauen und einen V8 in den Motorraum zu schieben, aber der Verkäufer hat den Motor mit Teilen wie Summit Racing-Kolben umgebaut, bevor er ihn wieder zusammenschraubte. Interessanterweise atmet der Motor durch einen vier Zoll großen, am Kotflügel montierten Auspuff aus; er klingt so fantastisch, wie man es erwarten würde.

Angaben zu Leistung und Drehmoment sind nicht verfügbar, aber der Besitzer schätzt, dass beide Werte in der Nähe von 900 liegen. Bedenken Sie, dass der serienmäßige BRZ 200 PS leistet und ein Drehmoment von 151 Pfund aufweist. Diese monströse Leistung wird über ein Sechsgang-Schaltgetriebe aus einem 2007er Infiniti G35 an das Serienheck (!) übertragen. Es gibt zahlreiche weitere Teile aus dem Zubehörmarkt, die dafür sorgen, dass ein Chevrolet-Motor, ein riesiger Turbo und ein Infiniti-Getriebe in einem ahnungslosen BRZ zusammenarbeiten: z. B. Tein-Gewindefahrwerke, Aftermarket-Stoßstangen und Bremsen aus einem Cadillac CTS-V

Siehe auch  Mercedes behauptet seine Dominanz mit einem 1:2 im Qualifying vor dem Großen Preis von Ungarn

. Hinten gibt es einen Fallschirm für den Fall, dass Sie aus dreistelligen Geschwindigkeiten abbremsen müssen (oder den BRZ aus einem Flugzeug heraus anschießen).

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegt das Gebot bei 12.333 $, und die Auktion läuft noch drei Tage; wir sind gespannt, wie viel dieser BRZ einbringt. Es ist noch nicht zu spät, ein Gebot abzugeben, wenn er wie die Art von Hot Rod aussieht, die Sie auf der Straße und/oder auf der Rennstrecke zähmen wollen. Beachten Sie, dass es einen großen Vorbehalt gibt: An diesem Coupé wurden so viele Modifikationen vorgenommen, dass es schwierig sein dürfte, es in einigen Staaten straßenzugelassen zu bekommen.