Chevrolet Silverado EV angeteasert und für die CES 2022 angekündigt€

Verwandt: GM will Umsatz verdoppeln und den Verkauf von Elektrofahrzeugen in den USA anführen

GM

hat

soeben angekündigt, dass es den Silverado EV auf der CES im Januar 2022 vorstellen wird. Die Eröffnungs-Keynote am 5. Januar wird als Plattform für sein Debüt dienen, und sie wird von keiner Geringeren als GM-CEO Mary Barra

gehalten.

Die Details sind spärlich, aber der Autohersteller hat uns ein kurzes Teaser-Video, ein Foto und ein paar kleine Informationen zur Verfügung gestellt. Zum einen wird er mit einem (wahrscheinlich optionalen) festen Glasdach ausgestattet sein. Es wird angeblich eine bessere Kopffreiheit bieten als das, was wir im aktuellen Silverado haben, und es ist auch das Thema in Chevys

Teaserfotos.

Durch das große Glasdach können wir zwei Passagiere sehen, die von einem riesigen Touchscreen beleuchtet werden. Der Bildschirm scheint sich von der Beifahrerseite der Mittelkonsole bis dorthin zu erstrecken, wo man eigentlich das Kombiinstrument vermuten würde. Unterhalb des Bildschirms befinden sich Lüftungsschlitze, ein paar gut sichtbare Knöpfe (die uns verraten, dass es nicht nur Touch-Bedienung geben wird) und Becherhalter auf der Konsole. Der Rest des Fahrzeugs

wird ein Geheimnis bleiben. Zumindest so lange, bis Chevy uns unweigerlich mit weiteren Teasern beglückt, natürlich.

Was andere Informationen betrifft, so sagt Chevy, dass der Silverado EV ein von Grund auf neu entwickeltes Projekt ist, das die Ultium-Plattform nutzt. Außerdem wurde bestätigt, dass es sowohl eine Flotten- als auch eine Einzelhandelsversion des elektrischen Silverado geben wird – nur die Einzelhandelsversion wird das Glasdach haben. Das Unternehmen verspricht außerdem eine Reichweite von “mehr als 400 Meilen mit einer vollen Ladung”, geht aber nicht näher darauf ein. Schließlich sagt Chevy, dassder Silverado EV optionalmitVierradlenkung erhältlich sein wird. Der “Crab Mode”, wie er im GMC Hummer EV zu finden ist

Siehe auch  15 Dinge, die wir gerade aus dem neuen Gran Turismo 7-Trailer gelernt haben€

, wurde nicht erwähnt, aber die Vierradlenkung wird den Silverado EV an engen Stellen viel wendiger machen.

Jetzt warten wir erst einmal bis zum 5. Januar, wenn alle unsere Fragen beantwortet werden.

Zugehöriges Video: