BMW Motorrad Concept CE 02 ist ein futuristisches Elektro-Mini-Bike€

BMW Motorrad, die Motorradsparte des deutschen Automobilherstellers, ist mit Retro- und futuristischen Designs auf Erfolgskurs. Erstere hat einen klassisch anmutenden Cruiser und ein Sportmotorrad auf den Markt gebracht, letztere einen großen, kühnen Elektroroller

. Das soeben vorgestellte Concept CE 02 greift die letztgenannte Designphilosophie auf, wendet sie aber auf ein kleines, spaßiges und vermutlich erschwingliches Mini-Bike an.

Das CE 02 sieht aus, als hätte es ungefähr die Größe einer Honda Grom. Aber anstelle eines kleinen Kolbenmotors in der Mitte befinden sich eine kleine Batterie

und ein 15-PS-Elektromotor. BMW gibt an, dass die Batterie eine Reichweite von 56 Meilen hat und der Motor das 265 Pfund schwere Motorrad auf eine Geschwindigkeit von 56 km/h bringen kann.

Das Design ist minimalistisch und zweckmäßig, mit wenigen überflüssigen Kurven oder Ausbuchtungen. Die klobigen Scheibenräder passen gut und bieten eine schöne Oberfläche für die individuelle Gestaltung mit Grafiken. Sie heben sich auch durch die einseitige Schwinge ab. Der Raum zwischen der Sitzplatte und dem Rahmen sowie das hellblaue Gummiband bieten ein wenig Stauraum.

Auch wenn es sich im Moment nur um ein Konzept handelt, könnten wir uns durchaus vorstellen, dass BMW dieses Mini-Bike anbietet, auch wenn es größtenteils so aussieht, wie es jetzt aussieht. Die CE 04 war zunächst eine verrückte Idee, und jetzt ist sie ein verrückter Serien-Roller. Die CE 02 wäre ein großartiges Gegenstück dazu oder sogar ein Einstieg in die BMW Motorradpalette.

Zugehöriges Video: