Bei $ 15.500, ist diese Imola Red 1985 VW Cabrio ein Deal? Nice Price or No Dice 1985 Volkswagen Cabrio

Wir alle wissen, dass es zwar schön ist, wichtig zu sein, aber noch wichtiger ist es, nett zu sein, und der Verkäufer des heutigen Nice Price or No Dice Cabrio bezeichnet es als “eines der schönsten im Land”. Mal sehen, was das Ihrer Meinung nach wert sein könnte.

Einige von Ihnen haben sich letzten Freitag über den Gedanken aufgeregt, einen Pickup als täglichen Fahrer zu benutzen. Nun, ähem. Die Begründung lautete, dass ein Lkw möglicherweise weniger effizient ist oder vielleicht mehr Scheiße baut, als es Ihrem Geschmack entspricht. Der 2005er Dodge Ram 1500 Daytona, den wir in Betracht zogen, hatte so ziemlich alles, was man braucht, außer einem Rücksitz, um jede Fahrt zu einem Vergnügen zu machen. Bei Einstiegskosten von 16.900 Dollar für diese Art des Pendelns hielt die Mehrheit von Ihnen den Daytona jedoch für eine “E-Ticket-Fahrt” und gab dem Truck einen 77-prozentigen No-Dice-Verlust.

Also, ich hatte am Wochenende einen bösen Anfall von Lebensmittelvergiftung. Ich erzähle euch das nicht, weil es irgendetwas mit dem coolen 1995 Volkswagen Cabrio zu tun hat, das wir uns heute ansehen, sondern weil ich ein wenig Mitgefühl gebrauchen könnte. Außerdem solltet ihr euch von dem Krabbencocktail aus dem Supermarkt fernhalten!

Image for article titled At $15,500, Could This Custom 1995 VW Cabrio Get You To Take Up Golfing?

Natürlich gibt es nichts Schöneres, als eine gut gemachte Neuinterpretation eines bereits ziemlich coolen Autos zu sehen, und genau das scheint dieser Volkswagen zu sein.

G/O Media könnte einen Auftrag bekommen

Die Cabrio-Version des Golf debütierte 1978 auf der MKI-Plattform als Cabriolet in bestimmten Märkten und als Rabbit Convertible hier in den USA. Hier in den Staaten überlebte das Modell alle anderen MKIs um fast ein Jahrzehnt und endete hier schließlich 1994. Das MKIII Cabrio debütierte im darauffolgenden Jahr, während der dazwischen liegende MKII über zum Cabrio-Ruhm geführt wurde.

Siehe auch  Mercedes-Benz SL Retro Erste Fahrt

Image for article titled At $15,500, Could This Custom 1995 VW Cabrio Get You To Take Up Golfing?

Während die MKI-Autos einst als die bevorzugten Fahrzeuge von Schwesternschaften und Möchtegern-Mädchen verspottet wurden, schien das MKIII-Cabrio nie mit demselben Stigma behaftet zu sein. Tatsächlich haben sich wahrscheinlich nur wenige Leute Gedanken über sie gemacht – oder sie überhaupt nicht beachtet. Das Aufkommen des BMW 318i Cabriolets im unteren Preissegment hatte wahrscheinlich etwas damit zu tun.

Das war bei dem jetzigen Besitzer dieses Autos offensichtlich nicht der Fall, der sich in der Anzeige als “36-jähriger VW-Enthusiast” bezeichnet. Dieser Enthusiasmus zeigt sich in diesem Cabrio, an dem die meisten der angeschraubten oder geschraubten Teile umfassend modifiziert wurden. Obendrein sieht die Lackierung in BMW Imola Red sehr gut aus. die Anzeige sagt, war eine bare-metal respray. Das Coolste an der ganzen Arbeit, die an diesem Auto gemacht wurde, ist, dass alles so aussieht, als könnte es direkt aus der Fabrik kommen. Es gibt hier nichts, außer vielleicht der Kühlergrill, der den “einzigartigen” Geschmack von jemand anderem widerspiegelt. Ich finde sogar, dass die Türgriffe des Audi A6 außergewöhnlich gut passen.

Image for article titled At $15,500, Could This Custom 1995 VW Cabrio Get You To Take Up Golfing?

Unter der Haube steckt ein 1,8-Liter-Turbo-Vierzylinder aus einem 2002er GTI. Dieser hat bereits 90.000 Meilen auf dem Buckel und wurde erst vor 2.000 Kilometern einem großen Service unterzogen. Zwei Ladeluftkühler heben die Ladung an, während eine Downpipe und ein maßgeschneiderter Auspuff die Nachwirkungen abfangen. Die PS werden über eine Sachs-Kupplung und ein Fünfgang-Getriebe aus dem Corrado G60 geleitet.

Ein Gewindefahrwerk mit Neuspeed-Wechselstäben vorne und hinten sowie eine große R32-Bremsanlage sorgen dafür, dass alles schön ordentlich bleibt. Wo der Gummi auf die Straße trifft, gibt es einen Satz 17-Zoll-BBS-Körbe, die laut Verkäufer JDM sind und daher in den USA selten sind. Diese sind mit 215-35-R17 Hankook Skinny Jeans bestückt.

Siehe auch  Ssangyong zeigt einen neuen SUV, der einen Jeep-ähnlichen Beigeschmack hinterlässt

Image for article titled At $15,500, Could This Custom 1995 VW Cabrio Get You To Take Up Golfing?

Man könnte meinen, dass der Innenraum bei all den Aktualisierungen des Äußeren und unter der Schürze zu kurz gekommen ist, aber das ist nicht der Fall. Die vorderen Schalensitze wurden durch eine Reihe von Sportsitzen aus einem MKII GTI ersetzt und alle Sitze wurden mit blondem Leder und Wildleder neu gepolstert. Das Armaturenbrett wurde auf das spätere Grübchenmuster aktualisiert, und für die Lenkung gibt es ein Neuspeed-Dreispeichenrad. Die obligatorische Custom-Stereoanlage wurde ebenfalls eingebaut.

Image for article titled At $15,500, Could This Custom 1995 VW Cabrio Get You To Take Up Golfing?

Es gibt noch so viel mehr an diesem Auto zu entdecken. Der Motorraum sieht aus, als käme er aus der Fabrik und scheint sauber genug zu sein, um davon zu essen, wenn nur mein Magen dazu in der Lage wäre. Alle anderen Modifikationen scheinen gut gewählt zu sein und ergeben zusammen ein einzigartiges Auto, mit dem man wahrscheinlich gut leben kann. Dazu kommt noch ein sauberer Fahrzeugbrief, und was gibt es zu beanstanden?

Nun, da ist die Tatsache, dass das MKIII Cabrio nicht das beliebteste VW-Modell ist. Wir sollten auch bedenken, dass wir es nicht mit offenem Verdeck zu sehen bekommen, aber da es als “Hartz stay fast custom one-off red top triple padded” beschrieben wird, glaube ich nicht, dass wir uns darüber Gedanken machen müssen.

Image for article titled At $15,500, Could This Custom 1995 VW Cabrio Get You To Take Up Golfing?

Die einzige andere Sache, die einer glücklichen Ehe zwischen einem anscheinend gut sortierten Auto und einem neuen glücklichen Besitzer im Wege stehen könnte, ist der Preis. Der Verkäufer verlangt 15.500 Dollar für das Auto in seinem jetzigen Zustand, das ist etwa das Vierfache dessen, was ein durchschnittliches MKIII Cabrio einbringen könnte. Dies ist jedoch kein durchschnittliches Cabrio, und wir müssen nun entscheiden, ob es einen ebenso nicht durchschnittlichen Preis verdient. Was meinen Sie, ist dieses coole Cabrio die 15.500 Dollar wert? Oder würden Sie für so viel Geld eine Vergoldung anstelle von Imola Red erwarten?

Siehe auch  Studie bestätigt: Ja, Frauen sind im Motorsport mit Sexismus konfrontiert

Sie entscheiden!

<iframe width=”640px” height=”480px” frameborder=”0″>

Washington DC, Craigslist, oder hier, wenn die Anzeige verschwunden ist.

Vielen Dank an Don Reage für die Vermittlung!

Helfen Sie mir mit NPOND aus. Kontaktieren Sie mich unter [email protected] und schicken Sie mir einen Festpreistipp. Vergessen Sie nicht, Ihr Kinja-Handle anzugeben.