Aufgefrischter Mazda CX-5 für 2022 in China geleakt€

Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie hat ein paar Fotos des überarbeiteten Mazda CX-5 veröffentlicht, der auf den internationalen Märkten eingeführt werden soll. Das koreanische Unternehmen Autospy hat sie gefunden und verwendet sie. Japanischen Publikationen zufolge wird der überarbeitete Kleinwagen Ende dieses Jahres in Japan auf den Markt kommen. In Überseeregionen wird er irgendwann im Modelljahr 2022 zu sehen sein, wo er Mazdas mittelgroße Crossover-Festung halten wird, bis er entweder von einem neuen mittelgroßen Crossover abgelöst oder zusammen mit dem neuen CUV verkauft wird.

An der Front rahmt eine dickere Chromleiste den Kühlergrill ein, der sich zwischen Scheinwerfern mit neuen Scheinwerfereinfassungen und L-förmigen Rückfahrscheinwerfern befindet. Diese Scheinwerfer wurden mit einem adaptiven Fernlicht mit 20 statt bisher 12 LED-Elementen aufgewertet. Darunter wurde der Stoßfängerbereich im Vergleich zum aktuellen CX-5 geglättet und umrahmt einen breiteren Lufteinlass, bei dem die derzeitige Mittelstrebe entfällt. Hinten übernehmen die Rückleuchten die L-Form der vorderen Linsen, und die Form des Stoßfängers wurde überarbeitet. Es sieht so aus, als gäbe es mindestens ein neues Raddesign und zwei neue Farben namens Platinum Quartz und Zircon Sand Metallic. Sie können die Änderungen mit dem blauen 2021 in der Fotokombination unten vergleichen.

Andere kleine Änderungen, die wir nicht sehen können, sollen neu geformte Sitze für besseren Komfort, ein Cruising & Traffic Support-Fahrerassistenzsystem, wie es im Mazda 3 und CX-30 zu finden ist, und ein neu abgestimmtes Fahrwerk umfassen. Gerüchten zufolge wird der japanische Markt den 2,5-Liter-Skyactiv-G-Turbomotor verlieren und einen 2,0-Liter-Motor mit Allradantrieb erhalten, den wir in den USA nicht bekommen; wir begnügen uns mit einem 2,5-Liter-Skyactiv-G-Motor ohne Turbo und der aufgeladenen Version.

Wenn Mazda mit der 5er-Reihe genauso verfährt wie mit der kleineren 3er-Reihe, wird der CX-50 im nächsten Jahr auf der neuen Large Architecture des Herstellers mit Hinterradantrieb erscheinen und neben dem CX-5 verkauft werden. Die neue Reihe von Reihensechszylinder-Motoren in 3,0- oder 3,3-Liter-Varianten wird unter die Motorhaube gleiten, möglicherweise mit einigen Viertaktmotoren in bestimmten Märkten, und der CX-50 wird ein größeres Bullseye auf das Premium-Gefühl innen und außen setzen, auf das Mazda hingearbeitet hat. Man munkelt im Internet, dass der kommende Mazda6 folgende Merkmale aufweisen wirdDie neue

Plattform und die Reihenmotoren werden im März vorgestellt, bevor die neue Generation des CX-5 oder der brandneue CX-50 im Laufe des Jahres auf den Markt kommt.

Related Video: