Audi hat den RS 7 besser gemacht als je zuvor, und Sie können ihn hier gewinnen€

Autoblog kann einen Anteil von Käufen erhalten, die über Links auf dieser Seite getätigt werden. Preise und Verfügbarkeit können sich ändern. Für die Teilnahme oder den Gewinn dieses Gewinnspiels ist keine Spende oder Zahlung erforderlich. Siehe offizielle Regeln auf Omaze.

Der Audi RS 7 ist ein Supersportwagen, der als Familienlimousine getarnt ist. Mit einem 4,0-Liter-Twin-Turbo-V8 leistet er fast 600 PS und 590 lb-ft Drehmoment und wirft dich mit einer 0-60-Zeit von nur 3,5 Sekunden zurück in deinen Sitz. Und nicht nur das, er sieht auch unglaublich aus. Und dank Omaze können Siejetzt einen gewinnen.

Gewinne einen Audi RS 7 – Mach mit bei Omaze

Audi hat den RS 7 besser gemacht als je zuvor, und Sie können ihn hier gewinnen€

Hier ist, was wir über den neuen RS 7 dachten, als wir ihn letztes Jahr zum ersten Mal in Europa fuhren:

“Schon früh war den Designern klar, dass der RS 7 der zweiten Generation ein muskulöseres Design als sein Vorgänger erhalten sollte. Daher hat er nur die vorderen Türen, die Motorhaube und das Dachblech mit dem A7 gemeinsam, der ihm zugrunde liegt; der Rest der Karosserieteile ist spezifisch für das RS-Modell. Die Designer schickten auch alle Chromteile zurück in die Restekiste und stanzten die Radkästen aus, um eine breitere Spur mit 21-Zoll-Felgen unterzubringen. Autofahrer, die noch mehr Platz im Radkasten wünschen, können die optionalen 22er bestellen, mit denen unser Testfahrzeug ausgestattet war, obwohl wir gerne bei den 21-Zöllern bleiben würden.

“Die ehemalige Bergrennstrecke war nicht für den Verkehr gesperrt, weil wir nicht am Rennen teilnahmen, aber die winzigen, untermotorisierten Opel Corsa Fließheckwagen, die in den Kurven komischerweise kippten, während sie in der anderen Richtung vorbeirauschten, hätten genauso gut den ersten Platz anvisieren können. Der RS 7 mit seiner breiten Karosserie verhält sich da ganz anders. Er bleibt beim Durchfahren von Kurven gelassen, vor allem, wenn die serienmäßige Luftfederung auf die straffste und schwiegermutterfreundlichste Einstellung eingestellt ist. Während wir zu Beginn unserer Fahrt im Geiste die Größe und das Gewicht des Wagens mit der erschreckend engen Straße verglichen, bewies der Fastback schnell, dass er uns bei Bedarf das Gefühl geben kann, hinter dem Steuer eines kleineren, wendigeren Autos zu sitzen.

Siehe auch  Shell will bis 2025 in Großbritannien 50.000 Ladestationen für Elektroautos auf der Straße installieren€

Audi hat den RS 7 besser gemacht als je zuvor, und Sie können ihn hier gewinnen€

“Das liegt daran, dass die verfügbare Vierradlenkung dem RS 7 die Möglichkeit gibt, seinen Fußabdruck virtuell zu verändern. Bis zu einer Geschwindigkeit von etwa 40 km/h drehen sich die Hinterräder in die entgegengesetzte Richtung wie die Vorderräder und bewegen sich gerade so viel, dass sich der Kurvenradius verkleinert und der RS 7 wie ein Auto mit kürzerem Radstand in die Kurve einlenken kann. Umgekehrt drehen sich die Hinterräder in die gleiche Richtung wie die Vorderräder.

rektion als die vorderen über 40 mph für zusätzliche Stabilität. Auch hier geht es höchstens um ein paar Grad.

“Der RS 7 ist nicht der einzige Audi (oder ein Auto im Allgemeinen) mit dieser Technologie, aber er ist derjenige, der sie am besten nutzt, weil er für viele verschiedene Käufer viele Dinge sein muss.

“Er hat aber noch mehr zu bieten als eine trickreiche Lenkung und einen fiesen Look. Das eigentliche Highlight ist der 4,0-Liter-V8, der den größten Teil des Raums zwischen den vorderen Kotflügeln ausfüllt. Der Achtzylinder, der unter anderem auch im RS 6 Avant

zu finden ist, verfügt über eine Doppelturboaufladung, die 591 PS und ein Drehmoment von 590 Pfund pro Zentimeter liefert. Letzteres steht von 2.050 bis 4.500 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung, so dass es Sie bei Bedarf aus der Kurve reißt. Audi gibt die Beschleunigung des RS 7 von 0 auf 62 km/h mit 3,6 Sekunden an, die Höchstgeschwindigkeit liegt mit dem Dynamic Plus-Paket bei 190 km/h.

Audi hat den RS 7 besser gemacht als je zuvor, und Sie können ihn hier gewinnen€

“Es gibt einen 48-Volt-Riemengenerator, der die beim Bremsen erzeugte Energie nutzt, um den Kraftstoffverbrauch zu senken und die Emissionen zu reduzieren. Hinter dem Lenkrad fühlt sich der RS 7 jedoch nicht wie ein Hybrid

Siehe auch  Die Formel 1 wird weiterhin ihre besten Talente an IndyCar verlieren€

an. Er ist eine reine Sportlimousine. Der elektrifizierte Teil des Antriebsstrangs bleibt still hinter den Kulissen, während der große V8 unverschämt das Rampenlicht stiehlt, mit einem Eifer, die obere Hälfte des Tachometers zu erforschen, der einem bei jeder Beschleunigung in den Magen schlägt.”

Laut Omaze ist “keine Spende oder Zahlung notwendig, um an diesem Gewinnspiel teilzunehmen oder zu gewinnen.” Wenn Sie sich für eine Spende entscheiden, erhalten Sie für 10 Dollar 100 Einträge, für 50 Dollar 1.000 Einträge und für 100 Dollar 2.000 Einträge.

Die Spenden selbst kommen der JuJu Foundation zugute. Laut Omaze ist die JuJu Foundation eine gemeinnützige Organisation, die sich der Unterstützung von Jugendinitiativen verschrieben hat und die Stimmung von Menschen in Not verbessert. Zu diesen Initiativen gehört JuJu’s Great Bicycle Giveaway, das in der Weihnachtszeit Fahrräder und Schlösser an unterversorgte Jugendliche im ganzen Land und in Amerikanisch-Samoa verteilt.”

Wenn Sie die Gelegenheit haben möchten, diese Luxuslimousine zu besitzen, nehmen Sie hier teil.

Teilnahmeschluss ist der 12. November 2021 um 23:59 Uhr (Pazifik). €