Airstream x Pottery Barn Wohnwagen macht das Reisen noch wohnlicher

Es geht um Timing und darum, das Eisen zu schmieden, wenn es heiß ist: Letztes Jahr, als die Pandemie das Reisen mit dem Wohnmobil zur einzigen Option machte und die Wohnmobilmieten in die Höhe schießen ließ, brachten Airstream und Pottery Barn eine “vom Fernweh inspirierte” Kollektion von Haushaltswaren, Dekoration und Bettwäsche heraus, deren Preise von 12 bis 299 Dollar reichten. In diesem Jahr, in dem Wohnmobile immer noch in Mode sind und der Nachholbedarf an Reiseartikeln aus allen Nähten platzt, haben sich Airstream und Pottery Barn erneut zusammengetan und die 2.0-Kollektion herausgebracht, “die die Idee widerspiegelt , dass das Zuhause dort ist, wo unsere Kunden sind

.” Eine größere Auswahl erweiterte die Preisspanne der Kollektion von $12 bis $899. Jetzt geht die Zusammenarbeit in die entgegengesetzte Richtung, indem Airstream einen Pottery Barn Special Edition Travel Trailer mit eingebauten Features aus den Pottery Barn Kollektionen entwickelt.

Angefangen bei einem 23-Fuß Airstream Globetrotter

, der vier Personen Platz bietet, ist die Küche mit einem mattschwarzen, ausziehbaren Wasserhahn von Pottery Barn, einer flachen Schürzenspüle aus Edelstahl und einer Spülenabdeckung aus massivem Walnussholz ausgestattet. Das Abendessen wird auf einem 16-teiligen Mason Stoneware-Geschirrset serviert. Hungrige Reisende können am Esstisch aus massiver Eiche speisen, der von der Benchwright Dining Collection von Pottery Barn inspiriert ist, oder auf der Couch mit maßgefertigten Kissen, die von der Big Sur Collection von Pottery Barn inspiriert ist, die auch einen Tabletttisch in ihrem Arm versteckt. Das Schlafzimmer mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten ist mit belgischer Flachsbettwäsche bezogen. Das Badezimmer erhält einen mattschwarzen Wasserhahn, der zu dem in der Küche passt und über einem runden Gefäßwaschbecken schwebt. Im gesamten Wohnbereich finden sich Fensterverkleidungen aus haferflockenfarbenem Leinen von Emery Curtain, Stauraum unter den Betten und getäfelte Hängeschränke von Pottery Barn sowie Wandtafeln.

Für den Außenbereich haben die Designer den ersten hängenden Tisch von Airstream entworfen, der unter einer Pottery-Barn-Markise steht, die es in sich hat. Mit dem mitgelieferten Klapptisch, den Sesseln und der Fußmatte wird das Singen am Lagerfeuer gleich viel eleganter. Kein “Freebird” hier. Denken Sie an Fiona Apple.

Der Airstream x Pottery Barn Special Edition Travel Trailer ist ab sofort bei den Airstream-Händlern erhältlich, die Preise beginnen bei 145.000 Dollar.