24 Stunden von Le Mans Mega-Galerie

Die 24 Stunden von Le Mans fanden am Wochenende statt, und wieder einmal ging Toyota als großer Gewinner hervor. Damit hat Toyota Gazoo Racing zum vierten Mal in Folge gewonnen – die Niederlage in der letzten Runde im Jahr 2016 ist damit wohl endgültig vergessen.

Der diesjährige Sieg für Toyota kam auch mit einem neuen Auto zustande. Es heißt GR1010 und trat in der neuen Hypercar-Klasse an. In diesem Jahr waren nur eine Handvoll Autos in der Hypercar-Klasse vertreten, aber das wird sich bald ändern.

Um Ihnen einen Vorgeschmack auf das diesjährige Rennen zu geben, haben wir eine Reihe von Fotos vom Circuit de la Sarthe zusammengestellt, die Sie durchblättern können. Hier sehen Sie die Highlights vom Beginn des Rennens, der Abenddämmerung, der Nacht und nach dem Rennen. Zu den Fahrern des Toyota-Siegerautos gehören Kamui Kobayashi, Mike Conway und Jose Maria Lopez. Ein Toyota GR1010 belegte in Le Mans ebenfalls den zweiten Platz. Zu den Fahrern in diesem zweitplatzierten Auto gehören Kazuki Nakajima, Sebastien Buemi und Brendon Hartley.

Le Mans ist aber nicht die einzige Mega-Fotogalerie, durch die Sie sich an diesem Wochenende klicken sollten. Wir waren beim Woodward Dream Cruise dabei und haben Hunderte von Fotos von dieser Veranstaltung eingefangen, die Sie sich hier ansehen können.

Video zum Thema:

Siehe auch  Toyota senkt Produktionsziel um 300.000 Fahrzeuge aufgrund von Teile- und Chipmangel€