2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€

Der Kia Sorento 2022 ist eine andere Art von dreireihigem SUV, und das ist eigentlich der Hauptgrund, ihn in Betracht zu ziehen. Zunächst einmal ist er kleiner als die anderen, was ihn für diejenigen handlicher macht, die die zusätzliche Reihe nur bei seltenen Gelegenheiten brauchen – was kein ungewöhnlicher Anwendungsfall ist. Gleichzeitig ist er aber immer noch größer als kompakte SUVs, einschließlich der wenigen, die selbst drei Sitzreihen haben. Und dann ist da noch das, was unter der Motorhaube (und dem Boden) passiert. Für den Sorento stehen vier Antriebsvarianten zur Auswahl, vor allem der reguläre Sorento Hybrid mit einem kombinierten Verbrauch von 37 mpg und der neue Sorento PHEV Plug-in-Hybrid für 2022, der nur mit Strom betrieben werden kann.

Es gibt noch viele andere Gründe, den Sorento zu mögen, vor allem im Innenraum, wo Sie eine attraktive Kabine mit hochwertigen Materialien und einfach zu bedienender Technik vorfinden werden. In dieser Hinsicht unterscheidet er sich gar nicht so sehr vom größeren und beliebten Telluride von Kia. Die Tatsache, dass es wahrscheinlich einfacher ist, einen Sorento zu finden als einen dieser Modelle, ist ein weiterer Pluspunkt für ihn. Letztendlich muss nicht jedes Auto einen gleichwertigen Konkurrenten haben, und obwohl der Toyota Highlander dem vielleicht am nächsten kommt, beweist der einzigartige Sorento, dass Andersartigkeit eine gute Sache sein kann. Er ist einer unserer Kandidaten für den besten SUV der Mittelklasse.

Innenraum & Technik | Passagier- & Laderaum | Leistung & Kraftstoffverbrauch

Fahrverhalten | Preis & Ausstattung | Crash-Ratings & Sicherheitsmerkmale

Was gibt es Neues für 2022?

Der Sorento wird 2022 mit dem neuen Kia-Logo und, was noch wichtiger ist, mit einem Plug-in-Hybrid-Antrieb ausgestattet sein. Außerdem wird die Verfügbarkeit des X-Line-Pakets über die teuersten Ausstattungsniveaus hinaus auf die S- und EX-Modelle ausgeweitet. Tatsächlich sind jetzt alle S- und EX-Modelle mit Allradantrieb X-Lines. Das bedeutet, dass nur der Basis-LX und der sportliche SX mit Allradantrieb und nicht als X-Line erhältlich sind. Zu den weiteren Neuerungen gehört der 10,25-Zoll-Touchscreen, der jetzt bei allen Modellen außer dem LX zur Standardausstattung gehört. Das Topmodell SX Prestige erhält serienmäßig beheizbare Sitze in der zweiten Reihe und zusätzliche Einstellmöglichkeiten für den Fahrersitz.

<img alt=”” src=”https://o.aolcdn.com/images/dims3/GLOB/legacy_thumbnail/1600×900/format/jpg/quality/85/https://s.aolcdn.com/os/ab/_cms/2021/09/17164147/2022-Kia-Sorento-Hybrid-interior.jpg” />2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€

Wie sehen der Innenraum und die Technik des Sorento aus?

Der Sorento verfügt über einen hochwertigen Innenraum mit einem unverwechselbaren Design. Obwohl er weniger Platz bietet als der Telluride (mehr dazu im nächsten Abschnitt), gibt es keine Einbußen in Bezug auf das Ambiente oder die Ausstattung. Der Hauptunterschied zwischen den Ausstattungslinien des Sorento besteht neben der Ausstattung in der Armaturenbrettverkleidung vor dem Beifahrer und der Phantasie der Polsterung. Neben Stoff oder Leder gibt es beim SX auch gestepptes Leder (auf den kleineren Bildern oben zu sehen). Die Hybridmodelle erhalten außerdem einen Drehschalter für das Getriebe anstelle des traditionellen PRND-Knüppels.

Siehe auch  Sehen Sie sich die unheimliche Yugo-Gurtschnalle an, die das Gefühl vermittelt, dass Sie und Ihr Beifahrer sich die Kleidung teilen

Die Technik ist ein Highlight für den Sorento und wird für 2022 noch besser, da alle Modelle außer dem Basis-LX mit dem horizontal ausgerichteten 10,25-Zoll-Infotainment-Touchscreen ausgestattet sind. Er ist benutzerfreundlich, mit vielen Funktionen ausgestattet und gehört zu unseren Lieblingsoberflächen auf dem Markt (auch wenn zugegebenermaßen einige Dinge auf der rechten Seite des Bildschirms etwas schwer zu erreichen sind). Die höheren Ausstattungsniveaus verfügen außerdem über ein dynamisches, volldigitales 12,3-Zoll-Instrumentendisplay. Die Kinder werden es zu schätzen wissen, dass es acht USB-Anschlüsse gibt, mit Ausnahme des LX, der “nur” sechs hat.

2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€

Wie groß ist der Sorento?

Der Sorento hat drei Sitzreihen und gilt als mittelgroßer Crossover, aber er ist deutlich kleiner als andere Fahrzeuge, die als solche bezeichnet werden. Er ist 8 Zoll kürzer in der Länge als der Telluride und 4 Zoll schmaler, was signifikant ist. Außerdem hat er fast 2 Zentimeter weniger Beinfreiheit in der dritten Reihe und 3,1 Zentimeter weniger Schulterfreiheit in der mittleren Reihe, zwei Dimensionen, die bei der Beladung mit Personen am ehesten ins Gewicht fallen. Abgesehen davon ist der Telluride eines der größten Fahrzeuge in diesem Segment, und der Sorento ist gar nicht so weit davon entfernt. Er hat sogar mehr Platz in der dritten Reihe als der Toyota Highlander. Es ist auch wichtig zu wissen, dass der Sorento im Grunde die gleichen Außenmaße hat wie zweireihige Crossover der Mittelklasse wie der <a href=”https://www.autoblog.com/honda/passport/” target=”_blank” rel=”nofollow noopener”>Honda Passport und Hyundai Santa Fe – in dieser Hinsicht kann die dritte Sitzreihe im Grunde als ein Bonusmerkmal für die gelegentliche Nutzung angesehen werden.

Dabei ist zu beachten, dass die Sitzbank in der zweiten Reihe bei den meisten Ausstattungsvarianten optional ist, was bedeutet, dass die zweite Sitzreihe und die dritte Reihe mit zwei Personen häufig nur sechs Sitze bieten. Die meisten Crossover mit drei Sitzreihen haben heutzutage Sicherheitsgurte für sieben oder acht Personen, abhängig von der mittleren Sitzreihe.

DerLaderaum bei heruntergeklappter dritter Sitzreihe (38,4 Kubikfuß) und bei heruntergeklappten Sitzen (75,5) ist besser als in den meisten zweireihigen SUVs der Mittelklasse (und ungefähr das, was man in einem Honda CR-V oder Toyota RAV4 bekommt). Wo er im Vergleich zu anderen dreireihigen Crossovern wirklich zu leiden scheint, ist der Laderaum hinter der hochgeklappten dritten Reihe. Mit nur 12,6 Kubikmetern bleibt er deutlich hinter den größeren Dreireihern zurück, und was das tatsächliche Gepäck angeht, sollte er nur zwei mittelgroße Taschen wie diesen Cadillac XT6 aufnehmen können.

2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€

Was sind die Verbrauchs- und Leistungsdaten des Sorento?

Die 2022er Sorento LX- und S-Ausstattungen sind serienmäßig mit einem 2,5-Liter-Reihenvierzylinder ausgestattet, der 191 PS und ein Drehmoment von 182 Pfund pro Minute liefert. Eine traditionelle Achtgang-Automatik und Frontantrieb sind Standard, Allradantrieb ist optional erhältlich. Obwohl die Motorleistung mit der eines CR-V oder RAV4 vergleichbar ist, führt das höhere Gewicht des Sorento zu einer langsameren Beschleunigung – Kia gibt an, dass dieser Motor den Sorento in 9,5 Sekunden von 0-62 mph (100 km/h) bringt. Der von der EPA geschätzte Kraftstoffverbrauch beträgt 24 Meilen pro Stunde in der Stadt, 29 Meilen pro Stunde auf der Autobahn und 26 Meilen pro Stunde kombiniert mit Allradantrieb und 23/25/24 mit Allradantrieb.

Die verschiedenen Ausstattungsniveaus EX und SX erhalten einen 2,5-Liter-Reihenmotor mit Turbolader, der 281 PS und 311 lb-ft Drehmoment erzeugt – eine Leistung, die die größerer dreireihiger SUVs übertrifft. Seine 0-62-Zeit beträgt 7,4 Sekunden, was zwar konkurrenzfähig ist, aber angesichts der verfügbaren Leistung kaum ins Auge sticht. Dieser Motor ist mit einem automatisierten Achtgang-Schaltgetriebe mit Doppelkupplung gekoppelt, das sich im Grunde wie eine gewöhnliche Automatik verhält. Der Kraftstoffverbrauch liegt bei 22 mpg in der Stadt, 29 mpg auf der Autobahn und 25 mpg kombiniert mit FWD und 22/27/24 mit AWD.

Siehe auch  2022 Nissan Frontier Erste Fahrt Bewertung

Die Spritsparmeister sind jedoch die Hybride. Die Standard-Sorento Hybrid verfügt über eine Kombination aus 1,6-Liter-Reihenvierzylinder und einem einzigen Motor für eine kombinierte Leistung von 227 PS und 258 lb-ft des Drehmoments. Im Gegensatz zu den meisten anderen Hybriden verfügt er über ein traditionelles Sechsgang-Automatikgetriebe, wodurch er sich hinter dem Lenkrad etwas normaler anfühlt. Seine 0-62-Zeit liegt mit 8,6 Sekunden zwischen den beiden oben genannten Motoren. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 39 Meilen pro Stunde in der Stadt, 35 Meilen pro Stunde auf der Autobahn und 37 Meilen pro Stunde kombiniert mit Allradantrieb und 36/33/35 mit Allradantrieb. Damit liegt er gleichauf mit dem anderen dreireihigen Hybridfahrzeug, dem Toyota Highlander.

Der 2022 Sorento PHEV ist ein Plug-in-Hybrid, der den gleichen Benzinmotor verwendet, aber einen stärkeren Elektromotor und eine größere Batterie hat, die, wie der Name schon sagt, durch Einstecken der Steckdose aufgeladen werden kann. Der Sorento PHEV kann laut EPA schätzungsweise 32 Meilen allein mit Strom fahren, was für einen so großen PHEV gut ist. Die EPA bewertet ihn mit einem Verbrauch von 79 Meilen pro Gallone. Die Beschleunigung sollte die gleiche sein wie beim normalen Hybrid.

2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€

Wie verhält sich der Sorento beim Fahren?

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels haben wir noch keinen der Sorento-Hybride gefahren. Auch den 2,5-Liter-Basismotor haben wir noch nicht ausprobiert, obwohl wir uns nicht vorstellen können, dass er etwas anderes als schmerzhaft langsam ist. Daher können wir uns nur zu der neuen 2,5-Liter-Turbomotoroption äußern. Kurz gesagt, er hat richtig Mumm. Seine 281 PS und 311 lb-ft sind eine ganze Menge, um sie über die Vorderräder zu leiten, und es überrascht nicht, dass der Sorento EX mit Frontantrieb, den wir getestet haben, beim starken Beschleunigen aus dem Stand oder beim Herausbeschleunigen aus einer Kurve ein starkes Lenkmoment zeigte. Sie werden auch häufiger mit der Stabilitätskontrolle interagieren müssen, besonders auf rutschigem Untergrund. Der verfügbare Allradantrieb sorgt dafür, dass sich der Turbo Sorento beim Anfahren weniger hektisch und im Schnee deutlich sicherer anfühlt. Wir haben keine Probleme mit den Getrieben festgestellt, obwohl das automatisierte Doppelkupplungsgetriebe eine untypische Wahl für Familien-SUVs ist.

Fahrverhalten und Handling sind durchschnittlich bis mittelmäßig. Sie hängen davon ab, welche Version Sie bekommen, denn die X-Lines haben eine größere Bodenfreiheit und daher eine höhere Aufhängung, die anfälliger für Karosseriewanken ist. Das Fahrverhalten kann sich recht federnd anfühlen, und der Sorento neigt dazu, bei Unebenheiten ein wenig zur Seite zu wippen. Solch ein uninspiriertes Fahrverhalten ist für einen dreireihigen Familien-Crossover kein Beinbruch, aber es kann korrigiert werden, indem man entweder beim Frontantrieb oder beim sportlicheren SX (erhältlich mit FWD oder AWD) bleibt, der eine niedrigere Aufhängung hat, die zu einem besser vernetzten, kontrollierten Fahrerlebnis führt. In beiden Fällen hat die Lenkung ein ordentliches Gewicht, fühlt sich einigermaßen natürlich an und ist frei von schlechten Angewohnheiten.

Welche anderen Bewertungen des Kia Sorento kann ich lesen?

<a href=”https://www.autoblog.com/2020/12/22/2021-kia-sorento-first-drive/” target=”_blank” rel=”nofollow noopener”>2021 Kia Sorento Erster Fahrbericht

Unser erster Bericht über den Sorento, einschließlich der Fahreindrücke des EX und SX Prestige, beide mit Turbomotor.

2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€

2021 Kia Sorento SX Prestige X-Line Fahrtest

Wir testen die X-Line-Version des Spitzenmodells SX Prestige. Obwohl sie uns gefiel, beklagten wir, dass die X-Line nur in den teuersten Ausstattungsvarianten erhältlich war. Das ist jetzt nicht mehr der Fall.

Siehe auch  Ein Oldtimer-Händler verlangt sechsstellige Beträge für einen Cadillac ELR€ mit geringer Laufleistung

2021 Kia Sorento SX Prestige X-Line

Wie hoch ist der Preis des Sorento 2022 und welche Ausstattungen sind verfügbar?

Die Preise für den Kia Sorento 2022 beginnen bei 30.665 $, einschließlich 1.175 $ für die Anreise. Der Sorento-Hybrid beginnt bei 35.165 Dollar und der PHEV bei 46.165 Dollar mit der gleichen Zielgebietsgebühr. Alle beginnen jedoch in unterschiedlichen Ausstattungsniveaus, und der PHEV hat außerdem Anspruch auf einen Bundessteuerrabatt in Höhe von 6.587 Dollar.

Zur Serienausstattung des LX gehören 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, automatische LED-Scheinwerfer, Sichtschutzglas hinten, ein manuell höhenverstellbarer Fahrersitz, Stoffpolsterung, Sitze in der dritten Reihe, eine Sitzbank in der zweiten Reihe, sechs USB-Anschlüsse, ein 8-Zoll-Touchscreen, Apple CarPlay, Android Auto und ein Soundsystem mit sechs Lautsprechern. Die S- und EX-Versionen scheinen die attraktivere Wahl zu sein. Sie bieten 18-Zoll-Räder, glänzend-schwarze Außenverkleidung, Dachreling, Zugangskontrolle, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, einen elektrisch verstellbaren Fahrersitz, Kunstlederpolsterung, beheizbare Vordersitze, Lederpolsterung, WLAN im Fahrzeug, Satellitenradio, acht USB-Anschlüsse und, für 2022, den 10,25-Zoll-Touchscreen, der gut aussieht und die Funktionalität erhöht. Der EX unterscheidet sich eigentlich nur durch den Turbomotor und die Kapitänssitze in der zweiten Reihe, die die Sitzplatzkapazität auf sechs reduzieren. Die SX-Ausstattungen verfügen ebenfalls über diese Merkmale, sind aber mit zusätzlichen luxuriösen Annehmlichkeiten gespickt.

Ein wichtiger Unterschied für 2022 ist, dass fast alle Sorentos mit Allradantrieb X-Line-Modelle sind. Diese sehen nicht nur anders aus, sondern bieten dank der glänzend schwarzen Verkleidung, der hochgezogenen Dachreling und einiger anderer robuster Designunterschiede auch mehr Möglichkeiten, da sie über einen zusätzlichen Zoll Bodenfreiheit verfügen (8,3 Zoll).

Der Hybrid ist nur in den Ausstattungsvarianten S und EX erhältlich, und es gibt keine Möglichkeit, die vielen Luxusmerkmale des SX zu nutzen. Nun, Sie könnten auf den Plug-in-Hybrid aufsteigen, der nur als SX oder SX Prestige erhältlich ist. Beide können nicht als X-Lines ausgestattet werden.

LX FWD: $30,665
LX AWD: $32,465
S FWD: $33,465
S X-Line: $35,465
EX FWD: $36,565
EX X-Line: $40,265
SX FWD: $39,365
SX Prestige FWD: $42,265
SX AWD: $41,165
SX Prestige X-Line: $44,265

Hybrid S FWD: $35.165
Hybrid S AWD: $36.965
Hybrid EX FWD: $37.165
Hybrid EX AWD: $39.465

PHEV SX AWD: $46.165
PHEV SX Prestige AWD: $49.065

<img alt=”” src=”https://o.aolcdn

.com/images/dims3/GLOB/legacy_thumbnail/800×450/format/jpg/quality/85/https://s.aolcdn.com/os/ab/_cms/2021/08/30081023/2022_kia_sorento_026.jpg” />2022 Kia Sorento Testbericht | Der alternative dreireihige SUV€

Wie sind die Sicherheitsbewertungen und Fahrerassistenzfunktionen des Sorento?

Bei den NHTSA-Crashtests

erhielt der letztjährige Sorento eine Gesamtbewertung von vier von fünf Sternen und eine Frontal- und Seitenbewertung von vier bzw. fünf Sternen. Die NHTSA wies darauf hin, dass es sich hierbei um Fahrzeuge der ersten Generation von 2021 handelte, so dass sich dies im Jahr 2022 noch ändern könnte. Das Insurance Institute for Highway Safety zeichnete den Wagen als “Top Safety Pick” aus, weil er bei allen Tests zur Unfallvermeidung und zum Schutz vor Unfällen die bestmöglichen Ergebnisse erzielte. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer wurden mit “mangelhaft” bewertet, die der SX-Ausstattung mit “gut”.

Der Sorento 2022 ist nicht nur mit einer Vielzahl von Fahrerassistenzsystemen ausgestattet, sie gehören auch zu den besten der Branche. Dazu gehören ein Auffahrwarner mit automatischer Notbremsung und Fußgängererkennung, ein Spurhalteassistent, ein Warnsystem für Unaufmerksamkeit des Fahrers und ein Warnsystem für die hinteren Insassen. Mit Ausnahme des LX verfügen alle Modelle auch über einen Toter-Winkel-Warner und einen Querverkehrswarner, Parksensoren hinten und einen Ausstiegsassistenten (der die Fondinsassen vor herannahendem Verkehr von hinten warnt). Der Auffahrwarner der EX- und SX-Ausstattungen kann Radfahrer und vorausfahrenden Querverkehr erkennen. Diese Ausstattungen verfügen außerdem über einen adaptiven Tempomat.

Zugehöriges Video: