2022 Ford Mustang Stealth Edition Paket bringt einen Hauch von Dunkelheit€

Ford macht es Enthusiasten leichter, ihren Mustang

direkt ab Werk zu individualisieren, indem es für 2022 ein Optik-Paket namens Stealth Edition auf den Markt bringt. Außerdem wird das GT-Performance-Paket zum ersten Mal für das California Special-Modell angeboten.

Das Stealth-Edition-Paket, das für das 310-PS-EcoBoost-Premium-Modell angeboten wird (siehe oben), umfasst schwarz lackierte 19-Zoll-Räder, schwarze Embleme und Spiegelkappen sowie einen Spoiler auf dem Kofferraumdeckel. Außerdem hat Ford die Rückleuchten mit denselben Abdeckungen versehen, die auch beim 2021 angekündigten Mustang Ice White

zum Einsatz kommen. Im Innenraum bietet der Stealth-Look zusätzliche schwarze Zierleisten und beleuchtete Einstiegsleisten.

Käufer, die die Stealth Edition ankreuzen, können zwischen vier Außenfarben wählen: Atlas

Blue, Carbonized Gray, Dark Matter und Shadow Black. Mechanisch gibt es keine Änderungen, so dass jede Stealth Edition von einem turboaufgeladenen 2,3-Liter-Vierzylindermotor angetrieben wird.

Das GT-Performance-Paket (hier abgebildet), das für den California Special neu erhältlich ist, aber bereits für den GT mit V8-Motor angeboten wird, umfasst unter anderem Sechs-Kolben-Bremszangen

vorne, ein sportlicheres Fahrwerk mit Hochleistungsfedern vorne, einen größeren Stabilisator hinten, eine Domstrebe und ein Torsen-Sperrdifferenzial, um das Handling zu verbessern. Zur Ausstattung gehören auch 19-Zoll-Felgen mit Pirelli-Sommerreifen. California Special-Modelle, die mit dem GT-Performance-Paket ausgestattet sind, behalten ihre trim-spezifischen Details, wie z.B. Streifen an beiden Enden.

Ford-Händler

in den USA werden ab Ende 2021 Bestellungen für die Stealth Edition und das California Special mit GT-Performance-Paket entgegennehmen, die Auslieferung soll im ersten Quartal 2022 beginnen. Die

Preise wurden noch nicht bekannt gegeben.

Siehe auch  Der UAW-Korruptionsfall könnte der größte seiner Art überhaupt sein: FBI