2022 Chevrolet Tahoe und Suburban erweitern den Zugang zum 6,2-Liter-V8

GM Authority hat bekannt gegeben, dass die Bestellhinweise für den Chevrolet Tahoe 2022 und den Suburban 2022 jetzt verfügbar sind. Es gibt mehrere bemerkenswerte Features Updates für diese Generation das zweite Jahr auf dem Markt (Standard-Spurhalteassistent, plus neu verfügbaren Rückwärts-Bremsautomatik und eine aktualisierte 12-Zoll-Digitalanzeige), die große Neuigkeit ist die 6,2-Liter-V8 wird auf mehr Trims zur Verfügung stehen. Der 6,2-Liter-V8 wird in den Ausstattungslinien Z71, RST und Premier angeboten, nachdem er bis 2021 nur für das Topmodell High Country erhältlich war. Der 5,3-Liter-V8 bleibt Standard, während der 3, 0-Liter-Duramax-Diesel optional bleibt.

Natürlich gibt es auch Kleingedrucktes. Um den 6.2 für den Z71 zu erhalten, muss das neue Off-Road Performance Package bestellt werden. Dieses besteht nur aus dem 6,2-Liter-V8 und Vierfach-Auspuffrohren mit Edelstahlspitzen, aber so einfach ist es nicht. Wenn Sie das Offroad-Performance-Paket bestellen, müssen Sie auch das Offroad-Fähigkeitspaket bestellen, das die Magnetic Ride Control, das adaptive Air Ride-Fahrwerk und ein elektronisches Sperrdifferenzial beinhaltet. Und das ist noch nicht alles, denn wer das Offroad-Paket bestellt, muss auch das Max-Trailering-Paket und das Luxus-Paket ordern. Oder der Käufer kann die Optionskette überspringen, indem er das bereits erhältliche Z71 Off-Road-Paket bestellt, das ein Paket von Paketen ist; es besteht aus dem Luxus-, dem Max Trailering- und dem Off-Road-Fähigkeitspaket sowie zusätzlichen Sitzfunktionen in allen Reihen und Außenspiegeln in Wagenfarbe mit Heizung auf beiden Seiten und automatischer Abblendung auf der Fahrerseite.

Den größeren V8 im RST zu bekommen, ist zumindest etwas einfacher. Dazu muss das neue Sport Performance Package bestellt werden, das den 6,2-Liter-V8 mit der Magnetic Ride Control und den Vierfach-Auspuffrohren mit Edelstahlspitzen kombiniert.

Siehe auch  Ford Performance baute einen Explorer ST für die Rennstrecke

Nur bei der Premier-Ausstattung ist der 6,2-Liter-V8 eine eigenständige Option. Diese Ausstattungsvariante verfügt bereits über die Magnetic Ride Control und den glänzenden Auspuff.

Wir haben noch keine Preise. Wir gehen davon aus, dass diese bekannt gegeben werden, wenn GM offiziell die Modelle für 2022 ankündigt.