2022 BMW iX3 übernimmt den Look der X3-Familie

BMW hat es immer noch nicht für nötig befunden, den USA den batterieelektrischen iX3 zu geben, der für das Modelljahr 2021 eingeführt wurde, aber der Münchner Autohersteller hat die aktualisierte Version 2022 für den Rest der Welt herausgebracht. Durch die Änderungen erhielt der iX3 vor ein paar Monaten das gleiche Familiengesicht wie der Standard-X3 – der, den wir kaufen können. Der Elektro-Crossover trägt jetzt serienmäßig das M Sportpaket, das für kantigere und kantigere Front- und Heckpartien sorgt, die in BMW i Blue akzentuiert werden. Der Nierengrill wächst ein wenig und sitzt zwischen den Scheinwerfern, die jeweils 10 Millimeter schmaler sind als zuvor, was kaum auffällt, wenn man nicht den früheren iX3 zum Vergleich in der Nähe hat. Die Scheinwerfer vorne sind jetzt serienmäßig mit adaptiven LEDs ausgestattet, während hinten die dreidimensionalen LED-Rückleuchten den Blick auf das Geschehen lenken. Der kleine Wagen ist serienmäßig auf 19-Zoll-Rädern unterwegs, aber auch 20-Zoll-Räder mit aerodynamischem M Sport-Design stehen auf der Optionsliste.

Das digitale Cockpit und der Infotainment-Bildschirm sind mit überarbeiteten Anzeigen nun jeweils 12,3 Zoll groß. Auf dem Mitteltunnel befinden sich die überarbeiteten Schalter für den Gangwahlhebel, den Motorstartknopf, die Wahlschalter der Fahrerlebnissteuerung und den Kippschalter der Feststellbremse. Die blauen Akzente von BMW i stimmen mit dem Exterieur überein und befinden sich hier auf dem Wählhebel, dem Startknopf und dem Lenkrad. Der Innenraum ist ab Werk mit Sportsitzen mit perforierter Sensatec-Polsterung ausgestattet, die mit dem DekorAluminium Rhombicle dark” kontrastiert werden. Für diejenigen, die mit dem BMW Lexikon nicht vertraut sind: Nein, Sie haben Aluminum Rhombicle nicht mit Coat Rack und Maestro Cadenza in“Die Schöne und das Biest” tanzen sehen. Dieser irreführende Name – es handelt sich um Metallteile mit geätzten Rauten – scheint 2017 als Nachfolger des enttäuschend zugänglichen Aluminum Hexagon debütiert zu haben.

Siehe auch  Die Produktion von verbleitem Benzin wird weltweit eingestellt, da die letzte Raffinerie endgültig aufgibt€

Da er erst zwei Jahre alt ist, gibt es noch keine Änderungen am Antriebsstrang. Die 80-kWh-Batterie treibt einen einzelnen Motor an der Hinterachse an, der 282 PS und ein Drehmoment von 295 Pfund pro Meter erzeugt. Die geschätzte maximale Reichweite im WLTP-Zyklus beträgt 286 Meilen. Der iX3 von 2022 wird nächsten Monat auf der Münchner Automobilausstellung vorgestellt. Nächstes Jahr sollen die kompakten Elektroautos von BMW auf den Markt kommen: der i4 mit Fließheck und der iX4 Crossover.

Video zum Thema: